An die Frauen der Schöpfung: Vibrator

D

Benutzer

Gast
Hi! Ich und meine Freundin sind beide 18 und sie besitzt 2 Vibratoren. Aber sie benutzt sie nicht. Jetzt fragen wir uns beide: Warum funktioniert das nicht so bei ihr?
Muß man vielleicht höherwertige (teurere) Modelle kaufen? Liegt es an der Anwendung (wie geht's richtig?)? Liebe Frauen (die erfolgreich einen benutzen): Könnt ihr uns helfen?

Danke schonmal!
Daniel
 
J

Benutzer

Gast
Guten Morgen! :tongue:

Ich hab zuerst mal ´ne Frage:
Hat sich deine Freundin die Vibratoren selbst gekauft oder von jemandem geschenkt bekommen?
Könnte ja sein, dass sie sich einfach zu viel davon versprochen hat und es gar nicht so toll findet.
Ich glaub nicht, dass es unbedingt an dem Modell liegt.
Was habt ihr denn schon alles probiert?
Ihr müsst den Vibrator ja nicht nur einführen, vielleicht erregt es sie mehr, wenn ihr sie um den Scheideneingang herum simuliert!?

naja, das wars eigentlich schon von mir...

Jemima :drool:
 
D

Benutzer

Gast
Also erstmal: Wir haben sie zusammen gekauft.
Und es geht auch in erster Linie um den solo-Gebrauch.
Ich kann nicht so viel dazu sagen, da ich ja nicht dabei bin :smile:, aber vielleicht liegt es ja an der falschen Technik.
Danke für den Beitrag,
Daniel
 
P

Benutzer

Gast
Ich bin zwar keine Frau (bin mir ziemlich sicher :grin: :grin: ), aber eines möchte und kann ich schon dazu sagen.
Befriedigen und Orgasmus haben findet nicht allein zwischen den Beinen statt. da spielt auch das Gehirn eine Rolle, aüßerer Einfluß wie, Stress.
Wenn deine Freundin es in aller Ruhe und mit viel Phatasie angehst, wirds auch klappen. Zudem sollte sie nicht die ganze zeit im Kopf haben, das es klappen muß, das blockiert sie auch.
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Ab damit zu den Stellungstipps...
Stellungstipps
Selbstbefriedigung, Petting oder Sex: Wie funktioniert was am besten? Wer hat schon welche Erfahrungen gemacht? Hier könnt Ihr Eure Tipps weitergeben oder einfach erkundigen, wie es in anderen Betten abgeht.
 
D

Benutzer

Gast
Leichter gesagt als getan Phantom... :geknickt: das hab ich ihr auch schon gesagt, sie meint daran liegt es nicht.
Die Dinger törnen sie einfach irgendwie ab, aber sie weiß selbst nicht warum und hätte selbst gern, daß es anders ist.
Trotzdem danke für den Post,
Daniel
 
T

Benutzer

Gast
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Daniel18MTK:
<STRONG>
Die Dinger törnen sie einfach irgendwie ab, aber sie weiß selbst nicht warum und hätte selbst gern, daß es anders ist.
Daniel</STRONG>[/quote]

Wenn die dinger sie abturnen, warum hat sie dann welche?
Jedenfalls wenn sie das ändern will, einfach ins Vorspiel oder sogar in den Sex selbst miteinbeziehen, das hilft hemmungen den dingern gegenüber abzubauen.
Oder sie kann auch mal was anderes probieren, liebeskugeln oder so.
ich hab auch zwei Vibratoren, und der eine ist nicht so gut wie der andere, das liegt auch an der vibrationsstärke! Je nachdem wie es einem gefällt ist gerade das gegenteil sehr abturnend. Und es kann auch am material liegen (latex oder hartes Plastik).

Fazit: sie soll am besten mal ein anderes Material oder eine andere Form ausprobieren.
Viel Glück ;-)
 
D

Benutzer

Gast
Wollt euch nur mitteilen dass es ne neue Situation gibt:
Sie hat mit einem V. den G-Punkt gefunden und hat seitdem eine andere Meinung von den Dingern...

An Tara_NR9:
Sie hat die Dinger weil sie vorher nicht wusste dass sie nicht gut sind.Obwohl dass ja auch nicht mehr ihre Meinung ist, s.o.

:loch:

Trotzdem Danke für die Posts,
LG,
Daniel
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren