An die "Nicht-Schlucker"

Benutzer54568 

Verbringt hier viel Zeit
Hi..
Also als ich letztens mit einer Freundin übers "Blasen" geredet habe, hat sie mir erzählt als sie letztens ihrem Freund einen geblasen hat, dann kamen gleich am Anfang ziemlich viel Lusttropfen (wenn mans überhaput Tropfen nennen konnte) heraus. Und sie meinte sie weiß sicher das er nicht gekommen ist. Und da sie noch nicht geschluckt hat, und es vorerst auch nicht vor hat, hat sie sich ziemlich erschrocken und wusste voll nicht was sie tun soll... Naja und das hat sie jetzt schon etwas abgeschreckt.
Da das bei mir und meinem Freund noch nie war also das da so viel raus kam, frage ich mich jetzt ob das bei euch schon mal so war?
Ist das normal?
Was macht ihr dann, also die "Nicht Schlucker"?


:smile:
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hm bin nun keine Frau aber ich schreib mal wie es bei uns ist, bzw. wie es bei mir ist.
Ich bekomme eigentlich nicht so heftige Lusttropfen. Das was kommt, verschwindet einfach doch in ihrem Magen :smile:
Eigentlich macht sie dennoch bis zum Orgasmus weiter und der wird dann entweder per Hand oder eben mit ausspucken gemacht.
Ansonsten eben Handjob.

Btw. darf man fragen wie alt du bist?
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ok :smile: dachte bei der heutigen Jugend nur da würde mal wieder ne 12 jährige vorm Monitor sitzen.

Mach dir mal keinen Kopf drum.

Machs ihm am besten erstmal mit der Hand, dann kannst du ja beobachten, was da so auf dich zu kommt :smile:
 

Benutzer54568 

Verbringt hier viel Zeit
Neeeneee.. Ja das hab ich ja schon.. Und mim blasen hab ich ja auch kein problem. Nur was mich wundert ist das was meine Freundin mir erzählt hat.. Weil naja bei meinem kam da noch nie so richtig viel raus wie meine freundin mir das von ihrem Freund erzählt hat.. Und ja dann hab ich mich halt gefragt ob das normal ist:engel:
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Neeeneee.. Ja das hab ich ja schon.. Und mim blasen hab ich ja auch kein problem. Nur was mich wundert ist das was meine Freundin mir erzählt hat.. Weil naja bei meinem kam da noch nie so richtig viel raus wie meine freundin mir das von ihrem Freund erzählt hat.. Und ja dann hab ich mich halt gefragt ob das normal ist:engel:
sowas passiert mir nur sehr selten. Habe das schonmal bei SB, dass ich noch keinen Orgasmus hatte, aber die Sauerei schon da ist.

Aber zumindest bei mir ist das die seltene Ausnahme. Wie es bei anderen ist keine Ahnung.
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also mehr als 2-3 Lusttropfen noch nie.Und das ist Ausnahme. Selbst lusttropfen hab ich nie so wirklich.

Komisch
 

Benutzer7558 

Verbringt hier viel Zeit
also ich schlucke auch [noch] nich... aber die lusttropfen schkluck ich schon mit runter...
hm...
 

Benutzer54568 

Verbringt hier viel Zeit
Ja bei meinem Freund war das auch immer nur wenn dann höchstens mal paar Tröpfchen aber meinet Freundin meinte des wäre richtig viel gewesen und sie wusste nicht wohin damit, da sie das auch nicht kannte, weils vorher noch nie so war:grin:
 

Benutzer45015 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub, der Freund deiner Freundin ist gekommen und das ist das ganze Geheimnis.
Denn, wie meine Vorredner schon sagten, fällt der Lusttropfen eher spärlich aus.
Hab auch erst vor kurzem mit Schlucken angefangen. Ist gar nicht so schlimm :smile:
 

Benutzer54568 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm ich weiß es nicht, sie meinte festübberzeugt er wäre nicht gekommen, aber ich weiß es auch nicht:engel:
 

Benutzer41033 

Verbringt hier viel Zeit
also bei meinem Freund kommen zeitweise auch ganz schön viele Tropfen, wenn er grad sehr sehr erregt ist oder wir uns lange nicht gesehen haben. aber schlimm finde ich das nicht ... einfach weitermachen, schön wenns ihm gefällt :smile:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Da das bei mir und meinem Freund noch nie war also das da so viel raus kam, frage ich mich jetzt ob das bei euch schon mal so war?
Ist das normal?

Ich bin zwar kein Nicht-Schlucker, aber meiner Erfahrung nach ist das bei Männern sehr unterschiedlich - bei manchen kommt gar nix, bei manchen einiges an "Lusttropfen" oder was auch immer - eben Flüssigkeit vor dem Orgasmus.
 
D

Benutzer

Gast
Naja, falls du es mal ausprobieren willst.

Wie beim Wein: Sehr voluminös im Ansatz, ragt weit in den Rachen hinein! Im Abgang ein wenig herb.
 

Benutzer51843 

Meistens hier zu finden
also ich bi auch der meinung, dass er nen orgi hatte. sie wird sich wohl schön festgesaugt haben, da geht das nämlich dann sehr sehr schnell und die jungs sind reaktionsunfähig.

ich gehöre auch ehr in die nicht-schlucker-fraktion. wenn es sich vermeiden lässt.... wenn nich dann wird ausgespuckt.
 

Benutzer55642 

Verbringt hier viel Zeit
hey, wieso fragt deine freundin ihren freund nicht mal ganz offen, ob er da gekommen ist oder ob die sogenannten 'lusttropfen' bei ihm immer so viel sind? wäre eigentlich am einfachsten,oder?

kann das nur wiederholen, bei mir u meinem freund ist es auch so, dass die lusttropfen eher in geringen maßen auftreten u wenn er dann kommt ist das schon ne ganze menge mehr.

An die Jungs, hängt die Menge, wenn er kommt, davon ab, wie 'gut geblasen (je nachdem auch mit der hand) wurde'?
 

Benutzer6904 

Verbringt hier viel Zeit
kann das nur wiederholen, bei mir u meinem freund ist es auch so, dass die lusttropfen eher in geringen maßen auftreten u wenn er dann kommt ist das schon ne ganze menge mehr.

An die Jungs, hängt die Menge, wenn er kommt, davon ab, wie 'gut geblasen (je nachdem auch mit der hand) wurde'?


Die Lusttropfen sind auch bei mir ziemlich wenig, ich denke,
daß sie es gar nicht merkt, weil es sich ja auch mit ihrem Speichel vermischt.

Und die Menge beim Kommen hängt von den Faktoren
Lange Enthaltsamkeit
Langes Verwöhnen (Hoden dabei massieren)
Öfters kurz bis zum Orgasmus blasen oder mit der Hand, dann stoppen, anschließend langsam weitermachen und wieder Tempo
erhöhen und wieder stoppen...

...der Orgasmus ist dann sehr, sehr intensiv und auch die
Menge!:smile:

Kenny
 

Benutzer42964 

Verbringt hier viel Zeit
Lusttropfen sind durchsichtig und nicht weiß. vielleicht hilft dir das schonmal weiter. frag deine freundin mal, wie es denn aussah. lusttropfen in großen mengen gibt es nicht, würd ich jetzt einfach mal behaupten, aber sie schmeken sehr gut, sogar mir^^
 

Benutzer55399 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage ist halt, was sie unter einer grösseren Menge versteht... also mein Freund verliert jeweils auch rel. viele Lusttropfen... aber schon nicht grad soviel Flüssigkeit wie wenn er kommt...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren