An die Mädels:

Benutzer68081  (33)

Benutzer gesperrt
Stört es euch Frauen eigentlich, wenn euer Partner onaniert? Meine Freundin meinte letztens zu mir, dass ihr Partner 2-3 mal am Tag onaniert, sie aber nach wie vor tollen Sex haben. Sie findet es überhaupt nicht schlimm, eher im Gegenteil..sie erregt es, zu wissen, dass er es sich so oft macht. Wie seht ihr das?

LG Darky:smile:
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
Stört es euch Frauen eigentlich, wenn euer Partner onaniert? Meine Freundin meinte letztens zu mir, dass ihr Partner 2-3 mal am Tag onaniert, sie aber nach wie vor tollen Sex haben. Sie findet es überhaupt nicht schlimm, eher im Gegenteil..sie erregt es, zu wissen, dass er es sich so oft macht. Wie seht ihr das?

LG Darky:smile:
genauso.

obwohl mein liebster nicht so oft onaniert. am liebsten habe ich es, wenn er es vor mir macht (kleine voyeurin) - leider komme ich selten in den genuß, weil er lieber von mir angefaßt werden möchte....
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Stört mich nicht, am liebsten soll er es vor mir machen :drool: . Er onaniert aber nicht sehr oft, da wir uns eh häufig sehen und regelmäßig Sex haben.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
mein freund kann so oft an sich rumspielen, wie ihm das spaß macht. alleine oder vor mir.

(finde es ja ein bißchen komisch, wenn frauen damit ein problem haben...)
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Es stört mich nicht, dass er es macht (mach ich ja auch), aber bitte nicht in meiner Anwesenheit. Warum es mich da stört, kann ich nicht sagen und ist objektiv auch nicht zu begründen. Es ist eben einfach so.

Also, wenn ich es bei ihm sehen würde, würde mich das eher ab-, als anturnen, aber in meiner Abwesenheit ist das völlig ok.
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Das ist absolut kein Problem, mich würde es eher wundern, wenns nicht so wäre. Doof wäre einzig, wenn er die Selbstbefriedigung dem Sex mit mir vorzieht. ;-)
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ist mir vollkommen egal, ich finde Selbstbefriedigung ist etwas absolut Natürliches, ich vergleiche es auch gar nicht mit dem Sex, den mein Partner mit mir hat.
Er kann so oft onanieren, wie er möchte.
Solange er nach wie vor mit mir schläft, ist alles in Ordnung :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Stört mich null, solang er trotzdem auch noch Sex mit mir hat! :zwinker:
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
hab überhaupt nichts dagegen im gegenteil finde es sogar geil...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ganz meine Meinung. Alles überhaupt kein Problem, im Gegenteil.:engel:

Ebenso.:zwinker:

Ich bedaure es sogar, dass mein Mann nie SB betreibt, ich fänds richtig gut und wichtig.

Ausserem habe ich noch nie erlebt das ein Mann/eine Frau deswegen weniger Sex hat, das hat doch gar keinen negativen Einfluss, eher im Gegenteil.

Gab es nicht sogar letzt eine Untersuchung das regelmäßiges Abspritzen sogar die Spermaqualität verbessern kann, wichtig wenn man Kinderwunsch hat, früher war man da nämlich genau entgegengesetzter Ansicht.
 

Benutzer35934  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist absolut kein Problem, mich würde es eher wundern, wenns nicht so wäre. Doof wäre einzig, wenn er die Selbstbefriedigung dem Sex mit mir vorzieht. ;-)

schließ mich da mal genauso so an...
Ist doch ganz normal und es wäre wahrscheinlich eher merkwürdig, würde er es nicht mal tun... :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Stört mich eigentlich nicht.

Aber mein schatz schwört darauf das er es nicht einmal gemacht seit wir zusammen sind. Ist mir auch sehr recht :smile:
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Mich störts nicht, Ich mach's ja auch. SOlange der Sex nicht darunter leidet?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich grenz mich hier wohl ziemlich aus, wenn ich sage, es stört mich. es ist für mich auch ne sexuelle handlung, und ich würde da gern immer irgendwie beteiligt sein. :schuechte außerdem wüsste ich, dass wir dann weniger sex hätten. wenn ichs mir noch selber machen würde, hätten wir vermutlich gar keinen sex mehr.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Stört es euch Frauen eigentlich, wenn euer Partner onaniert? Meine Freundin meinte letztens zu mir, dass ihr Partner 2-3 mal am Tag onaniert, sie aber nach wie vor tollen Sex haben. Sie findet es überhaupt nicht schlimm, eher im Gegenteil..sie erregt es, zu wissen, dass er es sich so oft macht. Wie seht ihr das?

LG Darky:smile:
das is mir schnurzpiepsegal...
kann er machen sooft er will,hauptsache es gibt nicht weniger sex..
aber mich erregts nich,wenn cih weiß,dass er s macht,mir ist das egal..und vor mir sollte er s auch nich unbedingt machen,nur wenns ihn glücklich macht..
 

Benutzer71594 

Verbringt hier viel Zeit
Nee, stört mich überhaupt nicht, ganz im Gegenteil der Gedanke daran erregt mich. Und ihm zuschauen tu ich auch ganz gerne ( super Deutsch :zwinker: ), kommt aber nicht so oft vor.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren