An alle (ex)-Bundis: Welche Marotten habt ihr ins Zivilleben mitgenommen?

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

welche Marotten bzw. Macken habt ihr im Zivilleben uebernommen? Redet ihr staendig in Abkuerzungen oder sagt ihr nur noch "Jawohl"?

Bei mir ist das wie folgt:

+ manchmal schlafe ich mit meiner geladenen MP5 (Softair) im Bett
+ ich druecke mich in kurzen, praegnanten Saetzen aus
+ ich benutze haeufig Abkuerzungen
+ Mein Bett mache ich wie in der AGA fertig
+ mein Spind (im Wohnheim) ist in etwa so aufgebaut wie der Spind beim Bund

MFG
 
T

Benutzer

Gast
das einzige was ich bis heute beibehielt, weil ich es für sinnvoll empfinde, ist zwo anstatt zwei zu sagen (erhöht immens die Nettolebenszeit da es die Frage "zwei oder drei?" des Gegenüber erspart.) und auch einige Worte, die dieser Zeit entstammen, sind bis heute erhalten geblieben.


mitgeschleppt hatte ich aber folgende Angewohnheiten die erst nach mehr oder weniger Zeit verschwanden:

- fremden Menschen erst auf die Schulter geschaut (um zu sehen welchen Dienstgrad) und dann erst in die Augen
- an allen möglichen Linien (besonders im Bahnhof) ausgerichtet
- bestimmt hundertmal erschrocken weil ich merkte dass ich keine Kopfbedeckung auf hatte und die dann panisch am rechten Bein suchte
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja, mir ist das NATO-Alphabet im Gedächtnis geblieben, was ganz hilfreich war, als ich bei einer Fluggesellschaft die IT gemacht hab. Ich buchstabiere heute noch so.

Und anstelle meines Markenzeichens, eines ständig vorhandenen Caps, überlege ich als alternative Kopfbedeckung die Anschaffung eines Baretts.

Bei längeren Fußwegen verfalle ich in die gleiche Laufweise, die ich bei den 30-km-AMILA-Leistungsmärschen hatte, und wenn ich mit Stiefeln unterwegs bin, kommen Erinnerungen hoch.

Allerdings hab ich 10 Jahre gebraucht, um wieder ohne schlechte Gedanken Cargo-Hosen in oliv tragen zu können... :grin:
 

Benutzer87151 

Ibiza
Keine mehr! Das hat mit der Zeit nachgelassen, sogar recht schnell...

Ich könnte sie zwar rauskramen - aber es bringt einen im "Zivilleben" nicht immer weiter, bzw. es gibt bessere Wege!

Mit ´ner Softair pennen? Ok, deine Sache :smile:
 
D

Benutzer

Gast
+ manchmal schlafe ich mit meiner geladenen MP5 (Softair) im Bett

.....ok, wir müssen reden......

die anderen "Macken" sind ja auch alltagstauglich... oder hältst Du es für einen Vorteil, beim Bäcker erst stundenlang rumzudrucksen und Konversation zu betreiben um dann zu sagen, dass Du zwei Semmeln willst? Das ist vielleicht von Vorteil, wenn Du im Aufzug eingeschlossen bist und auf die Feuerwehr wartest, aber im normalen Leben kostet es unendlich viel Zeit...

Das mit der Kleidung ist auch völlig normal.... such mal bei medizinischem Personal (Ärzte, Krankenschwestern) eine weiße Hose im Kleiderschrank... wär ein Wunder, wenn Du eine finden würdest...
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
.....ok, wir müssen reden......

die anderen "Macken" sind ja auch alltagstauglich... oder hältst Du es für einen Vorteil, beim Bäcker erst stundenlang rumzudrucksen und Konversation zu betreiben um dann zu sagen, dass Du zwei Semmeln willst? Das ist vielleicht von Vorteil, wenn Du im Aufzug eingeschlossen bist und auf die Feuerwehr wartest, aber im normalen Leben kostet es unendlich viel Zeit...

Das mit der Kleidung ist auch völlig normal.... such mal bei medizinischem Personal (Ärzte, Krankenschwestern) eine weiße Hose im Kleiderschrank... wär ein Wunder, wenn Du eine finden würdest...


Ach soooo sch;imm finde ich das jetzt nun auch wieder nicht.

"this is my SMG. There are many other SMG`s, but this one is mine. My SMG is my best friend..." :cool1:
 
D

Benutzer

Gast
.. whithout me, my SMG is useless,
whithout my SMG, I am useless... ja, ja.........
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
so sieht`s aus und nicht anders.

GOTT ist GEIL auf mich ;-)
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Geladene Waffe (wenn auch nur Softair) im Bett:eek: om mein Gott!!! sry..das ist schon fast wie soll ichs sagen...krank?:ratlos:
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Geladene Waffe (wenn auch nur Softair) im Bett:eek: om mein Gott!!! sry..das ist schon fast wie soll ichs sagen...krank?:ratlos:

Off-Topic:
Hey, beim Anblick des Rohres der MP wird selbst jeder Schwule neidisch :tongue:
 

Benutzer79395 

Verbringt hier viel Zeit
aha, du willst uns aber nich ernsthaft erzählen das der deutsche soldat mit ner mp5 unter dem kopfkissen schläft oder?

aber wenn du dich dadurch sicherer fühlst, bitte.

Nein...zu BW-Zeiten bin ich immer mit meinem G36 ins Bett gegangen.
 

Benutzer79717 

Verbringt hier viel Zeit
Für den TS wurde von den Amis das perfekte teil entwickelt. ich hab mal eine Werbung gesehen, in der ein Ding angeboten wurde, das man zwischen Matratze und Rost geklemmt hat und wo man dann eine Schrothflinte reinlegen konnte.

Off-Topic:
Naja wenn mans unbedingt braucht..... Mir würds gar nix nützen, weil ich nicht wach werden würde:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren