An der Nase eines Mannes ...

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

shelly

Gast
Hi, das ist hier vielleicht nicht wirklich die richtige Kategorie für meine Frage, aber ich weiß auch nicht wo sie besser hinpassen würde, deshalb stelle ich sie hier einfach mal und hoffe auch viele antworten. ;-)

Also, es ist vielleicht albern, aber ihr kennt doch sicher alle den Spruch "An der Nase eines Mannes erkennt man seinen Johannes", oder? Ich wollte mal fragen, wie eure Erfahrungen diesbezüglich aussehen ... also war sein bestes Stück wirklich oft genauso groß, klein, dick, dünn etc. wie seine Nase?

Einer Freundin von mir ist das - sagt sie - bisher immer so gegangen bei ihren Typen (und sie hatte schon einige!), und das nicht nur mit der Nase, sondern auch mit den Händen und Füßen ... also große Hände, Füße und Nase = großer Penis .... kleine Hände, Füße und Nase = kleiner Penis und so ... ich hab zunächst drüber gelacht, aber sie versicherte mir, dass es bei ihr bisher immer so war.

Nun meine Frage an euch - habt ihr ähnliche Erfahrungen oder ganz andere? Und haltet ihr das für Zufall oder ist was dran oder ist es einfach nur totaler Blödsinn?

Bin gespannt! ;-)
 

Mr. Poldi  

Meistens hier zu finden
Ich denke mal daß das Zufall ist, hab allerdings keine Erfahrungswerte die das untermauern oder dagegen sprechen.

Vielleicht gibts dazu ja irgendeine wissenschaftliche Studie, wird ja sonst auch jeder Sch***** erforscht :zwinker:
 

twinkeling-star  

Sehr bekannt hier
halte diese sprüche für absoluten dummfug.
meiner meinung nach kann das nur zufall sein, wenn das wirklich mal stimmt, allerdings hab ich da keine wissenschaftlichen studien zu :grin:
 
D

DD1LAR

Gast
Tach,

ich halte solche thesen auch für ein gerücht. defakto ist mir kein biologischer zusammenhang zwischen händen, füßen, nase und penis bekannt.

jetzt währe nur noch interessant, was du von einem dementi bzw. einer bestätigung deiner these hast? gehst du fortan durch die straßen und suchst große nasen? *reim* :grin:

DD1LAR
 

gluteus maxima   (36)

Verbringt hier viel Zeit
das mit den füßen stimmt aber..eine gute freundin von mir hat eine studie gemacht, und von der größe der füße kann man in etwa ablesen, wie groß *das beste stück* denn ist...:smile:
 

MooonLight  

Sehr bekannt hier
Nachdem eine interne Studie meinerseits ergeben hat, dass ich öfter auf Kerle mit großen Nasen stehe (fragt mich nicht wieso, kam irgendwie ziemlich häufig vor), kann ichs ganz gut beurteilen :zwinker:, glaub ich *g* Alles murks - sie hatten nicht je größer die Nase - desto größer der Penis.
Auch andere Körperteilgrößen wie Körpergröße oder Fußgröße spielt da keine Rolle - alles willkürlich.
 

Krümel   (40)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, man kann dir Größe des besten Stücks vielleicht nicht an der Nase erkennen aber da gibt es schon ne Möglichkeit die, wie ich finde, relativ aussagekräftig ist.
Geht folgendermaßen: Bittet einfach mal ein männliches Wesen(oder Freund natürlich), mit dem Mittelfinger so weit unten wie es geht die Handfläche zu berühren. Also, er krümmt seinen Mittelfinger soweit runter, bis er die Handfläche der gleichen Hand berührt. Hoffe das ist jetzt verständlich ausgedrückt. :grin: Den Punkt, wo der Mittelfinger auf die Handfläche trifft merken. Die Entfernung von diesem Punkt bis zu Spitze des nun wieder gestreckten Mittelfingers kommt meiner Meinung nach sehr genau an die Größe des besten Stücks ran! Probierts aus. :zwinker2:

Gruß
Krümel
 

Teufelsbraut   (38)

teuflisch gute Beiträge
Mir ist auch kein biologischer Zusammenhang bekannt... und würde es einen geben, würde ichs wissen *gg*.
Ich denke, dass sowas eher aus Zufällen resultiert.
 

daedalus  

Teammitglied im Ruhestand
Original geschrieben von Krümel
Geht folgendermaßen: Bittet einfach mal ein männliches Wesen(oder Freund natürlich), mit dem Mittelfinger so weit unten wie es geht die Handfläche zu berühren. Also, er krümmt seinen Mittelfinger soweit runter, bis er die Handfläche der gleichen Hand berührt. Hoffe das ist jetzt verständlich ausgedrückt. :grin: Den Punkt, wo der Mittelfinger auf die Handfläche trifft merken. Die Entfernung von diesem Punkt bis zu Spitze des nun wieder gestreckten Mittelfingers kommt meiner Meinung nach sehr genau an die Größe des besten Stücks ran! Probierts aus. :zwinker2:

1. jede wette, dass das 90% der männlichen wesen testen und schätzen ob das hinkommt :zwinker:
und 2. nein, es kommt definitiv nicht hin :engel:
 

Krümel   (40)

Verbringt hier viel Zeit
@daedalus

Ich kann jetzt zwar nicht für die große Allgemeinheit sprechen aber bei mir und auch bei anderen die ich kenn kommt das schon so ungefähr hin...
Naja, ist ja aber auch egal. Wenn man 100%ig wissen will wie groß der Johannes eines Mannes ist gibts nur eins........RAN AN DAS TEIL!!! :grin:
 
M

Manja

Gast
Ich halte solche Aussagen auch für Schwachsinnig.
Was da manche Menschen für Zinken im Gesicht hätten....
Und mit den Füßen, wie soll das klappen, messen, wie lang die sind oder was? Ich habe einen Klassenkameraden mit Schuhgröße 48, aju, der wird seine Freude haben an der Methode.

Bei den Händen ist mir nur Gerüchtehalber bekannt, dass man die Distanz von der Zeigefingerspitze bis zum Handballen messen soll. Haben wir natürlich gemacht, wobei das Ergebnis für einige ernüchternd ausfiel und sie den ganzen Abend kein Wort mehr gesagt haben.
 
D

Die Kleine

Gast
Vielleicht ist der alte Spruch mit der Nase des Mannes wenigstens anmachtaullich, man(n) weiß ja nie...:grin:

Die Kleine:engel:
 
S

succubi

Gast
nein, könnte ich jetzt so nicht behaupten. aber ich hatte auch noch nie männer die eine besonders markante nase hatten oder so.
 

Dillinja   (38)

Verbringt hier viel Zeit
totaler schwachsinn! eindeutig!

beispiel: ich bin 1.86m gross, habe schuhgrösse 50 und die spanne zwischen handballen und spitze des mittelfingers beträgt ziemlich genau 22 cm. mein penis: 13.5 cm

passt irgendwie nicht so recht, was?


p.s.: erschien mir etwas zu dämlich, nun auch noch meine nase zu vermessen, daher liess ich's lieber
 

Ph!l   (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich sag nur ausnahmen bestätigen die regel!!!

bauernregeln stimmen auch oft sind aber nicht zu erklären und treffen auch ned edesmal 100%tig ein
 
R

RoadDogg

Gast
naja
ich hab zwar große hände und nen großen penis, aber ich halte solche sprüche allgemein für totalen schwachsinn.
Wo soll denn da die verbindung sein ??? is einfach komplett unlogisch.
 

ToreadorDaniel   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm wenn der Spruch stimmen würde, wär ich froh!! *g* Meine Nase ein wenig größer!! Also die länge des Penis hat da garnichts mit zu tun!! Niemals nicht.

Ps.: Das mit dem Finger habe ich ausprobiert!! Kam nicht so ganz hin!! lol:cool:
 
D

DFP

Gast
:grin: Ich hab schuhgröße 50 *gg* Und naja.... Ich würd mal sagen, ich bin nicht allzuschlecht bestückt *gg* Aber Solche sprüche.... Neeeeeee, daran Glaub ich cniht.... Ich glaub, bei mir liegts eher da dran, dass ich allgemein gecht Groß bin....

Und meine nase... is eher normal groß ;D
 

DaCow   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Absoluter Schwachsinn. Die größe des Penis steht in absolut keiner Relation zu irgendwelchen anderen Extremitäten, bzw. der Nase. Außerdem wird jeder Penis, fast egal wie groß er unerregiert ist, im Schnitt nicht größer als 15 cm.
--> Wenn der Penis schon schlaff 12cm wird er auch nicht viel größer werden als 15 cm.

War neulich eine Reportage auf N24 darüber drauf. :clown: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren