An die Jungs, Aussehen des weiblichen Intimbereichs

Was gefällt euch am besten?

  • wenn die inneren Schamlippen herausragen

    Stimmen: 27 25,7%
  • wenn man die inneren Schamlippen sieht, sie aber nicht rausragen

    Stimmen: 47 44,8%
  • wenn die inneren Schamlippen nicht sichtbar sind

    Stimmen: 31 29,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    105

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn ich das zu sehen bekomme, bin ich wohl schon so weit, dass mich weder besonders kleine, unsichtbare, noch besonders große innere Schamlippen davon abhalten, die Frau, die an Selbigen dran hängt, zu lieben...
Und ich habe in dieser Hinsicht auch keine wirklichen Präferenzen.
 

Benutzer91169 

Verbringt hier viel Zeit
Theoretisch finde ich den einfachen Schlitz am schönsten, doch Praktisch liebe ich meine Freundin genau so wie sie ist in all ihren Facetten. Die Pussy meiner Freundin wird in meinen Augen immer schön sein, egal ob man nun die inneren Schamlippen sieht oder nicht.
 

Benutzer122833 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich find' meine Muschi schön wie sie ist und ich glaube nicht, dass irgendein Kerl da besonders viel Wert darauf legt. Dich interessiert doch auch nicht wie die Eier deines Sexualpartners aussehen :zwinker:
 

Benutzer122983  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde es am schönsten, wenn Schamlippen vorhanden sind. :cool:

Beeinflusst meine Partnerwahl aber in keinster Weise, egal wie die Muschi aussieht. :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer124396 

Benutzer gesperrt
Ich finde es schöner wenn die Schalippen leicht raus ragen, und wenn sie behaart ist.
 

Benutzer123706  (25)

Benutzer gesperrt
Weil hier so viele schreiben, dass es wichtigeres gibt und so. Ich meine ja nicht, ob das Aussehen der Genitalien jetzt die Partnerwahl entscheidet oder ein Ausschlusskriterium sein könnte, sondern schlicht die optische Präferemz. So wie es das bei Haarfarben, Klamottenstil, etc. ja auch gibt. Da würde ja auch niemand jemanden nicht also PartnerIn wollen, nur weil er oder sie blond ist wenn sonst alles passt, trotzdem können jemandem blonde Leute optisch weniger zusagen als Schwarzhaarige. Oder umgekehrt.
 

Benutzer119934 

Öfters im Forum
Weil hier so viele schreiben, dass es wichtigeres gibt und so. Ich meine ja nicht, ob das Aussehen der Genitalien jetzt die Partnerwahl entscheidet oder ein Ausschlusskriterium sein könnte, sondern schlicht die optische Präferemz. So wie es das bei Haarfarben, Klamottenstil, etc. ja auch gibt. Da würde ja auch niemand jemanden nicht also PartnerIn wollen, nur weil er oder sie blond ist wenn sonst alles passt, trotzdem können jemandem blonde Leute optisch weniger zusagen als Schwarzhaarige. Oder umgekehrt.
Ist mir alles egal, hauptsache sie gefällt mir!
 
D

Benutzer

Gast
das ist mir jetzt echt nicht wichtig, hauptsache rasiert

:ROFLMAO: ich stelle mir immer vor, wie man mit solchen "Präferenzen" Menschen, bzw. Frauen kennenlernt und mit ihnen "intim" wird......

Arbeitslos? Egal, Hauptsache rasiert.....
Krank? Egal.....
Gewicht? Egal....
Bildung? Egal......
Mimik, Gestik, Geruch,..... EGAL, Hauptsache rasiert....
Beruf?Studium?Kinder? ......Egal.....

Das Menschen heutzutage in dieser unverschämten Form in die Privatsphäre der Menschen eingreifen, grenzt schon für mich an Freiheitsberaubung.
Man schaut sich heute kaum noch ins Gesicht, redet nicht mehr miteinander, sondern jeder schaut in sein Telefon und lässt sich an die Oberflächlichkeiten erinnern, die man abhaken muss.

Es geht einen Menschen schlicht einen Dreck an, auch nicht innerhalb einer Partnerschaft, ob und wann er sich rasiert. Erst recht nicht in den intimen Körperregionen.
 
4 Woche(n) später

Benutzer125522  (51)

Benutzer gesperrt
Im Prinzip ist es ja egal, aber irgendwie ist es schon sehr eregend, wenn sie etwas herausragen oder zumindestens zusehen sind.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mir ist das egal. Auch ob (m)eine Frau intim rasiert ist oder nicht. Nicht dass es mich etwa nicht interessiert wie meine Partnerin aussieht, neugierig bin ich auf jeden Fall :zwinker:
Aber "neugierig" heisst schliesslich "offen für Neues"
Ich kannte eine junge Dame, die hatte bei "Hochstimmung" schon fast einen kleinen Penis! Das hat mich erstaunt und dann erregt, aber sicher nicht abgestossen.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Die Beschaffenheit der Schamlippen ist mir komplett egal ... hat mich noch bei keiner Frau gestört.
Präferenzen habe ich nur bei der "Frisur" (möglichst alles weg).
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich kannte eine junge Dame, die hatte bei "Hochstimmung" schon fast einen kleinen Penis! Das hat mich erstaunt und dann erregt, aber sicher nicht abgestossen.

Ja, das kenne ich aus einigen Pornos und finde es auch erregend. In natura habe ich das leider noch nicht gesehen.
 
8 Monat(e) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren