An die Linuxuser: Welche Distribution benutzt ihr?

Welche Distribution nutzt ihr?

  • SuSE

    Stimmen: 10 62,5%
  • Mandrake

    Stimmen: 0 0,0%
  • Fedora Project

    Stimmen: 1 6,3%
  • Red Hat

    Stimmen: 0 0,0%
  • Gentoo

    Stimmen: 0 0,0%
  • Debian

    Stimmen: 4 25,0%
  • Knoppix

    Stimmen: 0 0,0%
  • Slackware

    Stimmen: 0 0,0%
  • Anderes (bitte angeben)

    Stimmen: 1 6,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    16
B

Benutzer

Gast
Guten Morgen,

mich würde mal interessieren, welche Distribution derzeit am häufigsten genutzt wird und welche Vorzüge dieser jeweiligen für euch entscheidend sind.

Gruß,
Brausebär
 
L

Benutzer

Gast
Ich hatte mal Suse Linux auf meinem PC, weil ich endlich von diesen scheiß Microsoft weg wollte. Dann hab ich mir aber einen Mac gekauft, weil Linux ist auch nicht das wahre. Als Notlösung sicher annehmbar!
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich benutze Debian, weil ich mich schon recht lange mit Unix-/Linux-Systemen beschäftige (>15 Jahre). Die ganzen Tools zum Einstellen von Linux-Systemen sind mir pers. eher unheimlich, weil ich nicht weiß, was die mir alles verstellen wenn ich auf "OK" prügele.
Für Anfänger und Anwender würde ich Debian nicht empfehlen, wenn man das Konfigurieren des Systems nicht gerade zum Hobby erheben möchte. Für das einfache Arbeiten mit dem System halte ich SUSE für ganz annehmbar. Wenn man Linux einfach nur mal testen will, dann ist Knoppix empfehlenswert (CD 'rein, starten und ausprobieren).

Tschööö, nomoku
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mich auf Aurox eingeschossen. Basiert aber auf Fedora.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Keine, ich bin so lame und nutze Windows :zwinker:
Auf meinem ehemaligen Router lief Fli4l.

Will bei Gelegenheit mal Debian antesten. Wenn ich nicht wieder in Faulheit verfalle schaff ich ja vielleicht den Umsteig :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren