Reisen/Urlaub An die Reiseexperten - gutes Angebot?

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich finde, das ist kein sonderlich gutes Angebot, es kommt aber darauf an, was du für Ansprüche hast und wo ihr lebt. Der Preis ist schon pro Person, oder? Falls das für zwei Personen ist, dann vergiss, was ich gesagt habe. :grin: Nach Kopenhagen kommt man mit einigen Airlines ziemlich günstig, zum Beispiel Norwegian Air. 5 Tage inkl. An- und Abreise mit dem Bus wär mir zu kurz, das sind ja nur 3 volle Tage, wenn man fliegt hat man ings. mindestens 4 wenn man nur 5 insgesamt Zeit hätte.

Das Hotel kostet in der günstigsten Kategorie immerhin auch schon 75 Euro. Für 45 oder 50 Euro die Nacht bekommt ihr zwei Hostelbetten, eventuell auch ein Doppelzimmer. Das spart bei 4 Übernachtungen schon mal rund 100 Euro. Schau' doch mal bei hostelworld.com oder hostels.com nach Hostels in Kopenhagen.

Allgemein ist Kopenhagen sauteuer, auch Eintritte zu Sehenswürdigkeiten und Museen, da wäre es natürlich interessant, was bei dieser Stadtrundfahrt alles tatsächlich inklusive ist. Auch "Südschwedenrundfahrt" ist eher vage formuliert.. heißt das, einmal rüber über die Brücke, bis Lund mit dem Bus und wieder zurück, oder ist das ein richtiger Tagesausflug?

Es ist natürlich so: mit etwas organisatorischem Aufwand bekommst du 5 Tage Kopenhagen zu Zweit selbstverständlich günstiger als 700 Euro. Bequemer ist es mit der organisierten Reise bestimmt, aber mir wäre es das nicht wert.
 
R

Benutzer

Gast
Ansprüche sind jetzt nicht so hoch, wir wollen halt hauptsächlich was von der Stadt sehen und nicht mit fremden Leuten im Zimmer schlafen, das wars. :tongue:

Was bei der Führung und der Rundfahrt dabei ist, steht leider nicht dabei. Der Preis ist pro Person. :zwinker:

Hmm, doof, ich hasse Reiseplanung :grin:, aber dann werd ich mal schauen, ob es nicht vielleicht doch günstiger geht - dann allerdings erst ab August, wo es vermutlich dann wieder teurer ist, oder?

Off-Topic:
Wieso kommt es drauf an, wo wir leben? :hmm: :ashamed:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hmm, doof, ich hasse Reiseplanung :grin:, aber dann werd ich mal schauen, ob es nicht vielleicht doch günstiger geht - dann allerdings erst ab August, wo es vermutlich dann wieder teurer ist, oder?

Gegen ein geringes Entgelt plane ich es gerne für dich :tongue:

Off-Topic:
Wieso kommt es drauf an, wo wir leben? :hmm: :ashamed:

Off-Topic:
Die Wahl des Verkehrsmittels hängt davon ab, ob ihr einen Flughafen in der Nähe habt oder man erstmal zum Flughafen hin kommen müsste, was wieder Zeit frisst und Geld kostet. Wenn man eh schon im Norden wohnt, kommt man nach CPH eventuell auch gut mit dem Zug per Europa-Spezial, wohnt man im Süden, ist die Busreise ewig lang.. deswegen :smile:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
also ich hab immer tierisch viel spaß am selber planen und bin kein großer fan von solchen angeboten. :grin:
alternativ zum hostelzimmer könnt ihr euch natürlich auch als couchsurfer versuchen (wenn das was für euch ist), da kommt ihr noch viel günstiger bei weg. ansonsten kann ich hostelworld und hostelbookers empfehlen.
wenn ihr fliegen wollt, solltet ihr auf jeden fall rechtzeitg buchen. da kann es innerhalb von 4 wochen schon einmal um 100 euro pro person gehen. das meinte detroiter wohl auch mit ihrer frage. kommt ja auch drauf an, ob ihr einen flughafen in der nähe habt und welche airline von dort fliegt. hinzu kommt die wahl der flugtage. wenn man von dienstag bis donnerstag fliegt kann man eine menge geld sparen. bei mir sind das im aktuellen fall ganze 80 euro!
wegen den eintrittspreisen bei den sehenswürdigkeiten kannst du ja mal im internet schauen oder einen reiseführer besorgen (wirst du ja vllt eh brauchen).
zum zeitpunkt: im sommer werden auch die hostelzimmer etwas teurer sein. ferien eben. vllt könnt ihr ja bei anfang juni oder anfang/mitte september was finden. kommt eben drauf an, ob euch das zeitlich auch passt.

Off-Topic:
mal so nebenbei: was macht ihr denn mit dem hund (denn ihr hoffentlich bald habt), wenn ihr 5 tage weg seit? :ashamed:
 
R

Benutzer

Gast
Achso, okay. Also Flughafen wäre so 60km weg, das wäre nicht das Problem, da man mit dem Zug hinfahren kann, kostet auch nur 10 Euro oder so. :zwinker:

Das Angebot ist lieb, Detroiter, ich muss aber erstmal meinen Freund fragen, was er davon hält, da wir beim letzten Mal eben mit einigen Kommilitonen gefahren sind, was auch ganz witzig war. Vielleicht will er ja gar nicht zu zweit mit mir fahren. :cry: :tongue:

mal so nebenbei: was macht ihr denn mit dem hund (denn ihr hoffentlich bald habt), wenn ihr 5 tage weg seit?
Ach, ob wir den wirklich so bald haben steht eh in den Sternen...:rolleyes: WENN es so sein sollte, fahren wir natürlich nicht mit, oder der Hund kommt zu meinen Eltern.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde das Angebot auch nicht sonderlich toll.

Unsere Schule bietet beispielsweise jeden Winter eine Skifahrt nach Österreich an: 7 Tage mit dem Bus, 5 Übernachtungen im DZ, Skipass inkl. für 250 €.

Im Verhältnis finde ich 350 € für Kopenhagen nicht angemessen.

Off-Topic:
Ich wollte auch schon seit Monaten mal dorthin fahren, weil das von mir nicht weit entfernt ist und ich es irgendwie blöd finde, dass ich trotz der Nähe noch nie da war, aber bislang klappte es nicht. Mal sehen, ob das im Mai oder so was wird. :smile:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Für gerade mal 3 Übernachtungen + den "Busstreß" mit dem man dann auf 5 Tage kommt finde ich das schon etwas teuer... Jedenfalls scheint es vom "Programm" her gut organisiert zu sein bzw. "all inclusive" - d.h. ihr habt wenig Freiheiten, auf der anderen Seite auch keine "Arbeit" selbst zu planen...

Es ist halt ein "Rundum-Sorglos-Paket" - muss jeder selbst wissen ob es das richtige für einen ist - oder ob man nicht eher doch der Planer ist und selbst organisiert... (und möglicherweise den ein oder anderen Euro spart - oder auch nicht).
 
R

Benutzer

Gast
Nee, Freiheiten hat man schon genug, wie gesagt, wir waren mit denen auch in Wien und man kann entweder am Programm teilnehmen, selber was unternehmen, oder auch Vorschläge machen, was man gern in der Gruppe machen würde. Die Organisation ist echt gut.

Bei Schulreisen denke ich, dass die irgendwie subventioniert werden oder so, oder man pennt im Mehrbettzimmer, das ist wohl nicht wirklich zu vergleichen.

Aber gut, jetzt weiß ich schon mal, dass es kein unschlagbares Angebot ist, danke! :smile:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Bei Schulreisen denke ich, dass die irgendwie subventioniert werden oder so, oder man pennt im Mehrbettzimmer, das ist wohl nicht wirklich zu vergleichen.

Nein, da wird nix bezuschusst, weil alles erwachsene Schüler sind. Wir bekommen für nichts mehr Zuschüsse und es gab auch nur Doppelzimmer.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Nee, Freiheiten hat man schon genug, wie gesagt, wir waren mit denen auch in Wien und man kann entweder am Programm teilnehmen, selber was unternehmen, oder auch Vorschläge machen, was man gern in der Gruppe machen würde. Die Organisation ist echt gut.
wenn du vom Angebot überzeugt bist und schon gute Erfahrungen mit der Organisation gemacht hast dann frag ich mich wieso überhaupt fragst...

In 99,9% aller Fälle gibt es immer günstigere Anbieter - egal was du kaufst... aber es sollten eben auch andere Dinge als der Preis eine Rolle spielen - insofern könnt ihr bei der Reise scheinbar nichts falsch machen.
 
R

Benutzer

Gast
wenn du vom Angebot überzeugt bist und schon gute Erfahrungen mit der Organisation gemacht hast dann frag ich mich wieso überhaupt fragst...
Ich frage, weil ich von den Preisen nicht wirklich Ahnung habe, steht doch schon oben - dass ich vom Angebot überzeugt bin steht nirgends. :ratlos:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Ich frage, weil ich von den Preisen nicht wirklich Ahnung habe, steht doch schon oben
ich würde eben das ganze nicht alleine vom Geld abhängig machen... Die Fahrt, den Aufenthalt in Dänemark + die Eintritte etc. gibt es im Gesamtpaket sicher irgendwie günstiger...

Es ist eine Menge wert wenn ihr auf gute Erfahrungen zurückgreifen könnte - das wäre mir persönlich wesentlich wichtiger als den ein oder anderen Euro zu sparen und dafür das Risiko einzugehen das alles schlecht organisiert ist, die Unterkünfte mies etc.
...dass ich vom Angebot überzeugt bin steht nirgends. :ratlos:
was hat dann diese Aussage zu bedeuten::ratlos:
RiotGirl schrieb:
Nee, Freiheiten hat man schon genug, wie gesagt, wir waren mit denen auch in Wien und man kann entweder am Programm teilnehmen, selber was unternehmen, oder auch Vorschläge machen, was man gern in der Gruppe machen würde. Die Organisation ist echt gut.
 
R

Benutzer

Gast
was hat dann diese Aussage zu bedeuten::ratlos:
Achso, ja vom Angebot an sich bin ich, soweit ich es halt beurteilen kann, schon angetan, aber Angebot beinhaltet für mich auch den Preis und über den wollte ich mich informieren.

Aber das Thema ist ja jetzt erledigt.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Achso, ja vom Angebot an sich bin ich, soweit ich es halt beurteilen kann, schon angetan, aber Angebot beinhaltet für mich auch den Preis und über den wollte ich mich informieren.
oh da haben wir wohl aneinander vorbeigeredet...:grin: - naja ich würds machen aufgrund der guten Erfahrungen - außerdem ist es ja nicht soooo teuer...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren