AN ALLE FRAUEN: Vibi vs Mann (ohne Gefühle)

Benutzer118429  (27)

Benutzer gesperrt
Hey :smile:
Ich habe die selbe Frage in nem anderem Forum gestellt..sehr genau und dafür wars dann aber sehr lang..und ich sags euch..nur EINE PERSON hat verstanden um was es

geht..Deshalb werd ich nicht schreiben worums wirklich geht..sondern gleich zur Sache kommen :grin:


ALso ihr kennt doch bestimmt diese Pornos wo die Frauen mit Vibrator richtig doll abspritzen :grin:
Man kann sehr wohl Unterscheiden ob fakeporno oder nicht..klar ist es gespielt..Wahre Gefühle gibts da keine..aber die Orgasmen (wos richtig rauskommt) sind echt :tongue:

Und ich hab gelesen, dass Vibis viel intensiver sind als die Zunge oder Hand eines Mannes..
Ich weiß zwar dass ihr jetzt denkt "Kein Dildo kann einen Mann ersetzen" usw..aber bitte lasst JEDES Gefühl weg..es geht in dem Thema jetzt ganz allein um den

Orgasmus :tongue:

Frage 1:
Heißt intensiver bei euch auch gleich dass der Orgasmus damit "schöner" ist?
Bekommt ihr vom Vibi viel schönere Orgasmen als bei uns Männern wenn wir euch oral verwöhnen? (egal ob Zunge oder Hände oder ob Öl ins SPiel kommt..)
Sagen wir der Mann ist seehr erfahren und die Frau kommt wirklich zum Orgasmus..Und die Liebesgefühle lassen wir komplett weg :tongue:

Warum genau DIESE Frage? Naja bei den Pornos spritzen die Frauen GANZ OHNE AUSNAHME 30mal mehr beim Orgasmus als wenn der Mann sie verwöhnt..immer..vielleicht ist

das ein Zeichen, dass Frauen es damit schöner finden?

Edit: ACHJA bevor ichs vergesse..ich rede NUR von Klitoralen Orgasmen..warum? Es gibt soo viele die durch den G Punk nicht stimiliert werden/die es nicht mögen..und

Klitoral mag ja wirklich fast jeder..also es geht im ganzen Them NUR um Klitorale Orgasmen..


Frage 2:
Was findet ihr Frauen bei der SB besser? Stimulation durch Vibi oder Hände?


Frage 3:
Gibts erfahrene Frauen auf der Welt die die Vibration auf der Klitoris nicht als schön oder entspannend finden?
ABER: Es zählt nicht..wenn die jenige nicht mindestens 1 Monat Sex hatte..es is klar dass zb beim 1. mal alles empfindlicher ist als es später sein wird..
Bitte nur Frauen Antworten bei denen das wirklich so ist und nicht wie es jemand "glaubt" :smile:




PS: Damit bin nirgends ich gemeint..ich bin 17 Jahre geworden und noch immer Jungfrau..und ich bin auch nicht eifersüchtig auf den Vibi..macht mir nix aus wenn

Frauen SB damit treiben :tongue: NUR wenn ich aufeinmal später merke, dass die Frau den Orgasmus vim Vibi 10x schöner findet als die mit mir allein dann wär ich schon ein

bisschen traurig/eifersüchtig..

Gäbe es auch nur ein paar Antworten wie "Ne der Orgasmus den ich vom Mann bekomm ist ein bisschen schöner als der mit Vibi" dann wüsste ich dass wir mithalten können und die Frauen es nicht wirklich zu 200% schöner finden mit Vibi als mit uns..
Ich weiß eig eh, dass es nicht um DAS geht..und dass es sehr um Gefühle geht..aber ich bitte euch das EINE Mal sie wegzulassen :tongue:


Ich bevorzuge Antworten von Frauen :tongue: (verständlich)

Danke :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Dann bin ich ganz raus, ich finde klitorale Orgasmen nämlich blöd. Die bekomme ich zwar durch Vibis sehr schnell, aber die sind lahm und multiple Orgasmen sind so nicht möglich.
Bei Menschen kläre ich da also ganz schnell ab, dass ich derlei Orgasmen nicht wünsche.
 

Benutzer118429  (27)

Benutzer gesperrt
Ohaa das is ja ganz was neues :0
Danke dass ich das erfahren durfte :tongue:
 
M

Benutzer

Gast
Dabei kenne ich irgendwie sehr viele Frauen, die gezielt die G-Punkt Stimulation bzw generell vaginale Stimulation bevorzugen, sei es nun durch Finger, Zunge, Schwanz oder Toy. :hmm: Sind allerdings zumeist Frauen jenseits der 30, die ihren Körper besser kennen und eben vaginale Orgasmen haben können.
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Ich mag Stimulation mit dem Vibrator nicht gerne. Ich komme dadurch auch nicht. Die Orgasmen durch SB sind für mich schöner, intensiver als beim Sex.
 

Benutzer118429  (27)

Benutzer gesperrt
Dabei kenne ich irgendwie sehr viele Frauen, die gezielt die G-Punkt Stimulation bzw generell vaginale Stimulation bevorzugen, sei es nun durch Finger, Zunge, Schwanz oder Toy. :hmm: Sind allerdings zumeist Frauen jenseits der 30, die ihren Körper besser kennen und eben vaginale Orgasmen haben können.

Ja has absolut recht..ich frag desshalb nicht nach dem GPunkt Orgasmus weil ich dann sowieso keine Antworten bekommen würde die sie aus eigener Erfahrung kennen :tongue:

Hab auch schon öfters gelesen dass die vaginalen Orgasmen die Klitoralen in den Schatten stellen...aber die hat halt fast niemand..

Mich wunderts nur noch warum bei Pornos wenn sie durch vibi kommen werden sie fast ohnmächtig und es kommt ne heftige Ladung..machen sie das selbe beim Mann kommt nur ein bisschen und kriegen da dann den Körper besser unter Kontrolle und man sieht dass sie vom vibi viel extremer waren als beim Mann..sieht echt so aus als wäre der vibi von dem her besser für Frauen..und HIER les ich ganz anderes..is das also nur bei den Pornostars so oder wie :0
 
M

Benutzer

Gast
aber die hat halt fast niemand..

Also fast niemand ist nun wirklich übertrieben. Okay, in deinem Alter, das mag sein, ja, aber selbst da gibt es genug Mädchen/Frauen, die so kommen. :zwinker:

Mich wunderts nur noch warum bei Pornos wenn sie durch vibi kommen werden sie fast ohnmächtig und es kommt ne heftige Ladung

90% der Squirting-Pornos sind eh Fakes. Und das "fast ohnmächtig werden" ist genauso schlecht geschauspielert wie der meiste Rest. :zwinker: Es gibt ein paar echte Amateuer-Clips zum Thema Squirting. Aber das meiste in der Porno-Branche ist eben nicht echt. Das wirst du irgendwann auch noch lernen. :zwinker:
 

Benutzer118429  (27)

Benutzer gesperrt
Hmm ich hab schon einige fakes gesehen..aber auch viele die eig kein fake sein können..wie würden sie es hinbekonmen das SOO real hinzubekommen..also ich hab Ahnung mit Sony Vegas und After Effects und es wäre echt unmöglich wenn da zb eine wasserleitung wäre wo nix kommt es nur mit effekte so aussehen zu lassen als würde da Wasser kommen ohne dass man erkennt dass es fake ist xD
Leute die sich damit beschäftigen könben sowas schon gut unterscheiden..

Bei manchen wo ich erkannte dass es fake ist wars so..sie tut so als würde sie kommen..dann hat man deutlich gemerkt dass sie nen "Schnitt" gemacht haben und ein Clip dazugeschmissen und aufeinmal kams gewaltig raus..heißt: IM Schnitt haben sie ihr viel Wasser von außen reingespritzt..dann ganz schnell den clip dazutun wos spritzt..

Oder welche wo man merkt dass es keine echte natürliche flüssigkeit ist die da kommt..

Heißt aber nicht dass es keinen Porno gibt der kein fake ist nur weil da extremst viel kommt..

Ich merks daran..zb bei Pornhub wenn man einen squritorgasmus sieht und denkt er ist echt..dann schaut man wer s
die Frau ist und sucht nach mehr von ihr..gibts da NOCH mehr squirtpornos von ihr dann ist es ziemlich sicher dass es echt ist und sie die Gabe dazu hat :tongue:
 
M

Benutzer

Gast
Man muss gar keine Nachbearbeitung vornehmen. Wasser in der Vagina "bereit" halten (das geht mit gestärkter Beckenbodenmuskulatur auch über lange Zeit) und im richtigen Moment anspannen: voilá! Es sieht aus wie Squirting, ist aber einfach rausgepresstes Wasser. Und ja, das geht, ich hab das aus Spass an der Freude schonmal getestet. :grin:

Es gibt natürlich Frauen, die extrem squirten können, ohne Frage. Aber grade im Porno-Metier wird da so viel getrickst und gemacht, das ist ein wahres Fest. Zumal Pornos eben keine Abbildungen der Realität sind, sondern einen bestimmten Zweck haben. Da sucht man sich eben diejenigen Frauen raus, die extrem squirten können und dreht mit ihnen 50 Clips in diese Richtung.
 

Benutzer95760 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann zwar jetzt nicht so viel zum Thema Vibrator beitragen, aber allgemein lässt sich bei mir sagen: Orgasmen, die ich mir selbst beschaffe, sind viel intensiver und dauern länger an.
Ist auch klar, weil ich in dem Moment genau weiß, WAS ich jetzt will - ein Mann kanns einfach nicht ahnen, und ein falscher Handgriff 1 cm weiter drüben oder so macht dann schon viel aus.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Hm. Bei mir gibt es zwei ganz bedeutende Unterschiede zwischen Selbstbefriedigung und Sex=Geschlechtsverkehr. Der Unterschied ist: Bei SB geht es mir um den Orgasmus, bei Sex geht es mir um den Sex. Der Orgasmus beim Sex ist natürlich auch nett, allerdings steht der nicht im Vordergrund. Beim Sex ist der Weg das Ziel bei SB ist das Ziel das Ziel. Daher ist Sex mit SB nicht zu vergleichen. Das sind zwei komplett unterschiedliche Dinge.

Meine Orgasmen sind momentan durchaus intensiver, wenn ich es mir selbst besorge. Das liegt u.a. daran, dass ich eben nur für mich verantwortlich bin und genau weiß, wie/wo/was ich tun muss, damit es gut ist. Das heißt aber nicht, dass mir SB mehr Spaß macht. Und, abspritzen tu ich beim Sex, aber nicht bei der SB, trotzdem sind meine Orgasmen bei der SB intensiver. Ist also auch kein Zeichen dafür, dass der Orgasmus dann heftiger ist. Das ist irgendwie komplett unabhängig voneinander. Ich hab auch schon abgespritzt ohne einen Orgasmus zu haben. Also bitte lass dich nicht irreleiten von solchen Pornos.
 

Benutzer118429  (27)

Benutzer gesperrt
Das mit drm Wasser stimmt..habs eh im vorherigen Beitrag erwähnt..nur das Easser kann man nicht 10 Min innen halten dass KEIN Tropfen kommt und sogar den vibi rausmacht oderso..da muss irgwo ein Schnitt sein und DANN kommt das Wasser rein..oder könnt ihr Frauen euch wirklich mit dildo befriedigen vollgas rein raus und dildo rausziehen und wieder von vorne OHNE dass was rauskommt? Je mehr Wasser drin is desto schwerer wirds denke ich..aber das komnt wirklich auch sehr darauf an WELCHE Seite das jetzt ist..

Aber ja du hast schon recht..

Naja wir sind aber schon off Topic irgeie ;D
Ich würd mich sehr über mehr Antworten über die Fragen vom 1. Beitrag freuen :grin:

@msthreepwood:
Danke dass man mit dir drüber disskutieren kann ohne dass was kommt wie "man kapiers doch endlich.." wie ich es leider oft von anderen Foren kenne

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:36 -----------

Hmm ich darf noch keine Privaten Nachrichten versenden :O

Dann halt hier:
Das komische ist aber wenn man Männer über das Thema fragt..also genau wie ich bedchrieben hab..das is ne Frage wo man entweder A oder B beantworten kann..ALLE Männer bis jetzt sagen C..zb "ja aber ich versteh nicht dein Problem" oder "das liegt an deiner einstellung zum Sex" "es geht mehr als nur um orgasmen"
"du musst ja schlecht sein im bett wenn du dir darüber Sorgen machst"
Obwohl ich genau sage: ich bin jungfrau und hab nichtmal eine freundin oder überhaupt nen Dildo auf den ich eifersüchtig sein könnte..

Aber komischerweise verstehen die meisten Frauen mich hier wohl :grin:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Ich weiß zwar dass ihr jetzt denkt "Kein Dildo kann einen Mann ersetzen" usw..aber bitte lasst JEDES Gefühl weg..es geht in dem Thema jetzt ganz allein um den Orgasmus

Das kann ich nicht trennen. Die Gefühle machen den Orgasmus nämlich intensiver.

Was findet ihr Frauen bei der SB besser? Stimulation durch Vibi oder Hände?
Gleich gut. Was ist besser, süß oder salzig?
Antwort: Beides ist gleich "gut", es kommt immer auf die Situation drauf an.

Zum Orgasmus gelange ich bei der SB weder durch das
Eine noch durch das Andere.

Gibts erfahrene Frauen auf der Welt die die Vibration auf der Klitoris nicht als schön oder entspannend finden?
Beim Sex ist für mich jegliche Stimulation der Klit ein absoluter Lustkiller.

Gäbe es auch nur ein paar Antworten wie "Ne der Orgasmus den ich vom Mann bekomm ist ein bisschen schöner als der mit Vibi" dann wüsste ich dass wir mithalten können
Also gut: Der Orgasmus den ich vom Mann bekomm ist ein bisschen schöner als der mit Vibi.

Das hat aber eben auch und gerade damit zu tun, daß beim "Mann" auch eben gefühle involviert sind, daß da ein ganzer Körper da ist, und so weiter. Das Gesampaket "geliebter Mann" macht ja den Orgasmus mit ihm grade besser.

Sagen wir der Mann ist seehr erfahren und die Frau kommt wirklich zum Orgasmus..Und die Liebesgefühle lassen wir komplett weg
Seeehr erfahrene Männer törnen mich ab, ich bin an einer männlichen Schlampe nicht interessiert, und ohne Liebesgefühle wird es auch nichts mit dem Orgasmus.
So schauts aus.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Ich bekomme nur mit Vibrator einen Orgasmus, egal ob bei der SB oder beim Sex. Hände bringen mir nix, Zunge bringen mir nix, Penis bringt mir nix. Jedenfalls orgasmustechnisch. Auf dem Weg dahin sind sie super! :grin:

Mein Freund musste sich zu Anfang daran gewöhnen, dass ich meinen Vib dazugeholt habe, mittlerweile sind wir beide froh, dass der "Druck" weg ist, bei Steigerung des schönen Gefühls kommen zu müssen, damit wir beide nicht enttäuscht sind - denn letztendlich wissen wir, dass es mit Vibrator beim Liebesspiel klappen wird.

Ich hatte auch schon Orgasmen ohne Vib (warum's jetzt nicht mehr geht, keine Ahnung). Die waren nicht besser oder schlechter, die waren anders. Das einzige, was wirklich grandios daran war, war das Gefühl, es endlich mal ohne Hilfsmittel geschafft zu haben. Obwohl ich eigentlich froh bin, dass ich überhaupt kommen kann, das gehört schon irgendwie dazu.

Zum Thema squirten kann ich nix sagen, das kann ich nicht und bin auch nicht traurig darüber.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Also ich ziehe eine Zunge + gesunde Hände bei weitem meinem (guten :zwinker:) Vibrator vor.
Auch wenn du das nicht hören willst: Die Qualität eines Orgasmus ist bei mir hauptsächlich Kopfsache. Ich kann mit Vib schnell kommen weil man da eben stark stimuliert wird, aber das ist eben rein mechanisch. Nimmt man Kopfkino dazu wirds etwas besser aber es kommt bei weitem nie an einen Orgasmus ran, den mir mein (Sex-)Partner beschert.
Damit ein Orgasmus wirklich gut wird brauch ich eben das richtige Mindsetting und das krieg ich allein ganz sicher nicht so hin.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also gegen die Zunge meines Freundes haben meine Vibratoren absolut keine Chance, egal wie gern ich sie mag.

Grundsätzlich sind die Orgasmen beim Sex bei mir intensiver als bei der SB, egal ob nun ein Vibrator ins Spiel kommt oder nicht. Dafür gehen die Orgasmen bei der SB in aller Regel schneller, erschöpfen mich nicht so und ich kann bequem, 3-,4-,5-mal in Folge kommen.

Richtig heftige und sehr "schlimme" vaginale Orgasmen habe ich immer, wenn mein Freund den Glasdildo mit Rillen verwendet, den er mir zum Geburtstag geschenkt hat. Allein habe ich ihn aber noch nicht verwendet, weil es mir mehr gefällt, wenn er das tut. Anfänglich habe ich da noch zusätzlich klitoral stimuliert, aber bereits beim zweiten Mal explodierte ich nach wenigen Minuten allein durch die vaginale Reizung durch den Dildo (würde der auch noch vibrieren, würde ich vermutlich wirklich die Besinnung verlieren :hmm::tongue:) förmlich.

Squirten kann ich allerdings nicht, also jedenfalls ist es noch nie passiert. :smile:
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
Richtig heftige und sehr "schlimme" vaginale Orgasmen habe ich immer, wenn mein Freund den Glasdildo mit Rillen verwendet, den er mir zum Geburtstag geschenkt hat. Allein habe ich ihn aber noch nicht verwendet, weil es mir mehr gefällt, wenn er das tut.
:link:

Den will ich auch haben... :engel:
 

Benutzer118429  (27)

Benutzer gesperrt
XD

Ich will mich nochmal herzlich für die Antworten bedanken :grin:
Ihr seit ne echt tolle Community : )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren