Amerikanischer Sex vs Deutscher Sex

Benutzer58567 

Verbringt hier viel Zeit
so dann geb ich jetzt auch mal meinen Senf dazu:tongue:
Hab mir ja mal den Link geholt (danke noch mal, Tidus, ist echt geil die Seite :tongue: ) und mal so ein bisschen mich da um geschaut. Hab dann erst mal solche :eek: Augen gemacht, weil die Amerikaner doch recht prüde sind, wie schon von anderen hier angemerkt. Ich selber war letztes Jahr in den USA und dann meinten meine Verwandten, "da waren doch tatsächlich Deutsche Mädchen hier, und die haben "Topless sunbathing" gemacht!:eek: "Macht das jeder in Deutschland bei euch?" meinte ich dann nur, ja ein paar machen das, aber nicht alle!, die gehen dann ja davon aus, dass es jeder macht. Und ich muss noch dazu sagen, dass die sehr katholisch sind.
Aber auch sonst in den Filmen und Serien sind die entweder sehr prüde, sieht man ja bei MTV, wenn dann mal "DICK" oder "FUCK" (etc...) zensiert wird oder die sind sehr freizügig und offen wie bei "Sex and the City" (meine doch noch Lieblingsserie :flennen: warum gibet die nicht mehr???:flennen: :flennen: ).
Aber in diesem Forum kann ich nur sagen, Amerikaner und prüde??? Nö, nicht in diesem Fall. Aber da ist man ja auch Annonym, und ich denke mal nicht dass die dann auch so offen zu jemanden persönlich sind.
Ich war einfach überrascht. Kann nur jedem mal empfehlen, der des Englischem mächtig ist, sich den Link zu besorgen und sich das mal durchzulesen, geil geil :schuechte :smile: :drool:
LG Amber
 

Benutzer58474  (39)

kurz vor Sperre
Glaubt ihr dass der "Amerikanische" Sex im vergleich zum "Deutschen" Sex sehr unterscheidet? Ich hab mich heute mal ein wenig durchgegoogelt und mir mal die Amerikanischen Sex/Liebe Foren mal so angesehn. Bin zwar noch nicht sehr weit gekommen weils ja doch etwas schwieriger es zu lesen *g*
Dort war z.b. auch eine Umfrage wie viele Frauen sich ins Gesicht spritzen lassen. Unglaubliche 47% gaben an es sich "machen zu lassen". Vielleicht liegt es auch daran das die Amerikaner mehr Pornographische Filme sehn als bein uns. Ich weiß es auch nicht ... werd mich die Tage mal mehr mit den Amerikanischen Sex Leben außeinander setzen und bin schon gespannt wie dies dort drüben so "treiben" *fg* Falls mir jemand sagen kann, ob ich hier die Amerikanische Forum Seite posten darf, werde ich es hinzufügen, ist wirklich eine sehr große/intressante und auch anspruchsvolle Seite die sich dem Forum hier auch sehr ähnelt.


Ist schon lustig. Wenn man sich mal Fotos oder Berichte vom Spring Break ansieht :grin: hammerhart...und ich hielt die Love Parade immer für sexistisch :ratlos:
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
Tidus6 schrieb:
Glaubt ihr dass der "Amerikanische" Sex im vergleich zum "Deutschen" Sex sehr unterscheidet?
Ich dachte nur immer, die wären da drüben prüder als wir hier. :-D

Die Knalltüte
winktiny.gif
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
mag den link zu dem amerikanischen forum auch haben, bitte bitte

allgemein denke ich schon das amis (auch rein gesetzmäßig) schon prüder sind (in einigen staate sind doch blow jobs verboten).
 

Benutzer56228 

Verbringt hier viel Zeit
Die Amis werden in Filmen immer Tabulos dargestellt. Das ist auf keinen Fall so, die Americaner sind zum Teil echt sehr Prüde.
 

Benutzer25654 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Stimmt! Auch wenn ich bezüglich amerikanischen Dingen grundsätzlich eine gewisse Abneigung hege - das AE ist deutlich schöner als das BE - lang nicht so altmodisch und verschnörkselt.

wann hast du das letzte mal einen nicht adeligen briten der juenger als sagen wir 40 war gehoert ?
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Off-Topic:
wann hast du das letzte mal einen nicht adeligen briten der juenger als sagen wir 40 war gehoert ?

Es ging mir hier vorrangig um die Schreibweise [zB. "er" vs. "re"]. Beim Sprechen höre ich den Briten - besonders denen aus London - sehr gerne zu :smile:


#Hannes#
 

Benutzer61044 

Verbringt hier viel Zeit
47 % klingt natürlich im ersten Moment erschreckend viel, aber das sagt ja weder was über die Representativität der Umfrage aus, noch über die Anzahl der Teilnehmer (meist ist da ja kein Zähler, der Anzeizgt, wieviele gevotet haben).
Wenn ich mir vorstelle diese Umfrage mit 100 Pornodarstellerinnen zu machen kriege ich garantiert ein Ergebnis von weit über 90%. Das schreib ich aber nicht hin, sondern nur, dass sich 90% das Gesicht besamen lassen. Schlussfolgerung von externen, die das lesen: Deutsche Frauen sind ja viel geiler, als gedacht...
Mach ich aber die gleiche Umfrage im Kloster oder bei den katholischen Landfrauen... mehr muss ich nicht sagen, oder?!

Ergo: Immer schön vorsichtig bei den Prozentzahlen und auch mal krititsch hinterfragen!
 

Benutzer61009  (43)

Benutzer gesperrt
Amerikanische Gesellschaft: An der oberfläche unglaublich prüde, im Verborgenen wird gefickt wie Sau.

Deutsche Gesellschaft: Schwänze, Muschis und Ficken in jeder Kinderzeitschrift. Gefickt wird wenig und brav.
 

Benutzer48828 

Verbringt hier viel Zeit
Na die Amis predigen doch Wasser und trinken Wein.

Immer ihre Doppelmoral.

Irgendwie kommen die meisten Pronofilme aus den USA.
Doch sobald man einen Busen von Miss Jackson sieht, ist alles empört obwohl ihnen der Sabber aus dem Mund läuft. Dabei scheint irgendwie gleich die Nationale Sicherheit gefährdet zu sien.

Ich finde es einfach eine verlogene Einstellung.

In 49 von 50 Staaten ist die Prositutution verboten. Obwohl die sicher nicht weniger Nutten haben als andere Länder. Und wehe man wird bei einer Nutte erwischt, dann gibt es eine grosse Geldstrafe und man wird behandelt als habe man soeben den Präsidenten erschossen.

In 16 Staaten ist rein rechtlich sogar Oralverkehr verboten.

Was soll man dazu noch sagen?
 

Benutzer9955  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann behaupten das die Amis ein auf bieder machen, es aber ganz und gar nicht sind. Klar Ausnahmen gibt es ueberall....aber das wissen wir ja.
Ich bin verlobt mit einem Amerikaner und meine Mutti ist selber Amerikanerin. Hatte aber auch schon einen deutschen Freund. Er wusste genau was er wollte und hat das auch gesagt. Meinem Verlobten musste ich erst alles aus der Nase ziehen. Vorlieben? Ob die verschieden ist?? Mmhhh dafuer muesste ich mit 100 Deutschen und mit 100 Amis schlafen und darauf hab ich keine grosse Lust.

Da mein Bekanntenkreis aber so gut wie nur aus Amerikanern besteht, weiss ich das diese nicht sooo arg aufs Aeussere achten. Da ist es ehr der Hintern der anmacht...und Maedels die Offenherzig sind. Was meint ihr warum die meisten Amis die deutschen Damen so fein finden? Wir sind, in ihren Augen (hat mir einer meiner Kumpels erklaert) offener und achten auch mehr auf unser Aeusseres. Klar auch hier wieder gaaanz viele Ausnahmen.

Der Sex ist gleich fein...wuerde ich sagen.
 
1 Monat(e) später

Benutzer40201 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann behaupten das die Amis ein auf bieder machen, es aber ganz und gar nicht sind. Klar Ausnahmen gibt es ueberall....aber das wissen wir ja.
Ich bin verlobt mit einem Amerikaner und meine Mutti ist selber Amerikanerin. Hatte aber auch schon einen deutschen Freund. Er wusste genau was er wollte und hat das auch gesagt. Meinem Verlobten musste ich erst alles aus der Nase ziehen. Vorlieben? Ob die verschieden ist?? Mmhhh dafuer muesste ich mit 100 Deutschen und mit 100 Amis schlafen und darauf hab ich keine grosse Lust.

Da mein Bekanntenkreis aber so gut wie nur aus Amerikanern besteht, weiss ich das diese nicht sooo arg aufs Aeussere achten. Da ist es ehr der Hintern der anmacht...und Maedels die Offenherzig sind. Was meint ihr warum die meisten Amis die deutschen Damen so fein finden? Wir sind, in ihren Augen (hat mir einer meiner Kumpels erklaert) offener und achten auch mehr auf unser Aeusseres. Klar auch hier wieder gaaanz viele Ausnahmen.

Der Sex ist gleich fein...wuerde ich sagen.


Also wenn die Amerikaner "nicht so aufs äußere achten" versteh ich nicht ganz wieso dort eine Rekord Zahl an Frauen (auch immer mehr Männer) Schönheitsoperationen machen und sich die Lippen/Po/Brüste/Gesicht/Hüften etc. verschönern lassen. :engel:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Sag mal wo bekommt ihr denn eure Informationen her? Amerikaner und pruede? Das ich nicht lache! Schonmal was von der sogenannten "Doppelmoral" gehoert. Von wegen Religion und so, da scheissen doch die Jugendlichen alle drauf! Klar sagt der Pfarrer "Kein Sex vor der Ehe", daran haelt sich nur keiner. Ich moechte die amerikanische Sexualitaet nicht an Serien wie Friends, Will and Grace oder Sex and the City festmachen. Auch nicht an Filmen wie American Pie etc ...

Aber ich war schonmal 1 Jahr in Amerika, habe danach 2 Jahre lang mit US Soldaten in Deutschland rumgehangen und jetzt bin ich wieder hier. Gestern habe ich zum erstenmal was mit ein paar Maedels (22-24-24) unternommen und bevor wir essen gingen, haben wir erstmal ne Packung Kondome gekauft.

Ich kann das deutsche Sexleben jetzt nicht mit dem amerikanischen vergleichen - Ich hatte naemlich nur Amerikaner und nie einen Deutschen im Bett! Und ich liebe es, weil die Amis so aufgeschlossen und offen fuer alles sind, viele Ideen haben und gerne Neues ausprobieren. Desweiteren sind die Amis viel direkter, da gibt es nicht viel rumgeschwafel ...

:herz:

Also wenn die Amerikaner "nicht so aufs äußere achten" ...

Das stimmt aber, bei Amerikanern ist das Aussehen zweitrangig!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren