An die Mädels: Was habe ich für Optionen für die Zukunft?

Benutzer171942  (46)

Ist noch neu hier
meine Sicht der Dinge: es gehört zu Deiner Persönlichkeit, dass noch nie was lief, aber Persönlichkeiten müssen sich entwickeln :zwinker:. Was ich tatsächlich für problematisch hielte, wäre es geheim zu halten, und eine Beziehung aufzubauen. Das Geheimnis nach Monaten oder Jahren zu offenbaren wird immer schwerer, und Geheimnisse in einer Beziehung sind nicht wirklich günstig. Wenn das Thema aufkommt, ehrlich sein, mit einem Schuss Selbstironie, und sollte tatsächlich Ablehnung die Reaktion sein, wäre sie (zumindest für mich) zu oberflächlich. Obwohl ich an der Stelle dringend eine Lanze für die Frauenwelt brechen möchte...die Chance, dass Du verletzt wirst, ist mMn gering. Abschließend: Wahrscheinlich hast Du das Gefühl, etwas verpasst zu haben, und damit hättest Du auch vollkommen recht. Trau Dich, es tut gut und macht ne Menge Spaß (Fantasie ist gut, aber macht nicht satt :cool: )
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Mein ehemaliger Chef hat einmal gesagt: eine Familie ist wie eine Firma...
Wie ja schon von anderen zuvor gepostet sind Familie, Freunde, Firma und eine partnerschaftlidhe Beziehung völlig unterschiedliche Dinge die ggf. auch ganz unterschiedlichen Gesetzmäßigkeiten unterliegen.
Nur weil eine Mensch in einer gewissen "Beiehung" zu Familie, Freunden, Arbeitskollegen steht und mit diesen interagiert heißt es noch lange nicht dass er deshalb Beziehungserfahrung hat.
Klar, gewisse Dinge im Umgang mit anderen Menschen sind immer recht ähnlich, aber eine Liebesbeziehung ist dann doch noch mal was ganz anderes als z.B. Familie - Freund, Firma & Partner sucht man sich aus, wechselt diese ggf. auch wenn es nicht passt, Familie hingegen hat man.
So bin ich z.B. wesentlich lieber in der Firma als Zeit mit meiner Familie zu verbringen.

Aber nun zum TS:
Ich würde die Bordell-Idee auch fallen lassen, Beziehungserfahrung gewinnt man da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine und zum Mega-Stecher wird man auch nicht von jetzt auf gleich.
Es ist sicherlich nicht zu verleugnen dass Jungfräulichkeit in "fortgeschrittenem Alter" kritisch beurteilt wird, Fragen aufwirft und ggf. auch einige ganz verschreckt, ich glaube aber dass die Erstes-mal-im-Puff Nummer eher abschreckt als Unerfahrenheit.
Aber ganz ehrlich: Wenn sich eine Frau wirklich von mangelnder Sex-Erfahrung abschrecken lässt, dann ist es schlicht auch nicht die richtige Partnerin.
 
2 Woche(n) später

Benutzer16447 

Verbringt hier viel Zeit
Hall ihr,

jetzt ist ein bisschen Zeit vergangen und es hat sich etwas getan:

Wir haben uns doch ein paar mal getroffen, ich glaube sie hatte meine nicht zu direkte Formulierung dass ich nie vergeben war nicht ganz verstanden gehabt, egal.
Als ich sie getroffen hatte da muss ich schon sagen: Wow! Eine sehr hübsche Frau, toller Charakter, wir hatten uns - so finde ich - super verstanden, jedenfalls ging die Zeit immer mega schnell rum und Gesprächspausen gab es nie.
Die Treffen habe ich wirklich sehr genossen, es war einfach - wie soll ich das beschreiben - super, es hat mega gut getan einfach allein Zeit mit ihr zu verbringen, auch wenn es jetzt natürlich nicht ewig war. Für mich haben sich die Stunden mit ihr einfach angefühlt als wäre ich erst aus einem langen und erholsamen Urlaub zurückgekommen.

Die Frage nach meiner letzten Beziehung kam auch auf - wie immer und bei jedem Date üblich. Sie war schon verwirrt als ich ihr sagte ich war noch nie vergeben, sie hat es auch nicht verstanden weil sie meinte ich habe einen tollen Charakter und würde gut aussehen (allein so ein Kompliment hat einfach unendlich gut getan!).

Schlussendlich hat sich nichts ergeben. Hatte sie noch zuletzt angerufen und nach dem Grund gefragt, aber sie meinte dass wir nicht zusammen passen, bla bla. Schade, aber man hat es eben nicht im Griff.

Mich hatte die "Abfuhr" schon ordentlich mitgenommen und muss auch jetzt oft dran denken - eben weil es aus meiner Sicht eine super Frau war...

Und eines hatte ich bei dem Date nochmals gemerkt: Es ist (davon mal abgesehen dass es immer Licht und Schatten gibt) doch vermutlich eines der schönsten Dinge einen Partner zu haben, gemeinsam Dinge zu unternehmen, zu lachen, zu reden und... Ein Grund mehr zu schauen dass sich etwas ändert, allein zu sein ist einfach scheiße!
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Schade! Was habt ihr bei den Treffen gemacht? Wie lief es ab? (Wie alt war sie eigentlich?)
 

Benutzer16447 

Verbringt hier viel Zeit
Schade! Was habt ihr bei den Treffen gemacht? Wie lief es ab? (Wie alt war sie eigentlich?)
Wir waren in einer Bar etwas trinken, dann mal spazieren und ein mal beim Essen.
Schon manchmal komisch wie man sich irren kann weil man denkt dass beide die Dates toll finden bzw. man glaubt dass beide sich mehr vorstellen könnten wenn man sich mehrmals trifft.

Sie ist 30.
 

Benutzer171020 

Verbringt hier viel Zeit
Ja leider gibt es keine konkrete Anleitung wie es am besten laufen kann. Ich hatte beides schon. Aber im Nachhinein muss ich sagen gleich in die Kiste steigen, war letztendlich viel enttäuschender als nur ein paarmal zusammen ausgehen. Deshalb dann lieber so.

Man sollte halt so ehrlich sein und dem anderen nichts vormachen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Schon manchmal komisch wie man sich irren kann weil man denkt dass beide die Dates toll finden bzw. man glaubt dass beide sich mehr vorstellen könnten wenn man sich mehrmals trifft.

Ich könnte mir vorstellen, dass das daran liegt, dass du da einfach einen großen Mangel im zwischenmenschlichen Kontakt hast, ein übersteigertes Bedürfnis danach und dadurch vielleicht Dinge falsch interpretierst. Und eventuell ist das beim Date halt auch rübergekommen, dass du da bedürftig bist. Worüber habt ihr die meiste Zeit geredet? Wer hat die meisten Fragen gestellt? Wer hat am meisten geredet?

Ich kenne das auch von Dates, dass ich jemanden treffe, der mir ganz nett vorkam, und dann hatte ich den Eindruck, er fühlt sich beim Date erlöst und braucht eigentlich die ganze Zeit nur Bestätigung von mir und genießt das Gefühl, dass jemand sich halt (normal nett) mit ihm unterhält. Diese Leute sind dann auch immer vor den Kopf gestoßen, wenn man kein zweites Date will, weil's doch so nett war. Aber man sollte halt nicht vergessen, dass eine normal nette Unterhaltung und ein kooperativer freundlicher Gesprächspartner nicht bedeuten, dass die Funken fliegen.

Und -- keine Ahnung, ob du das gemacht hast -- mich hat immer abgeschreckt. wenn die Leute zu viel über sich selbst geredet haben, sehr schnell Vertrauen gefasst haben und am Ende halt zu viel, zu schnell über ihre Probleme mit mir geredet haben. Weil das für ein erstes Date meist einfach die falsche Themenwahl ist. Und man fühlt sich als Gesprächspartner auch schnell wie ein Therapeut.

Egal, ob das jetzt auch auf euer Date zutrifft oder nicht: Triff dich auf jeden Fall weiter mit Frauen und befriedige dein Bedürfnis nach zwischenmenschlicher Interaktion. Dann kannst du auch weniger euphorisch bei so einem Date dabei sein und ein bisschen nüchterner an die Sache rangehen. Und, pflege freundschaftliche Kontakte (auch zu Frauen). Du kannst alle möglichen Unternehmungen auch auf freundschaftlicher Ebene machen. Das befriedigt -- bei coolen Leuten -- auch das Bedürfnis nach sozialer Interaktion.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer16447 

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnte mir vorstellen, dass das daran liegt, dass du da einfach einen großen Mangel im zwischenmenschlichen Kontakt hast, ein übersteigertes Bedürfnis danach und dadurch vielleicht Dinge falsch interpretierst. Und eventuell ist das beim Date halt auch rübergekommen, dass du da bedürftig bist. Worüber habt ihr die meiste Zeit geredet? Wer hat die meisten Fragen gestellt? Wer hat am meisten geredet?

Ich kenne das auch von Dates, dass ich jemanden treffe, der mir ganz nett vorkam, und dann hatte ich den Eindruck, er fühlt sich beim Date erlöst und braucht eigentlich die ganze Zeit nur Bestätigung von mir und genießt das Gefühl, dass jemand sich halt (normal nett) mit ihm unterhält. Diese Leute sind dann auch immer vor den Kopf gestoßen, wenn man kein zweites Date will, weil's doch so nett war. Aber man sollte halt nicht vergessen, dass eine normal nette Unterhaltung und ein kooperativer freundlicher Gesprächspartner nicht bedeuten, dass die Funken fliegen.

Und -- keine Ahnung, ob du das gemacht hast -- mich hat immer abgeschreckt. wenn die Leute zu viel über sich selbst geredet haben, sehr schnell Vertrauen gefasst haben und am Ende halt zu viel, zu schnell über ihre Probleme mit mir geredet haben. Weil das für ein erstes Date meist einfach die falsche Themenwahl ist. Und man fühlt sich als Gesprächspartner auch schnell wie ein Therapeut.

Egal, ob das jetzt auch auf euer Date zutrifft oder nicht: Triff dich auf jeden Fall weiter mit Frauen und befriedige dein Bedürfnis nach zwischenmenschlicher Interaktion. Dann kannst du auch weniger euphorisch bei so einem Date dabei sein und ein bisschen nüchterner an die Sache rangehen. Und, pflege freundschaftliche Kontakte (auch zu Frauen). Du kannst alle möglichen Unternehmungen auch auf freundschaftlicher Ebene machen. Das befriedigt -- bei coolen Leuten -- auch das Bedürfnis nach sozialer Interaktion.

Würde es eher auf weiblichen Kontakt beschränken :zwinker:
Das war ein ausgewogenes Verhältnis an Fragen die wir uns gegenseitig gestellt haben, würde sagen sie hat zu 60% geredet.
Mit dem Erzählen von Problemen halte ich mich eigentlich mehr als zurück.

Klar, mach ich :smile:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Naja, oft läuft es ja auch echt ohne besonderen Grund doof. Man verpasst einfach den richtigen Zeitpunkt es zu intensivieren und puff, hat sich das Fenster für eine Chance auch schon wieder zu getan. Passiert auch den besten :grin:
 

Benutzer140755 

Verbringt hier viel Zeit
die richtige partnerin wird schon noch kommen.

und ganz ehrlich: falls du es nicht sagen willst, dass du noch jungfrau bist, dann tu es einfach nicht, oder denk dir was aus...
ja wirklich jetzt.
jede beziehung ist anders und ob du schonmal hattest oder nicht, wird man ja nicht sofort merken, da nervosität eigentlich bei jedem ersten sex irgendwo dabei ist.

oder ganz klassisch: volllaufen lassen und drauf :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren