An die audiophilen User unter euch: Zeigt ma' eure Anlage :P

B

Benutzer

Gast
wildchild schrieb:
Überschrift = Thema

Typ: 7.1-System
Preis: Für Lau ^.^ (Creative hat 'nen extrem guten Support :bier: )
Leistung (RMS): 700 Watt ( Lautsprecher: 70 Watt; Subwoofer: 210 Watt)
Rauschabstand: 100 dB
Besonderheiten: Infrarot-Fernbedinung und Superhochtöner aus Titan :grin:
Klang: Sehr gut
verwendete Soundkarte: Audigy Player

Meiner Ansicht nach zurzeit das Beste, was auf dem Consumer-Markt für
PCs erhältlich ist. Qualität hat allerdings auch ihren Preis, in dem Fall sind's
430 € *ouch* .

wieso 430 euro für creative plastik dinger ausgeben? die unten geposteten teufel magnum speaker sind wirklich gut, und das für 199 euro.

die 700 watt rms geben die ab wenn man sie gegen die wand wirft? würd gern mal sehen wie es qualmt wenn man echte 700 watt rms reinjagt.
 

Benutzer8243 

Verbringt hier viel Zeit
cs_front_gr.jpg
cs_sw_gr.jpg


cs_center_gr.jpg


das teufel concept s ist so gut wie bestellt *freu*. einsatzzweck ist nur tv. einerseits sicher ein vorteil, dass man sich die stands sparen kann und der aufbau sehr schlank ist, aber auf der anderen seite bin ich mir beim mittelton mit 4 x 70 konus nicht so sicher, ob das auch wirklich reicht.

hat jemand persönliche erfahrungen mit diesem system gemacht?
 
M

Benutzer

Gast
zum counterstrike zocken, mit boxen hört man nix...

audio90s.jpg


zum dvd-gucken:

DVD%204602%20HC%20250.jpg


fürn rechner zum mukke hören oder auch zum zocken anderer spiele:

27T590.jpg
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
bmw-power schrieb:
wieso 430 euro für creative plastik dinger ausgeben? die unten geposteten teufel magnum speaker sind wirklich gut, und das für 199 euro.

die 700 watt rms geben die ab wenn man sie gegen die wand wirft? würd gern mal sehen wie es qualmt wenn man echte 700 watt rms reinjagt.

Erst live erleben, dann urteilen :bier:
 

Benutzer29677 

Verbringt hier viel Zeit
Verstärker+Fernbedienung Yamaha RX-V350:

rx-v350x180.jpg


Boxen 5.1 Yamaha NS-P240:
0407010101.jpg


Für CD/DVD Wiedergabe Sony DVP-NS585P:
dvpns585p.jpg


am PC hängt ne Soundblaster Extigy + Roland Stereo Boxen + diverser Kopfhörer. Alles andere was auch nur irgendwie einen Mucks von sich geben kann, läuft über den Verstärker. :smile:

Preis Leistung stimmt meiner Meinung einfach (wobei ich beim Subwoofer auch auf 1/3 runterdrehen muss - ist mir aber sowieso lieber etwas Reserve zu haben, als dass der dauernd unter Volllast rennt.)
 

Benutzer32171  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Verstärker: Kenwood KA-1060
Tuner: Lehnert 9000
CD: Sony CDP-21
Deck: JVC - TD-X203
Beamer: Epson EMP 5300
Laptop/DVD-player: Compaq EVO N160

anlage.jpg


am rechner hab ich ein 5.1 Creative Boxen-Set
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Habe ne aiwa NSX S70
3223665_4457.jpg

auf dem Bild stehen die Boxen nur falschrum da aber naja ...
 
7 Monat(e) später

Benutzer39850 

Verbringt hier viel Zeit
Das ist meine Anlage, ...der alptraum meiner Nachbarschaft!!! :grin:

Onkyo P3390 (Vorverstärker)
Onkyo M-504 (Endstufe)
Uher Royal UMA-200 (Endstufe)
Floess Leistungsendstufe 4076 (Endstufe)
Sansui RG-707 (Equalizer)
Sansui RG-710 (Equalizer)
Pioneer PD-S701 (CD-Player)
Philips CDR 765 (CD-Recorder)
Philips DCC-450 (Dig. Cas.)
Marantz LS-17A (Standboxen paar)
Marantz LS-17 (Standboxen paar)
SPH-550 TC (55cm Subwoofer mit Doppelschwingspule)
 

Benutzer37961 

Verbringt hier viel Zeit
wildchild schrieb:
Erst live erleben, dann urteilen :bier:

das kannste doch in jedem besseren Brüllwürfelfachgeschäft!
geh mal in ein richtiges Fachgeschäft :zwinker:

meins:

Denon DVD-1000
Denon AVR 1800 DD+DTS Receiver
Pioneer PDS 507 Cd Spieler (der wo die CD "falsch" reinkommt)
RFT HMK-200 Plattenspieler
Front: Axton AX-50 selbstgebaut
Center: Axton AH-20
Rear: selbstgebaut mit Autokoaxen

@Leo81: sehr geil :grin:
 

Benutzer39850 

Verbringt hier viel Zeit
Heinz Drache schrieb:
das kannste doch in jedem besseren Brüllwürfelfachgeschäft!
geh mal in ein richtiges Fachgeschäft :zwinker:

meins:

Denon DVD-1000
Denon AVR 1800 DD+DTS Receiver
Pioneer PDS 507 Cd Spieler (der wo die CD "falsch" reinkommt)
RFT HMK-200 Plattenspieler
Front: Axton AX-50 selbstgebaut
Center: Axton AH-20
Rear: selbstgebaut mit Autokoaxen

@Leo81: sehr geil :grin:

...da nähern wir uns dem Tittel :zwinker: --> An die audiophilen User unter euch: Zeigt ma' eure Anlage :tongue:

...aber irgendwie kann ich Wildchild auch verstehen, ist wie beim Auto, wenn man nur Polo 1 und Jetta gefahren ist, weis man auch nicht was Komfort ist :grin:

wildchild schrieb:
Erst live erleben, dann urteilen :bier:

...ich bin momentan ein wenig aus der Form, drum verzichte ich mal :zwinker: ...ein Lachkrampf währe garantiert, will ja meine Bauchmuskeln noch etwas schonen :grin:
 

Benutzer14001  (41)

Verbringt hier viel Zeit
wildchild schrieb:
Erst live erleben, dann urteilen :bier:

Es wiederstrebt mir in gewisser Weise ein Creative Produkt mit einem Teufel-System zu vergleichen...

Ich hab hier am PC ein Cambridge SoundWorks DTT2500 ( Was ja schließlich auch ein Creative Produkt ist), kein Zweifel die klingen nicht schlecht, aber sind klanglich nichts im Vergleich mit meiner Stereoanlage.
 

Benutzer39850 

Verbringt hier viel Zeit
Audiophile Gerätschaften gehen für mich und gleichgesinnte eher in die richtung High End!

...alles andere abwärts ist von Hifi bis Spielzeug.

Kein vergleich!!!
 

Benutzer33265  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Léò-81 schrieb:
Audiophile Gerätschaften gehen für mich und gleichgesinnte eher in die richtung High End!

...alles andere abwärts ist von Hifi bis Spielzeug.

Kein vergleich!!!


Ja, eigentlich richtig. Um sich eine Anlage kaufen zu können, die die Beschreibung "audiophil" verdient hat, muss schon sehr tiiiieeeef in die Tasche greifen!


Meine Anlage von Technics:

KIT-SC-DV290_1i.jpg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren