Amsterdam im Februar?

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Na fliegen will ich ja nicht unbedingt. Wisst ihr denn ungefähr bzw. könnt ihr mir sagen, wo ich es finde- wie teuer eine Bahnfahrt ist? Und wie lange man ungefähr fährt?
bahn.de sagt dir das ganz schnell... die ddaten eintragen und schwupps :smile:


@pure_euphorie:
amsterdam ist sehr eng und somit verdammt teuer. wenn du nicht tief in die tasche greifen willst dann stell dich drauf ein ein eher winziges zimmer zu kriegen ;-)
geheimtipps hab ich keinen... haben im internet geschaut und ich fand kein "billighotel" sonerlich toll oder so... naja man ist eh nur unterwegs und das hotel dient nur zum schlafen... :smile:
 

Benutzer74294 

Verbringt hier viel Zeit
hmjaa ich war ja schon n paar mal da, hab aber nie DAS hotel gefunden.. das letzte war zwar mit bad im zimmer, recht günstig & in der innenstadt, aber sowas von eklig schmutzig.. bah.
naja trotzdem schonmal danke, ich such noch weiter :zwinker:
 

Benutzer82104  (34)

Verbringt hier viel Zeit
wir hatten auch eins direkt "in der stadt", war halt nur saueng und auch nicht wirklich "sauber"... ;-)

was willst du denn ausgeben?
hast du mal bei google geschaut?
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Also von Hotels in der Stadtmitte würd ich eher abraten, da schlechter Standart und sauteuer. Wäre besser was ausserhalb, womit Du eine direkte Busverbindung zur Stadtmitte hättest.
Ich war vor Ort dafür in einem Touribüre, und hab noch so ziemlich das letzte Zimmer bekommen, weil zu der Zeit gerade irgendwelche internationale Kongresse oder sowas waren und alles ausgebucht war. Das war Anfang Oktober vor 3 Jahren.
Im Februar müsstest Du mehr Glück haben, was günstiges zu finden, denn bei Wind und Sauwetter, wie eben das typisch niederländische wetter ist, zieht es nur wenige nach Amstedam.

Ich empfehl Dir übrigens mal in nen Coffeeshop zu gehen, und der Besuch einer Gabber-Techno Disco ist auch ne interessante Erfahrung :zwinker:
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
(weils ja mehr oder weniger ein Dialekt ist)
Off-Topic:
Sag das nie in Gegenwart eines Holländers :zwinker: :grin:


Als Sehenswürdigkeit kann ich dir noch das Anne Frank- Museum empfehlen! Ist zwar echt schockierend, aber einfach wahnsinn!
Dann gibts da noch so ein tolles Käse-Museum :grin:
 

Benutzer74294 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, so 60 euro pro Zimmer wären super.. (sind zu zweit) eng ist egal, hauptsache bad im zimmer und sauber :grin:
ich würde halt schon seeehr gerne in der stadtmitte übernachten, hab nämlich keine lust mir nachts noch irgendwo nen bus zu suchen :grin:

jaa google hab ich schon angeheizt und ich such noch weiter, ich dachte bloß dass jemand vielleicht nen spezialtipp hat..

das anne frank museum fand ich persönlich sehr enttäuschend, hab mir da viel mehr vorgestellt..
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
.das anne frank museum fand ich persönlich sehr enttäuschend, hab mir da viel mehr vorgestellt..
Off-Topic:
Darf ich fragen, was du dir darunter vorgestellt hattest?Ich selbst war davon nämlich so mitgenommen, dass ich noch lange nachdem ich aus dem Museum raus war in Gedanken doch noch dort war.
 

Benutzer74294 

Verbringt hier viel Zeit
naja ich kenn ja die geschichte und alles außenrum - erstmal war bei uns wahnsinnig viel los, wir konnten nicht 2 minuten stehenbleiben und uns etwas anschauen, weil wir wie so ne viehherde rumgetrieben worden sind..
dann war ja kein einziges stück (egal ob bett, brief,...) im original da, das war schon enttäuschend.
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
naja ich kenn ja die geschichte und alles außenrum - erstmal war bei uns wahnsinnig viel los, wir konnten nicht 2 minuten stehenbleiben und uns etwas anschauen, weil wir wie so ne viehherde rumgetrieben worden sind..
dann war ja kein einziges stück (egal ob bett, brief,...) im original da, das war schon enttäuschend.
Off-Topic:
Nun, über die Geschichte weiß ich auch fast alles. Generell kenne ich mich in diesem Thema recht gut aus und gerade deshalb fand ich es so unglaublich beeindruckend! In Sachen Möbeln muss ich dir widersprechen: Es gab das originale Radio, die Fotos von Annes Schwester hingen an der Wand, Stuhl im Wohnzimmer...uns wurde versichert, dass dies alles original sei. Zudem ist es das original Haus und allein diese Treppe hinter dem Regal hochzugehen war für mich ein super beeindruckendes Erlebnis. Ach ja: Und das Tagebuch ist auch original ausgestellt.
 

Benutzer74294 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Nun, über die Geschichte weiß ich auch alles. Generell kenne ich mich in diesem Thema recht gut aus und gerade deshalb fand ich es so unglaublich beeindruckend! In Sachen Möbeln muss ich dir widersprechen: Es gab das originale Radio, die Fotos von Annes Schwester hingen an der Wand, Stuhl im Wohnzimmer...uns wurde versichert, dass dies alles original sei. Zudem ist es das original Haus und allein diese Treppe hinter dem Regal hochzugehen war für mich ein super beeindruckendes Erlebnis. Ach ja: Und das Tagebuch ist auch original ausgestellt.
Off-Topic:

Huh? Seltsam, ich hab das irgendwie anders in Erinnerung.. Gerade, dass das Tagebuch nicht Original war fand ich am enttäuschendsten. Nungut, schaut euch das Haus selbst an und bildet euch eure Meinung ;-)
 
G

Benutzer

Gast
Also ich wage zu prophezeihen dass ihr für 60,- € pro Zimmer in der Stadtmitte kein gutes/sauberes Hotel mit eigenem Bad finden werdet.

Ist Couchsurfen eine Idee? Oder evtl. kein Hotel, sondern eine FeWo oder Apartment? Vielleicht findet man da was mit etwas Glück.
 

Benutzer10273 

Verbringt hier viel Zeit
hallo!

ich war letzte woche 3 tage/2 nächte in amsterdam. gewohnt haben wir im hotel atlanta. das ist mitten am rembrandsplein, bezahlt haben wir 80/nacht/zimmer. das hotel ist nix besonderes, das zimmer war ziemlich klein (ca. 4 x 4 qm), aber sauber. das bad/wc war sogar richtig toll (neu verfliest etc.).

das besondere ist die stadt selber. wie sind stundenlang herumgestrandelt ohne wirklich was zu machen und es war soooo toll. vom wetter hatten wir auch glück. klar wars kalt, aber jeden tag 5 std. sonne und ca. 6 grad.

wir sind von wien geflogen. 2 personen und 1 koffer - hin und zurück - insgesamt 60 euro.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren