Amazon Fire TV Stick

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
ok sanguina sanguina , ich verstehe :smile:

Die Login-Daten vom Stick sind doch identisch mit denen vom Amazon Konto oder steh ich auf dem Schlauch?
Mein Login ist lange her, muss ich zugeben. Ich bin dauerhaft eingeloggt :grin:
Also ich würde mal schlussfolgern, wer deine Login-Daten vom Stick kennt, kann auch auf dein Amazon Einkaufskonto zugreifen :hmm: Aber keine Garantie :zwinker:

Ja, das meine ich allerdings auch!
Das Passwort für den TV-Stick ist dochdas gleiche, als wenn man sich beim Onlineshop von Amazon einloggt, somit kann deine Mutter nach Herzenslust stalken.

Was aber evtl. ginge ist, dass du das Passwort vor Ort selbst eingibst, ohne es weiterzusagen, denn vom TV-Stick direkt aus kann man m.W. nicht auf den Bestellverlauf oder dein Onlinekonto zugreifen :zwinker:
Alternativ könnte man seine vergangenen Bestellungen glaub ich auch im account verbergen. :ninja:
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Was aber evtl. ginge ist, dass du das Passwort vor Ort selbst eingibst, ohne es weiterzusagen, denn vom TV-Stick direkt aus kann man m.W. nicht auf den Bestellverlauf oder dein Onlinekonto zugreifen :zwinker:

Genau das will ich ja machen :smile: Ich will persönlich vor Ort das Passwort reintippen und wenn man dann bspw. bei späterer Installation der Shop-App nicht dort auch automatisch eingeloggt ist, dann ist ja alles kein Thema. Dann muss sie nur ein paar Wochen warten, bis ich wieder da bin. Oder ich fahre morgen schnell und erledige das, damit Frieden im Haus ist und hole dabei meine neue Tupperware-Brotbox ab. :zwinker:

Das Einzige, was mir Bauchweh bereitet, ist eben diese Shopping-App und inwiefern da single sign-on (also einmal einloggen für alle möglichen Amazon-Dienste) verwendet wird oder nicht.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Ich hab grade mal in der App-Bibliothek des Sticks nachgeguckt. Es gibt Apps für Prime-Video, Prime-Music und -Photos. Aber eine Shopping-App von Amazon hab ich (auch über die Suche) nicht gefunden.
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
Empfehlenswert ist es außerdem die personalisierte Werbung in den Einstellungen des Sticks auszuschalten.

Amazon nutzt/erstellt eine Werbe-ID auf dem Stick. Ich weiß nicht ob und wie die mit dem Amazon-Onlineshop verknüpft ist oder ob es eine neue ID ist. Allerdings ist nicht auszuschließen, dass man auf dem TV plötzlich Werbung für Produkte angezeigt bekommt, nach denen man bei Amazon gesucht hat oder die man dort gekauft hat.

Außerdem sollte man regelmäßig prüfen, dass die personalisierte Werbung auch deaktiviert bleibt. Es soll wohl Fälle gegeben haben in denen die personalisierte Werbung nach einem Update wieder aktiviert war.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Genau das will ich ja machen :smile: Ich will persönlich vor Ort das Passwort reintippen und wenn man dann bspw. bei späterer Installation der Shop-App nicht dort auch automatisch eingeloggt ist, dann ist ja alles kein Thema. Dann muss sie nur ein paar Wochen warten, bis ich wieder da bin. Oder ich fahre morgen schnell und erledige das, damit Frieden im Haus ist und hole dabei meine neue Tupperware-Brotbox ab. :zwinker:

Das Einzige, was mir Bauchweh bereitet, ist eben diese Shopping-App und inwiefern da single sign-on (also einmal einloggen für alle möglichen Amazon-Dienste) verwendet wird oder nicht.

Ja, das dürfte dann kein Problem sein, ich wüsste da jedenfalls keinen Weg, wie man durch ein eingeloggtes Konto auf dem Fire TV-Stick auf die Shopping-App zugreifen könnte, denn da wird man dann soweit ich weiß sehrwohl nochmals extra nach dem Passwort, das sie in dem Fall dann ja nicht hat, gefragt :zwinker:
 

Benutzer1515  (40)

Previously MrX
@ sanguina sanguina
Allerdings muss du bei Amazon Prime (im Gegensatz zu Netflix) bedenken, dass ihr nicht beide GLEICHZEITIG Prime Video schauen dürft. Es kann sonst Ärger mit Amazon geben.

[edit]
Ich hab nochmal recherchiert. Man kann auf 2 Geräten gleichzeitig schauen, aber nicht die gleiche Serie oder den gleichen Film.
 
Zuletzt bearbeitet:
4 Woche(n) später

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Ich frage hier mal nach: Hatte von euch sonst noch jemand das Problem, dass er einfach keinen Ton hinbekommt mit diesem Amazongerät? Es ist soweit alles eingerichtet und Serien/Filme werden auch normal abgespielt, aber Ton ist keiner da, obwohl hardwaretechnisch alles funktioniert. Bei den Einstellungen haben mein Bruder und ich vor ein paar Wochen auch nichts gefunden.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Ne. Also hier läuft alles. Bei den Sticks mit der Alexa-Fernbedienung lässt sich die Lautstärke separat vom TV einstellen. Also nicht das du zwar die Lautstärke am TV laut hast aber beim Stick (Box?) ist die ganz unten?
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Ist natürlich schwierig, das gerade zu prüfen, weil dieser Fernseher an meinem Zweitwohnsitz steht. :grin: Aber ich nehme das mal als Anregung mit.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
obwohl hardwaretechnisch alles funktioniert.
Woher weißt Du das? Stick an 'nem anderen TV probiert? Was ist das für ein Fernseher (genaue Typenbezeichung) und an welcher HDMI-Buchse hängt der Stick? Mal im Ton- bzw. AV-Menü des Fernsehers geschaut, was man da einstellen kann? Und mal mit 'nem Blu-ray-/DVD-Spieler die HDMI-Buchse am TV getestet?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren