An die Boys: Ejakulation ohne Orgasmus

S

Benutzer

Gast
Ich würde mal gerne wissen, wie angenehm oder unangenehm es für euch ist, wenn ihr ejakuliert (beim Fummeln, wenn ihr mit eurer Freundin Oralsex habt oder beim Sex), bevor es übehaupt zu einem Orgasmus bei euch kommt...
Seid ihr danach entäuscht(, weil der Orgasmus ausbleibt) oder war es für euch auch so ganz schön? :ratlos:

Reines Interesse...

Gruß @ all!

SunnyHeart :cool:
 
N

Benutzer

Gast
Ähm...nunja...also ich muss da ehrlich sagen,dass ich noch NIE ne Ejakulation ohne Orgasmus hatte...:ratlos: :cool:
 

Benutzer1523 

Verbringt hier viel Zeit
Doch, einmal

Also einma ist es mir bishe passiert, als ich am Orgamsusgrad "langwandern" wollte, also möglichst lange auf hohem Niveau, hab ich ejakuliert und keine Orgamsus gehabt, ansonsten IMMER zusammen..

Doc.
 
S

Benutzer

Gast
Also, Ejakulation vor bzw. ohne Orgasmus gibt es - ich habe es zumindest desöfteren gelesen. Und Doc scheint dies ja auch zu bestätigen... :ratlos:
 
A

Benutzer

Gast
Gibt es sowas überhaupt? Sind das dann nicht nur die "Lusttropfen", oda wie man die nennt? :ratlos:
 

Benutzer1523 

Verbringt hier viel Zeit
Neee

Wie gesagt, habs erst einmal gehabt, und ich hab nciht erst gestern angefangen :engel: .. ist also wohl nciht sehr Häufig

Nee, ist schon richtige Ejakulation, kanns vom Lusttropfen gut unterscheiden...

Doc.
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
eigentlich ist ja mit der ejakulation der Orgasmus gemeint, aber wie hier schon gesagt wurde, kann es zu einer ejakulation kommen, wenn mann sehr lange in hohes maß an stimulanz erfährt. die ejakulation ist dann nicht unbedingt mit dem gefühl der inneren zufriedenheit gleichzusetzen, als wenn man einen normalen Orgasmus mit Ejakulation erfährt, aber es ist durchaus ne schöne erfahrung. :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Also bei mir ist es ähnlich wie Doc schon gesagt hat: Wenn ich versuche möglichst auf hohem Niveau zu bleiben und ich dann komme, dann kommt der Orgasmus mit der Ejakulation zusammen, und das finde ich z.T. ziemlich heftig. Ansonsten kommt der Orgas etwa 2 Sek. vor der Ejakulation.
 
D

Benutzer

Gast
Ich wusste auch nicht dass es überhaupt möglich ist bei Männern zu ejakulieren ohne Orgasmus. Is mir noch nie passiert.
Okay, "dabei" gibt's eben manchmal schon diese komische Feuchtigkeit, die ihr "Lusttropfen" nennt, aber das ist ja keine Ejakulation.
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Ich würds als ne Art "Fehlstart" bezeichnen *ggg*. Mann ist zum hohen Maße erregt, zb schon beim Vorspiel, ohne das eigentlich schon groß was passiert is... und dann passierts plötzlich. Nur fehlt das intensive Orgasmusgefühl - ich kenn das, und nicht selten gabs da Frust von der männlichen Seite.
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
nein, da liegst du falsch @teuferl sicher kann sowas auch sein, aber ich meine eher die normale weise des liebesspiels (was auch immer normal heisst :zwinker: ) wenn man dann lange an einem hohen niveau bleibt, immer mal wieder rauszögert etc. dann kann es halt passieren, das dieses zucken und kribbeln was den orgasmus ankündigt, ausbleibt. das hat auch definitiv nix mit lusttropfen zu tun.
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
Nein, tuuuu ich net *gggg*. Ich beschreib dasselbe wie du, nur eben beim Vorspiel. Da kanns genauso passieren, dass Mann über längere Zeit auf hohem Niveau erregt is, sich aber versucht zu beherrschen... und wenns sich dann nimmer aufhalten läßt, passiert dasselbe, wie du beschrieben hast.
Ergo haben wir beide recht :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Ich meinte auch nicht die sogenannten Lusttropfen ( :drool: ), die zumindest bei meinem Freund auch fast immer vorweg kommen... :grin:
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
ich meinte, dass du mich wohl falsch verstanden hattest - klar hast du auch recht (sorry für meine undeutlichkeit) :zwinker: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren