Ameisen in der Wohnung!! [Teil 2] (bitte , sehr wichtig)

T

Benutzer

Gast
ich wohne im erdgeschoss und habe ameisen in der wohnung, ich habe alles zugeklebt wo luft durchkommt, die fenster zugeklebt mit netz, köder, spray, alle mögliche scheiße die es gibt.
die frage: also ich weiß nicht wie das heißt.. wenn ich leute in die wohnung bestelle, die herausfinden können wo sich das nest befindet oder was auch immer gegen die viecher machen können. ich will nicht nur wissen wie das heißt, sondern
kennt jemand da eine webseite oder irgendwas in der nähe 63571 Gelnhause (bei Hanau, Frankfurt Main)? aist egal wie teuer, aber was sind so gute?
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
die Kammerjäger sind doch für sowas zuständig oder nicht?

Wohnst du innem Altbau??? Check mal die das Silikon unter der Fussleiste, oder wenn Rohre aus dem Boden kommen an der Stelle das PVC (wenn du welches hast)....da sind sie bei mir auch her gekommen

was auch helfen könnte wenn du eine Ameise in den Bau zurückjagst, einfach antippen und beobachten wo sie hinläuft (Notfalls nochmal antippen) und dann die Stelle wo sie verschwindet beobachten und abdichten
 
2 Woche(n) später
C

Benutzer

Gast
Schreib an den Vermieter oder ruf direkt an und wirf ihm vor, was das für ein Scheiß ist! Is ja wie auf Mallorca damals in meinem Bungalow! :wuerg: Nee nee vielleicht doch nicht ganz so hart :zwinker: aber ruf mal an und sag ihm er soll mal jemanden schicken der die Viecher mal vernichtet!
 
M

Benutzer

Gast
nun mache es mal so wie Leeloo sagte dann Backpulver in den "Bau" und zu damit aber wenn du in miete wohnst und doch die kammerjäöger nehmen musst,würde ich den Vermieter bescheid geben denn normal muss er das doch machen oder?? :grrr: :ratlos:
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Wohne auch im Erdgeschoß und hatte schon zweimal das Problem. Sind bei mir zur Tür reingekommen. :zwinker:
ich hab alle soweit totgekloppt die da waren..und dann backpulver verteilt und am nächsten tag mit essig gewischt,dass verwischt ihre spuren... ihre markierungen-. Und weg waren sie.
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
ist das ne ameisenstrassen durch deine wohnung wo einfahc mehrmals im hahr viele sind und dann ne zeit nciht oder hast du wirklich konstant die wohnung voll mit den viechern?
hm..mit götterspeisepulver füttern eliminiert die..also da wo die gehäuft sind das zeug hinmachen die fressen dass und gehen kaputt dran..aber ob du ganze netsre damit platt kriegst weis ich ncith dafür am besten wirklich vermieter anrufen der muss sich darum kümmern sonst kannste miete kürzen.
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir kommen sie halt jetzt anner Balkontür rein, da kann man auch nix abdichten oder so, aber hab mit Loraxin (Loxiran?? irgendsowas) richtig gute Erfahrungen gemacht...
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
hatte dieses Jahr auch Ameisen(muß ne Plage sein diese Jahr)
Hab es einfach konsequent verfolgt,ein paar Tage immer wieder auf Jagd gegangen und totgemacht und dann war das problem erledigt.
Von Kammerjägern,Gift,Sprays etc. würd ich abraten. Da vergiftest Du dir mehr in der Wohnung-das wär es mir nicht wert. Hätte keine lust auf chemische Keulen in meiner Wohnung.
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
Balbo schrieb:
hatte dieses Jahr auch Ameisen(muß ne Plage sein diese Jahr)
Hab es einfach konsequent verfolgt,ein paar Tage immer wieder auf Jagd gegangen und totgemacht und dann war das problem erledigt.
Von Kammerjägern,Gift,Sprays etc. würd ich abraten. Da vergiftest Du dir mehr in der Wohnung-das wär es mir nicht wert. Hätte keine lust auf chemische Keulen in meiner Wohnung.

meine kamen unter der terrassentür durch, ich hab zuerst beobachtet, wo die rauskommen, dann alle die ich kriegen konnte gekillt und dann alle ausgangslöcher unter der tür mit backpulver zugeschüttet. mit viiiiiel backpulver.

@topic: kammerjäger? mmh...gelbe seiten?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren