An alle Piercing"experten": Nasenpiercing immer wieder entzündet

G

Benutzer

Gast
Ich habe damals vermutet, dass ich einfach Pech und eine Anlage für sogenanntes "Wildes Fleisch" habe. Ähnliche Probleme hatte ich damals schon mit meinen Ohrlöchern, meinem Tragusring und meinem ersten Nasenring, den ich nachts beim Schlafen verloren habe. Da wurde tatsächlich zuerst ein Stecker eingesetzt und danach erst der Ring. Den zweiten Nasenring habe ich mir dann aber direkt beim Stechen einsetzen lassen um den Stecker zu umgehen.

Bei allen anderen Piercings ist die Entzündung irgendwann abgeklungen, nur eben an der Nase nicht. Ich hatte die Bakterien in der Nasenschleimhaut in Verdacht - kann aber natürlich auch falsch sein.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Eine Lösung für das Problem habe ich nicht gefunden - habe meinen Ring dann schweren Herzens rausgenommen und das Loch zuwachsen lassen. Da war die Entzündung dann sofort verschwunden. Dem Piercing trauere ich bis heute nach.
Tja, ein Piercing ist nun mal ein Fremdkörper, und da reagiert jeder Körper anders. Manche bekämpfen ihn eben - exakt das ist ja der Sinn der Entzündung.
 

Benutzer121749  (31)

Benutzer gesperrt
Ich habe damals vermutet, dass ich einfach Pech und eine Anlage für sogenanntes "Wildes Fleisch" habe. Ähnliche Probleme hatte ich damals schon mit meinen Ohrlöchern, meinem Tragusring und meinem ersten Nasenring, den ich nachts beim Schlafen verloren habe. Da wurde tatsächlich zuerst ein Stecker eingesetzt und danach erst der Ring. Den zweiten Nasenring habe ich mir dann aber direkt beim Stechen einsetzen lassen um den Stecker zu umgehen.

Bei allen anderen Piercings ist die Entzündung irgendwann abgeklungen, nur eben an der Nase nicht. Ich hatte die Bakterien in der Nasenschleimhaut in Verdacht - kann aber natürlich auch falsch sein.


Bei meinen zwei anderen Piercings (lippe und bauchnabel) hatte ich nie probleme, vor allem das lippenpiercing ist damals sehr schnell abgeheilt. Hab in der Nase von Anfang an den Ring drin, noch kein wechsel gewesen, hab in verdacht, dass es vllt am make up liegt, das doch ab und zu was ins loch gerät.

Bin mir noch nicht so sicher, ob es sich bei dem Hubbel einfach nur um Eiter handelt oder doch tatsächlich um wildes Fleisch - beides sollte hoffentlich mit tyrosur in den griff zu bekommen sein.

Hoffe einfach, dass es noch verheilt, ist ja eig noch relativ frisch .. rausnehmen will ich es eig überhaupt nicht. :frown:
 

Benutzer121749  (31)

Benutzer gesperrt
Du bringst Make-Up an dein frisches Piercing?! Und dann fragst du noch, warum sich das entzüdet? Make-Up Pinsel und Schwämmchen sind wahre Bakterienansammlungen, ergo hängt auch das Make-Up voll damit. Das darf auf keinen Fall an ein frisches und erst recht nicht an ein entzündetes Piercing gelangen!!!


bitte lies richtig bevor du mich hier so dumm anmachst! ich habe natürlich NICHT make up auf mein piercing getan, aber ich kann nicht ausschließen, dass vllt doch etwas dran gekommen ist - irgendwoher muss ja die entzündung kommen, deswegen ziehe ich alles was möglich ist in betracht.

PS. ich benutze übrigens weder make up pinsel noch make up schwämmchen.
 

Benutzer126618  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
ob du es auf oder an die Nase tust, macht im Endeffekt keinen Unterschied, wenn es an die Entzündung kommt.
So oder so sollte Makeup in der Nähe vermieden werden ob aufgepinselt oder was auch immer. Denn durch reiben oder schwitzen setzt sich schnell was in die Wunde!
 

Benutzer121749  (31)

Benutzer gesperrt
Wenn du beim Schminken nicht großflächig die Nase aussparst, kommt früher oder später MakeUp an dein Piercing, sei es durchs Naseputzen oder weil du dir mal durchs Gesicht reibst. Und ob mit Schwamm und Pinsel oder nicht, das Make-Up fördert die Entzündung. Schade, dass du dich gleich "angemacht" fühlst, wenn ich deinen eigenen Verdacht bestätige ...


die art und weise wie du es formuliert hast war auschlaggebend dafür, dass ich mich "angemacht" gefühlt habe.

ich habe bisher immer die nase komplett beim schminken ausgespart, vllt hat das einfach nicht gereicht, vllt liegts aber auch gar nicht daran. wenn ich wüsste woher die entzündung jedes mal kommt, hätte ich sicher schon was dran geändert :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren