An die Frauen: Wie viel Prozent aller Männer empfindet ihr als gutaussehend?

Wie viel Prozent aller Männer empfindet ihr als gutaussehend?

  • 5%

    Stimmen: 18 30,5%
  • 10%

    Stimmen: 12 20,3%
  • 15%

    Stimmen: 10 16,9%
  • 20%

    Stimmen: 5 8,5%
  • 25%

    Stimmen: 2 3,4%
  • 33%

    Stimmen: 2 3,4%
  • 50%

    Stimmen: 1 1,7%
  • Weniger als 1%

    Stimmen: 7 11,9%
  • 75%

    Stimmen: 2 3,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    59

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Meine Frau trägt nur sehr selten Make-up und auch sonst kenne ich viele gutaussehende Frauen die nur selten Make-up tragen.

Weißt du das denn sicher? (also, dass du es von deiner Frau weißt, glaube ich dir mal :tongue:)

Naja gut, wie das in deiner Generation ist, kann ich schlecht beurteilen. Ich habe schon den Eindruck, dass sich Frauen mit zunehmendem Alter seltener schminken. In meiner Altersgruppe scheint mir das jedoch eher die Ausnahme als die Regel zu sein..Und man muss Trends wie den "No-Makeup-Makeup-Look" bedenken.. Ich bin mir da häufig echt nicht so sicher, wie stark jemand jetzt tatsächlich geschminkt ist :confused:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Aber das erklärt vielleicht auch, warum Frauen bei Männern im Durchschnitt nicht so stark auf Äußerlichkeiten fixiert sind wie umgekehrt. Zumindest diejenigen, die fast gar keine Männer als gutaussehend empfinden, sind ja fast schon gezwungen, andere Kriterien höher zu gewichten, oder?
Nein, nicht zwingend - frau kann auch einfach damit leben, dass sie schwerer einen Partner findet. Was natürlich nur dann gut geht, wenn man entweder sehr sehr attraktiv ist oder gut ohne Partner klarkommt oder auch auf Frauen steht.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, nicht zwingend - frau kann auch einfach damit leben, dass sie schwerer einen Partner findet. Was natürlich nur dann gut geht, wenn man entweder sehr sehr attraktiv ist oder gut ohne Partner klarkommt oder auch auf Frauen steht.
Drum schrieb ich ja auch "fast zwingend" :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Weißt du das denn sicher?
:thumbsup: Besonders Männer erkennen oft nicht dezentes, sehr gut gemachtes Make-up!
Naja gut, wie das in deiner Generation ist, kann ich schlecht beurteilen. Ich habe schon den Eindruck, dass sich Frauen mit zunehmendem Alter seltener schminken.
Hast Du den Eindruck? Ich finde gerade Frauen in meinem Alter schminken sich sehr viel.
Besonders heftig finde ich, wenn Menschen, meist Frauen, sagen, also als Frau sollte man schon auf sich achten und sich pflegen. Und auf Nachfrage ist tatsächlich gemeint: Make up tragen und nicht etwa duschen und Zähne putzen!
 

Benutzer163957 

Öfters im Forum
Wäre interessant. wie viele Frauen die Männer noch per se"gutaussehend" bezeichnen würden, wenn sich keine mehr die Augenbrauen zupft (oder Damenbarthaare entfernt), die Beine rasiert und alle Kurzhaarfrisuren/ungestylte Haare tragen und wirklich immer ungeschminkt sind.
Für mich fällt das alles auch schon irgendwie unter den Bereich "Kosmetik". Ich seh deutlich mehr Männer im "Urzustand" - die einfach in ihre Klamotten schlüpfen und das wars`s.
(In kenne wenige Frauen (in meinem Alter), die komplett ungeschminkt das Haus verlassen (außer es geht schnell zum Supermarkt), Wimpertusche, Abdeckstift, Puder und/oder eine leichte Lippenfarbe tragen die meisten, sieht nicht wirklich geschminkt aus, hat aber einen deutlichen Effekt.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Weißt du das denn sicher? (also, dass du es von deiner Frau weißt, glaube ich dir mal :tongue:)
Bei manchen Frauen weiß ich es sicher, weil wir darüber gesprochen haben.

Bei Frauen, denen ich wirklich nahe kommen darf, kann ich es auch recht zuverlässig erkennen.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ich versteh nicht ganz, was daran problematisch sein soll, andere Kriterien stärker zu gewichten als das Aussehen? Mein Problem ist allerdings sehr viel eher, dass Männer das Aussehen so primär gewichten, und ich das schlicht nicht will. Aussehen ist vergänglich, und ich will ums verrecken nicht dafür gemocht werden, dass man mich hübsch findet. Echt nicht. Ich hab Qualitäten, die viel haltbarer und brauchbarer sind, als eine ansehnliche Hülle (die als ausreichend hübsch befunden wird, das sagt jetzt nicht die verhunzelte Nachteule :tongue:)
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Wäre interessant. wie viele Frauen die Männer noch per se"gutaussehend" bezeichnen würden, wenn sich keine mehr die Augenbrauen zupft (oder Damenbarthaare entfernt), die Beine rasiert und alle Kurzhaarfrisuren/ungestylte Haare tragen und wirklich immer ungeschminkt sind.
Das würde zwar sicherlich einen Unterschied machen, aber ob dann wirklich Gleichstand herrschen würde, wage ich zu bezweifeln.

Die Augenbrauen zupfe übrigens sogar ich mir. Männer wie Theo Waigel sind bereits in meiner Generation die Ausnahme.

Ich seh deutlich mehr Männer im "Urzustand" - die einfach in ihre Klamotten schlüpfen und das wars`s.
Die Weniger-als-1-Prozent-Bewertungen erklärt das aber nicht, denn es gibt auch genug Männer, deren Haare und Bärte fast immer akkurat gestutzt sind, und die rein vom Pflegezustand her ziemlich ordentlich herumlaufen.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Alles andere als den No-Make-up-Make-up-Look finde ich persönlich ohnehin eher kontraproduktiv. Make-up, welches man schon von weitem als solches erkennt, erzielt bei mir jedenfalls keine Pluspunkte.
 
M

Benutzer

Gast
Alles andere als den No-Make-up-Make-up-Look finde ich persönlich ohnehin eher kontraproduktiv. Make-up, welches man schon von weitem als solches erkennt, erzielt bei mir jedenfalls keine Pluspunkte.
Gab mal so einen Test mit Männern, weil das, was Du sagst so gefühlte 95% der Männer sagen, den Männern wurden Fotos von dezent geschminkten und ungeschminkten Frauen vorgesetzt (zum Teil die selben Frauen) und sollten die Attraktivität bewerten.

Willste raten? :smile:
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Wie erklärst Du Dir denn die unter 1% Stimmen bei den Männern?
Irgendwie rauscht es im unteren Skalenbereich bei den Männern Recht stark:
2 Stimmen für unter 1 Prozent
3 Stimmen für 5 Prozent
1 Stimme für 10 Prozent

Danach dann ein schöner Buckel wie man ihn erwarten würde und am oberen Ende wieder Rauschen.

Werde nicht so richtig schlau daraus.
[doublepost=1495047405,1495047265][/doublepost]
Gab mal so einen Test mit Männern, weil das, was Du sagst so gefühlte 95% der Männer sagen, den Männern wurden Fotos von dezent geschminkten und ungeschminkten Frauen vorgesetzt (zum Teil die selben Frauen) und sollten die Attraktivität bewerten.

Willste raten? :smile:
Ich glaube Du hast mich missverstanden. Dezentes Make-up gibt sehr wohl Pluspunkte bei mir. Aber eben kein Make-up, welches ich schon von der anderen Straßenseite direkt als solches erkenne.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Aber dann passt es doch. caterinaxoxo caterinaxoxo und M missing_link haben ja nie von prolligem Make up gesprochen.
Irgendwie verstehe ich gerade nicht worauf Du hinaus willst. Ich glaube nicht daran, dass ohne Make-up Gleichstand zwischen Männern und Frauen herrschen würde.

Und wenn wir jetzt nur über gepflegte, adrette Männer abstimmen würden, kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, dass plötzlich Gleichstand herrscht.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Es wurde richtigerweise von caterinaxoxo caterinaxoxo und M missing_link angemerkt, dass die Werte wohl recht anders wären, wenn Frauen NICHT so viel für Äußeres tun würden.
Glaubst Du denn ernsthaft, dass die Werte für Männer im Schnitt auch nur ansatzweise in den Bereich von 20-25% kämen, wenn Männer ähnlich viel für ihre Aussehen täten (was manche ja auch schon heute tun)?

Ein sehr interessantes Ergebnis aus den Diskussionsbeiträgen war ja, dass viele Frauen anscheinend erhebliche Probleme damit haben, sich zu entscheiden was gutes Aussehen bei Männern überhaupt bedeuten soll. In der anderen Umfrage gab es diese Unsicherheiten längst nicht in diesen Ausmaß. Daher halte ich die Make-up-Hypothese für einen sehr oberflächlichen Erklärungsversuch für ein vermutlich viel tiefer gehendes Phänomen.
 

Benutzer163957 

Öfters im Forum
Irgendwelche verlässlichen "Ergebnisse" lassen sich aus der Fragestellung eh nicht gewinnen und besonders repräsentativ oder aufschlussreich würde ich die Menge der Antworten auch nicht bezeichnen.
Die Antwort auf die Frage ist extrem subjektiv.
In meinem Fall auch relevant: ich sitze allein vor meinem Computer, denke mir so "wie viele Männer finde ich wohl ungefähr gutaussehend" und schätze dann nach meinem diffusen Bauchgefühl (und fehlende Erinnerung an richtig hübsche Exemplare in letzter Zeit) irgendeine Zahl die sich gerade "richtig" anfühlt an.

Und Wahrnehmungen sind sowieso unterschiedlich, sogar bei mir allein.
Würde ich einen Tag mit Zettel und Stift durch meine Welt gehen und die Zahl aller Männer notieren und vermerken, wie viele davon ich wirklich gutaussehend fand, käme wahrscheinlich eine ganz andere Zahl dabei raus. Und am nächsten Tag wäre die Prozentangabe auch schon wieder anders.
Und hungrig soll man Menschen attraktiver finden, die etwas mehr auf den Rippen haben, also würde ich die selbe Menschenmenge vor dem Mittagessen vielleicht anders bewerten. als danach.

Vielleicht bin ich auch frisch verliebt, und bin für die Optik anderer Männer gar nicht empfänglich.

Es kann ja sein, dass es viel mehr Menschen gibt, die ich als gutaussehend empfinden würde, die ich im Alltag einfach gar nicht bemerke, weil mein Blick am Handy klebt, weil ich nur allgemein den Blick schweifen lasse und es dann schon etwas "Auffälliges" braucht um wahrgenommen zu werden, oder weil der Blick eher von einen gezielten Typ Mensch angezogen wird (und die anderen von mir gar nicht registriert werden). Oder ich hab eine ganz spezielle Definition von Schönheit, der einfach ganz wenige Menschen fasst.

Was also soll dir meine Prozentangabe jetzt für eine Erkenntnis bringen oder welches Phänomen beschreibt sie?
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Einige Frauen haben sogar angedeutet, dass sie Männer, die gut aussehen, nicht als attraktiv empfinden, während Männer, die sie als attraktiv empfinden, meist nicht gut aussehen.

Schwer vorstellbar, dass ein Mann ähnliches über Frauen schreiben würde.

Hört sich für mich fast so an als würde gutes Aussehen von manchen als unmännlich empfunden. Und das wäre ja nicht einmal so unverständlich, denn oft wird Männlichkeit ja mit einem gewissen Maß an Grobschlächtigkeit assoziiert, aber Grobschlächtigkeit gilt wiederum nicht als sonderlich ästhetisch.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Der Wert insgesamt ist sogar gar nicht so hoch, wie man erwarten könnte, denn wenn man Männer so reden hört, geben sie ja meist eher an, dass sie praktisch alle Frauen schön finden (ich sage ja, weil die anderen für sie unsichtbar sind :smile:

Falls du mich damit gemeint hast, möchte ich kurz was klar stellen.

Wenn ich mich in der Bahn oder der Stadt so umschaue, und nur die relevante Zielgruppe beurteile die T tiefblick77 meinte ansetze kommen schon auf einen höheren Wert wie du meinst.

Und das hat einen einfachen Grund.
Ich schaue mir eine Frau kurz an und frage mich kurz, wie sie wohl ist, ob ich sie mögen würde.
Das beurteile ich aber meist nicht an einem klassischen Schönheitsbild, sondern an anderen Merkmalen.
ZB. Ach schau, sie hat nette Lachfalten,
Ach guck, das ist aber ein neckisches Näschen/Grübchen, oder die Haare sind aber nett gesteckt, tolle Augen, zarte Finger... oder ne andere kleinere Sache die mir gefällt.
...Manchmal auch toll, so ne gute Figur für das Alter... Oder die mit ihren süssen Kurven, ...

Meist sind es also nur Kleinigkeiten, die mir auffallen, die mich zu einem Gedanken inspirieren.
Doch das reicht, die Dame in dem Moment als wohlwollend schön abzuspeichern.

Der Gedanke, och die ist bestimmt nett/interessant, reicht mir also schon die Dame schön zu finden.

Du musst es mir nicht glauben, aber so komme ich zu meiner hohen Prozentzahl.
Das hat also nichts damit zu tun, dass ich mich von Make up blenden lasse.

Bei Frauen die "zu" schön sind, komme ich sogar eher zu dem Urteil:
Ach naja, nicht mein Typ.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren