An alle Männer.Wie stellt ihr euch ein Beast im Bett vor?

Benutzer27257 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

bin neu hier und muss gleich eine Frage loswerden :grin:

Wie stellt ihr euch ein Beast im Bett vor? Hab nen neuen Freund und der ist der festen Überzeugung das ich eins bin! Wer weiß? Wer weiß? Allerdings setz ich mich da jetzt ends unter Druck *gg*.

Vielleicht kann mir ja hier jemand ein paar Tipps geben (mein Freund kann es net wirklich,zumindest kann ich mit seinen Aussagen net viel anfangen)

LG
Lady :engel:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ein Biest ist für mich eine frau, die sehr darauf achtet, dass ihre eigenen bedürfnisse erfüllt werden, die sehr offen ist, kaum hemmungen hat, ihre eigenen wünsche äußert.

is kein begriff mit negativer konotation für mich.
 

Benutzer2188  (36)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
ein Biest ist für mich eine frau, die sehr darauf achtet, dass ihre eigenen bedürfnisse erfüllt werden, die sehr offen ist, kaum hemmungen hat, ihre eigenen wünsche äußert.

is kein begriff mit negativer konotation für mich.
Konnotation bitte oder Konnotat
 

Benutzer27280  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Kann mich julia da nur anschließen ...
würde sagen ein sehr dominantes wesen im bett, welches sich nimmt, was es will :anbeten:
 
D

Benutzer

Gast
Ein Biest im Bett ist für mich eine die genau weiß was sie im Bett haben will. Und die das dann auch bekommt. Das bedeutet nicht der Mann übernimmt denn aktiven Part sondern die Frau und der Mann hat da gar nichts zu melden. Ausserdem genau weiß wie die denn Kerl tierisch anmacht und perfekt das Dirty talk beherscht.

Mfg,
Danman
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
für mich wär jetz ne frau die ein beast im bett is nich unbedingt was negatives!

deswegen gibts da für mich nur eine antwort: EVI!!!:cool1::grin:
 
K

Benutzer

Gast
also unter druck geht da gar nix....dann wirds nur sch****

aber wenn du ihn so richtig heiß und verrückt machen willst.....

setz einen verführerischen tiefen blick auf, zieh dir geile unterwäsche (vielleicht strapse, heisse dessous.....) an und mach ihn mit einer dominanten art so richtig wahnsinnig.
du könntest ihn z.b. auch ans bett fesseln....in dann so richitg zappeln lassen bis er fast vor geilheit platzt..... :zwinker:

er wird dich hinterher vergöttern.... :anbeten:
 

Benutzer26846 

Verbringt hier viel Zeit
Biest = Böse.

Holt sich was sie will und nimmt keine Rücksicht. Nicht besonders einfühlsam oder zärtlich. Denkt nur an sich. (Meine spontanen einfälle dazu...)
 

Benutzer27257 

Verbringt hier viel Zeit
Dankeschön!

Dann lag ich ja mal gar net so falsch. War mir nur net so sicher. Mal abgesehen davon das das wohl vom Individium abhängig ist. :grin:

@ Kullerträne
das hört sich ja mal richtig gut an. Nur ans Bett fesseln ist leider net :-( . Mist brauch endlich ein neues Bett...
 

Benutzer27175 

Verbringt hier viel Zeit
weiß nicht ich glaube für jeden ist ein bist etwas anderes!!! Nur eins haben alles gleich! Sie setzten das durch, was sie wollen *gggg* :zwinker:
 

Benutzer2188  (36)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
klugscheißer, machst du nie tippfehler? :rolleyes2
Ich wollte Dir damit nur Dein klugscheißen verdeutlichen. Es war eine reine Stichelei - in einer liebenswürdigen Art gemeint.
Lächle jetzt bitte für uns.







Geht doch. :smile:
 

Benutzer16752  (43)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
ein Biest ist für mich eine frau, die sehr darauf achtet, dass ihre eigenen bedürfnisse erfüllt werden, die sehr offen ist, kaum hemmungen hat, ihre eigenen wünsche äußert.

is kein begriff mit negativer konotation für mich.

sehe ich auch so... mein Süßer nennt mich Biest, wenn ich es mal wieder durch Berührungen und sonstige Handarbeit geschafft habe, ihn vom Einschlafen abzuhalten und er dann so geil ist, dass er über mich herfallen muss, obwohl wir erst am Morgen ausgedehnten Sex hatten...
 

Benutzer13061 

Verbringt hier viel Zeit
Kreuzung aus BeeInLuv und evi, dass wäre für mich ein Biest!
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Keks schrieb:
Ich wollte Dir damit nur Dein klugscheißen verdeutlichen.

das war gar kein klugscheißen!

ich habe ganz normal was gepostet, mit einem wort, dass zu meinem normalen wortschatz gehört, tut mir leid wenn n fremdwort vorkam, werde demnächst wieder alles einfacher formulieren... :rolleyes2
 

Benutzer16752  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Dreamworld schrieb:
Kreuzung aus BeeInLuv und evi, dass wäre für mich ein Biest!


hm, wie meinste nun das genau? Denn so wie ich Evi hier aus dem Forum kenne, bzw. ihre Vorlieben und Aktivitäten, diese dann mit meinen gekoppelt, ich befürchte da würde tatsächlich ein männermordendes gnadenloses Biest rauskommen... :grin:
 

Benutzer24968  (44)

Verbringt hier viel Zeit
BeeInLuv allein würde mir als Biest völlig ausreichen :link: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren