An alle Discozicken!

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Babygirl17 schrieb:
@Miezmiez
Meine Fresse hastes immer ncoh net gecheggt?
Guck ma auf deine tasta,da steht das I neben dem U!
So und da vertippt man sich ja ma schnell.
Ich weiß das es untolerant heißt man.
Jetzt schon so kleinlich werden und auf Rächtsschreipfehlan herumreiten?!Bisschen erbärmlich was?

*lach*
och, hättest du nicht wenigstens das eine mal langsamer tippen und das i treffen können? ist das jetzt sehr intolerant von mir?

wer sich schon babygirl nennt...ja, passt.

ein sehr sehr amüsanter thread.

Schokokeks schrieb:
ich finde nicht, dass der umkehrschluss so berechtigt ist, denn ich fühle mich in beidem WOHL. aber ich mag es nun mal, mich sexy zu fühlen, und das tue ich mehr, wenn ich kurze kleidung trage. also wie gesagt, WOHL fühlen tue ich mich auch in jeans und t-shirt ( kann auch sexy sein) aber noch SEXIER *lol* fühle ich mich halt in knapperen outfits, und ja ich mag die bestätigung der männer, und das gibt meinem ego auch was, finde das eigtl. auch normal, das komplimente das selbstbewusstsein pushen, aber vielleicht bin ich da auch total verdreht?also ich freu mich jedenfalls immer über komplimente

kann ich schon nachvollziehen - aber es sollte dich nicht wundern, dass dich dann ein junge anspricht, weil du ihm gefällst. und klar darfst du dich auch sexy anziehen, wenn du einen freund hast und nicht auf der suche nach einem mann bist.

das mit dem tanzen um die handtaschen finde ich jedenfalls so lächerlich, dass ich dafür kaum worte finde... aber du scheinst dir ja bewusst zu sein, dass das sehr albern ist. ;-) und solche rudelbildung mit klarem "sprecht-uns-nicht-an-wir-gehören-zusammen-und-ihr-seid-unserer-nicht-würdig"-haltung ist ziemlich kindisch (kenn dich und freundinnen nicht, aber den eindruck bekommt man, wenn man solche discobesucherinnen sieht).

na, ich bin froh, dass ich mich in solchen discotheken nicht aufhalten muss, wenn ich mal tanzen gehe, finden sich im jeweiligen club solche discocliquen mit handtaschenaltar nicht dort wieder... ein segen.

und ich konnte auch schon vor zehn jahren solche "tussen" nicht leiden. tanzen und spaßhaben ist schön, aber sich für den nabel der welt halten ist blöde. und diesen eindruck erwecken eben einige der hier als "discozicken" titulierten mädels, zu denen aus meiner sicht babygirl ganz klar gehört, allein schon ihre aggressive art reicht dazu aus.


miezmiez, du hast ja ne ausdauer...
Dann bin ich halt gerne kleinlich,wenn ich auf gute Bildung, Grammatik und Rechtschreibfehler wert lege

aber sicher, dass du auf die FEHLER wert legst? ;-) *grins*

auf bildung und grammatik und korrekten sprachgebrauch leg ich auch wert, ich kleinliches wesen. auf "meinefressehastesnichgecheggt"-mädchen weniger.
 
A

Benutzer

Gast
gecheggt man. da musste ich lachen.
in foren, icq, mails etc. schreibe ich eigentlich grundsätzlich klein.
im normalfall achte ich aber auch sehr auf die rechtschreibung.
was ich aber gar nicht mag, sind leute, die dann "gg" schreiben, oder "z" statt "s". und besonders schlimm leutz *g*, die statt "er" am ende ein "a" setzen. Alda, weita... man, man, man... *kopfschüttel*
 

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Babygirl17 schrieb:
@Miezmiez
Meine Fresse hastes immer ncoh net gecheggt?
Guck ma auf deine tasta,da steht das I neben dem U!
So und da vertippt man sich ja ma schnell.
Ich weiß das es untolerant heißt man.
Jetzt schon so kleinlich werden und auf Rächtsschreipfehlan herumreiten?!Bisschen erbärmlich was?


Bei so einem dermaßen hohen agressionspotenzial wundert es mich nicht, dass du leuten, nur weil sie dich "dumm angucken" gleich mal eins in die fresse haust. *kopfschüttel*
elle
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
na, shadow, das von dir zitierte war wohl absicht.
 

Benutzer25465 

Verbringt hier viel Zeit
@babygirl:
du ziehst dich locker-luftig-sexy an und regst dich dann darüber auf das (schmierige) typen dich ansehen und nicht einfach mit dem blick an dir vorbeiziehen?

find ich gut die einstellung!
erinnert mich irgendwie an die geschichte mit der klage gegen mc donalds weil diese verbrecher sich doch tatsächlich erdreistet haben, heißen kaffee zu servieren als er bestellt wurde... :rolleyes2
 

Benutzer9601 

Verbringt hier viel Zeit
mosquito schrieb:
kann ich schon nachvollziehen - aber es sollte dich nicht wundern, dass dich dann ein junge anspricht, weil du ihm gefällst. und klar darfst du dich auch sexy anziehen, wenn du einen freund hast und nicht auf der suche nach einem mann bist.

das mit dem tanzen um die handtaschen finde ich jedenfalls so lächerlich, dass ich dafür kaum worte finde... aber du scheinst dir ja bewusst zu sein, dass das sehr albern ist. ;-) und solche rudelbildung mit klarem "sprecht-uns-nicht-an-wir-gehören-zusammen-und-ihr-seid-unserer-nicht-würdig"-haltung ist ziemlich kindisch (kenn dich und freundinnen nicht, aber den eindruck bekommt man, wenn man solche discobesucherinnen sieht).

na, ich bin froh, dass ich mich in solchen discotheken nicht aufhalten muss, wenn ich mal tanzen gehe, finden sich im jeweiligen club solche discocliquen mit handtaschenaltar nicht dort wieder... ein segen.

und ich konnte auch schon vor zehn jahren solche "tussen" nicht leiden. tanzen und spaßhaben ist schön, aber sich für den nabel der welt halten ist blöde. und diesen eindruck erwecken eben einige der hier als "discozicken" titulierten mädels, zu denen aus meiner sicht babygirl ganz klar gehört, allein schon ihre aggressive art reicht dazu aus.


ich hab ja auch nie gesagt, dass ich mich wundere, wenn ein junge mich dann anspricht?!
im gegenteil, ich habe ja schon beschrieben, dass ich mich dann ganz normal und freundlich unterhalte, und wenn ich dann sage, dass ich nen freund hab, gehen die von selber wieder.
wenn du meine beiträge genau gelesen hättest, wüsstest du das :zwinker:


ich finde nicht, dass das mit den handtaschen lächerlich IST,sondern albern AUSSIEHT, aber das ganze dient ja einem bestimmten zweck und da ist mir der praktische nutzen wichtiger, als wie es auf andre wirkt...


wir tanzen auch nicht beieinander bzw.miteinander um irgendwelchen typen zu zeigen, dass sie unter unsrer würde sind, absolut nicht, verstehe auch nicht, wie du darauf kommst?
wir machen es einfach, weil es uns spaß macht, miteinander zu tanzen.
und im allgemeinen finde ich es auch nicht schlimm, wenn jemand nicht auf antanzversuche einsteigt,weil es ihm einfach unangenehm ist. auch sowas gibts in meiner clique :smile:
wenn jemand einfach schüchterner ist,liegt es ihm vllt.nicht, mit jemand wildfremden eng zu tanzen...

und auch wenn wir zusammen tanzen, werden wir bzw. einzelne von uns trotzdem noch angesprochen,also scheint es nicht die abschreckende wirkung zu haben, die du vermutest (und dies ja auch nicht haben soll...)


ich bin auch froh, dass sich da, wo ich weggeh, noch nie wer darüber aufgeregt hat, dass wir eben so tanzen.


also für den nabel der welt halte ich bzw.halten wir uns nicht, auch wenn du das wahrscheinlich eh nicht glaubst :zwinker:

und ja, aggressionen finde ich auch nicht in ordnung, habe ich auch nix mit zu tun :tongue:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Schokokeks schrieb:
ich hab ja auch nie gesagt, dass ich mich wundere, wenn ein junge mich dann anspricht?!
im gegenteil, ich habe ja schon beschrieben, dass ich mich dann ganz normal und freundlich unterhalte, und wenn ich dann sage, dass ich nen freund hab, gehen die von selber wieder.
wenn du meine beiträge genau gelesen hättest, wüsstest du das :zwinker:

das hatte ich bei dir schon mitbekommen, schokokeks. und find ich auch in ordnung - damit müssen die jungs halt klarkommen.


ich finde nicht, dass das mit den handtaschen lächerlich IST,sondern albern AUSSIEHT, aber das ganze dient ja einem bestimmten zweck und da ist mir der praktische nutzen wichtiger, als wie es auf andre wirkt...

okay, schön selbstbewusst, gute sache.

trotzdem find ich das handtaschenherumgetanze selbst lächerlich. da würd ich mich eher mit dem barmann anfreunden, damit der meinen rucksack am tresen verstaut...beim tanzen braucht man nix, außer geld und ggf. wohnungsschlüssel. wer auto dabei hat, kann sein zeug ja eh dort lassen. naja, ich komm eh mit wenig zeug aus, wenn ich abends weggehe. da nehm ich eher in kauf, dass meine haare verstruwwelt sind, als extra kamm oder bürste mitzuschleppen (schminke brauch ich eh keine, und wenn ich mal lippenstift nutze, dann einmal vorm weggehen und mehr nicht).

wir tanzen auch nicht beieinander bzw.miteinander um irgendwelchen typen zu zeigen, dass sie unter unsrer würde sind, absolut nicht, verstehe auch nicht, wie du darauf kommst?

das war eher auf allgemeines discomädelverhalten gemünzt, nicht auf dich. sagte ja extra, dass ich dich nicht kenne, aber das öfter so wirkt - wenn man eben so einen "kreis" bildet, wie es hier erwähnt wurde.

wir machen es einfach, weil es uns spaß macht, miteinander zu tanzen.
und im allgemeinen finde ich es auch nicht schlimm, wenn jemand nicht auf antanzversuche einsteigt,weil es ihm einfach unangenehm ist. auch sowas gibts in meiner clique :smile:
wenn jemand einfach schüchterner ist,liegt es ihm vllt.nicht, mit jemand wildfremden eng zu tanzen...

verlangt ja auch keiner, dass ihr mit fremden ganz eng tanzt. aber das, was öfter zu sehen ist, rudel mädchen schottet sich nach außen ab...das wirkt eher arrogant und einer "lasst uns in ruhe"-botschaft entsprechend. hab dich noch nicht tanzen sehen, sagte ich ja. und wie du dich verhältst, also nett mit dem jungen reden (und freund erwähnen) find ich völlig okay.

und auch wenn wir zusammen tanzen, werden wir bzw. einzelne von uns trotzdem noch angesprochen,also scheint es nicht die abschreckende wirkung zu haben, die du vermutest (und dies ja auch nicht haben soll...)

bei dir soll es das nicht haben, andere sind hier ja schon für getrennte jungs-mädchen-discos gewesen und wollten bloß ihre ruhe vor anderen. ich hab deinen beitrag teilweise zitiert, aber meine kommentare beziehen sich nicht komplett auf dich. sorry, wenn das falsch ankam.

ich bin auch froh, dass sich da, wo ich weggeh, noch nie wer darüber aufgeregt hat, dass wir eben so tanzen.

na, dann is ja alles in butter :smile:. handtaschentanzen find ich trotzdem enorm absurd...

also für den nabel der welt halte ich bzw.halten wir uns nicht, auch wenn du das wahrscheinlich eh nicht glaubst :zwinker:

schokokeks, DIR glaub ich das.

und ja, aggressionen finde ich auch nicht in ordnung, habe ich auch nix mit zu tun :tongue:

den eindruck machtest du auch nicht.

also, ein großteil war auf die mädels bezogen, die eben zu den "discozicken" gehören - und sich eben arrogant-herablassend verhalten. da musst du dich ja nicht angesprochen fühlen.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Kann mal jemand hier das Elend langsam beenden? Zumal der Threadstarter sich ja offensichtlich für seine eigene Kreation nicht weiter interessiert und das hier langsam echt peinlich wird. :schuechte
 

Benutzer9601 

Verbringt hier viel Zeit
mosquito schrieb:
trotzdem find ich das handtaschenherumgetanze selbst lächerlich. da würd ich mich eher mit dem barmann anfreunden, damit der meinen rucksack am tresen verstaut...beim tanzen braucht man nix, außer geld und ggf. wohnungsschlüssel. wer auto dabei hat, kann sein zeug ja eh dort lassen. naja, ich komm eh mit wenig zeug aus, wenn ich abends weggehe. da nehm ich eher in kauf, dass meine haare verstruwwelt sind, als extra kamm oder bürste mitzuschleppen (schminke brauch ich eh keine, und wenn ich mal lippenstift nutze, dann einmal vorm weggehen und mehr nicht).

wie ich vorhin schon mal geschrieben habe, brauche ich zum beispiel eigtl immer tempos beim weggehen, weil mir, sobald ich auf der tanzfläche bin, die nase zu laufen anfängt :frown: (weiß jemand,warum das so sein könnte, und was ich dagegen machen kann??)
und das ist LEIDER wirklich so. könnte mir auch besseres vorstellen, als dauernd das tanzen zu unterbrechen, weil ich mich schneuzen muss...
und da ich beim tanzen schon ins schwitzen komme, brauche ich auch deo.
und wie gesagt, ich schmuggle immer ne wasserflasche mit rein, weil die getränke in discos so teuer sind und die durch den eintrittspreis schon genug umsatz mit mir machen :grin:
mögen einige für niveaulos halten, ist mir aber egal :tongue:



mfG, schoko
 

Benutzer24504  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Der Threadstarter ist wieder da!

Also was sich hier entwickelt hat ist ja schon nahezu unüberschaubar. Beim drüberlesen fällt mir nur auf, dass es sehr stark um Oberflächlichkeiten (Stichwort "Schminken") geht, die mit aller Härte diskutiert werden.

Darum ging es mir nicht.

Ich ärgere mich über die innere Einstellung, den Charakter, der bei diesem "Discozicken"-Verhalten zu Tage gefördert wird. Das Schlimmste: Man weiß nicht, wie man sich amüsiert.

Aber kratzt euch von mir aus noch ein bißchen die Augen aus, ich fand es ganz unterhaltsam.

Gruß
Luomo
 
K

Benutzer

Gast
:eek: Woho welch Emotionen in diesem Thread, da muss ich natürlich erstmal was zu schreiben. :smile:

Ich bin 2 Jahre in die Disco gegangen, also von 16 bis 18. Folgendes beruht auf meinen Erfahrungen.

Warum ich nicht mehr in Discos gehe? Musik, andere Besucher, Stimmung.

Musik: Ich weis nicht aber irgendwie kann ich die Musik in den Discos hier gar nicht mehr ab. Bei black music was sich da HipHop schimpft kommt MTV HipHop. Was recht widerlich ist.
Was da unter electro läuft tut so weh. Ansich das was auf MTV kommt.
Und da wo so alles gemischt ist kommt auch nur Müll.

Ok das ist eigener Geschmack. Kann man nichts machen, hör ich eben woanders meine Musik. :zwinker:


Besucher: Also natürlich geniesst man es irgendwie schon wenn man angeschaut wird aber es sollte beim schauen bleiben? Aber dann kommen ganz tolle exemplare der Gattung Mann und müssen grapschen.
Das mit dem Taschenkult ist ziemlich interessant. Vielleicht eine neue Religion. In meiner Freizeit bin ich passionierte Rucksackträgerin. Ich brauch immer einen Zeichenblock dabei, sonst fühl ich mich nackt. :grin:
In der Disco hat man dann natürlich keinen Rucksack dabei. Allerdings habe ich noch nie um die Tasche getanzt. Auch noch nie mit meiner Tasche getanzt(man muss nur wissen wo man sie lassen kann :tongue:).
Dieses um die Tasche tanzen sieht nun wirklich etwas ulkig aus. Hat etwas okultisches. :grin:

Dann gefallen mir die Besucher irgendwie nicht mehr.
Zum einen die Tussen. Es gibt sie. Sie sehen komisch aus und jeder Kerl fliegt auf sie. Kann mir keiner erzählen das es nicht so ist...
Dann die obercoolen Ladykiller. Vermehrt Südländer. Die meinen ja das man sie aus prinzip haben muss.
Was kommt dann? De krass korrekten oberchecker. *g*
Natürlich HipHop Style. Ganz tolle obergangster. Cap + Tuch darunter. Alle voll ghetto...(mein freund ist ein hiphop und dadurch hab ich die szene kennengelernt aber das da sind echt keine hiphops..)
Hm was haben wir da noch, ah genau die +25 jährigen. Interessante Gruppe, als ich 17 war haben mich Männer in dem Alter immer scharf auf mich. Auch wenn ich ihnen sagte das ich 17 sei... naja.

Stimmung: Hm ist irgendwie alles auf ficken getrimmt.
Die die hingehen um spaß zu haben werden ohne ende angebaggert. Man kann nicht einfach nur noch spaß haben. Nur noch Sex.


So mir war danach. Viel spaß beim zerreissen. Und wie ich vorher schon sagte, alles meine Erfahrung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren