An alle Jungs die geniesen können

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
C

curiously

Gast
Hallo zusammen,

ich hoffe ein paar von euch haben ein paar Tipps für mich weil ich in google schon fast verzweifelt bin als ich auf die Seite hier gekommen bin.
Ein total netter Kumpel von mir (Freund meiner besten Freundinn) hat mir einen riesen Gefallen getan und mir noch spät Abends eine CD vorbei gebracht obwohl er Nachtschicht hatte. Ich bin total froh das er des noch geschafft hat weils wirklich dringend war und jetzt wollte ich mich mit meiner Freundin zusammen dafür revangieren (<- schreibt man des so?).
Wir übernachten von Freitag dieses Wochenende auf Samstag bei ihm und ich hab schon für Essen und Massageöl gesorgt. Essen machen werde ich und des massieren übernimmt dann logischerweise seine Freundin.
Meine Frage an euch: Gibt es noch irgendwelche Möglichkeiten ihm was gutes zu tun ohne sexuellen Hintergedanken? (Ich will meiner Freundin ja nicht im Weg sein)

Viele liebe Grüße :kiss:

Eure "neue" Curiously
 

miss-X  

Verbringt hier viel Zeit
curiously schrieb:
Hallo zusammen,

ich hoffe ein paar von euch haben ein paar Tipps für mich weil ich in google schon fast verzweifelt bin als ich auf die Seite hier gekommen bin.
Ein total netter Kumpel von mir (Freund meiner besten Freundinn) hat mir einen riesen Gefallen getan und mir noch spät Abends eine CD vorbei gebracht obwohl er Nachtschicht hatte. Ich bin total froh das er des noch geschafft hat weils wirklich dringend war und jetzt wollte ich mich mit meiner Freundin zusammen dafür revangieren (<- schreibt man des so?).
Wir übernachten von Freitag dieses Wochenende auf Samstag bei ihm und ich hab schon für Essen und Massageöl gesorgt. Essen machen werde ich und des massieren übernimmt dann logischerweise seine Freundin.
Meine Frage an euch: Gibt es noch irgendwelche Möglichkeiten ihm was gutes zu tun ohne sexuellen Hintergedanken? (Ich will meiner Freundin ja nicht im Weg sein)

Viele liebe Grüße :kiss:

Eure "neue" Curiously


erstmal kocht ihr selber? dann finde ich würde das doch langen um ein MERCI zu sagen.

oder empfindst du gar einbisschen was für ihn?
 
C

curiously

Gast
antwort

Ähm ja ich koch und räum bissal sein wohnzimmer auf weils da immer so ausschaut. Ich mag des einfach nur wenn ich Leute zufrieden und glücklich seh aber was von ihm wollen tu ich nicht. Ich und meine beste Freundin ham gott sei dank einen anderen Geschmack (aussehen) was Jungs angeht :zwinker:
 

HyperboliKuss  

Benutzer gesperrt
Ich glaube auch, dass ein leckeres Gericht ausreicht um danke zu sagen. Schließlich hat er dir nur eine CD vorbeigebracht, dass kann unter Freunden eigentlich selbstverständlich sein :zwinker:
 
C

curiously

Gast
*grübel*

mh ich glaub ihr habts recht! :eckig:
Danke für eure Meinungen und ich hoff ich kann euch auch
irgendwann mal irgendwie helfen!

:gluecklic
 

ruhepuls  

Verbringt hier viel Zeit
also wenn mir einer das Wohnzimmer aufraeumen wuerde, waere ich sehr genervt....ich glaub das reicht voellig, wenn Du mitkochst undhalt spaeter die Kueche aufraeumst....

...vllt. solltet Ihr ihm aber vorher wirklich sagen, dass es kein Dreier werden soll :smile:
 

LouisKL  

Beiträge füllen Bücher
curiously schrieb:
... mit meiner Freundin zusammen dafür revangieren (<- schreibt man des so?).

Nein, man schreibt es: "revanchieren". Das Substantiv dazu lautet ja auch "die Revanche" und nicht "die Revang" :zwinker:
 
C

curiously

Gast
sein vorschlag

Also des mit dem wohnzimmer aufräumen war sein vorschlag :zwinker:
Mach ich aber gern für ihn weil er in einer Jungs WG wohnt wo so ziemlich
nie jemand irgendwas aufräumt :grin:
Des mit dem dreier is denk ich auch klar weil ich erst fast einen hatte und nicht so begeistert davon war das eine meiner freundinen dabei war (sie und er waren dicht nur ich net gescheid und deswegen fand ichs eigentlich nur total nervend :kotz: ) und des hab ich ihm auch erzählt.
Ich glaub ein dreier währ für mich nur oke wenn keine richtige Freundschaft da ist. Was meint ihr? Ich hab da voll Angst das des was verändert.

LouisKL schrieb:
Nein, man schreibt es: "revanchieren". Das Substantiv dazu lautet ja auch "die Revanche" und nicht "die Revang" :zwinker:


Ups danke schön :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren