am tisch - wann mit dem essen beginnen?

Benutzer87641 

Verbringt hier viel Zeit
du wirst zum gemeinsamen essen (nach hause zu den eltern, verwandten, freunden) eingeladen. es ist ein tisch gedeckt, es wird gekocht. wann fängt man bei dir / euch an zu essen?

a) gemeinsam mit den anderen, wenn alle sitzen und alles auf dem tisch steht, wird guten appetit gesagt (oder gebetet oder irgendein anderes ritual) und dann gehts los

b) gegessen wird gemeinsam, mit dem trinken kann man aber vorher schonmal anfangen

c) wenn salat auf dem tisch steht, kann man sich den vorher schonmal nehmen und davon auch schon was futtern.

d) sobald einzelne sachen oder beilagen auf dem tisch stehen, fülle ich mir auf und fang auch schonmal an zu essen, auch wenn noch nicht alle leute am tisch sitzen oder noch nicht alles auf dem tisch steht.

ich bin gespannt!
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
b), wobei Wein auch erst getrunken wird, wenn mindestens "Prost" gesagt wurde.
Wasser darf man immer und überall trinken :zwinker:

Finde es auch schade, wenn es anders ist, denn ich esse nicht mehr so oft gemeinsam mit Anderen am Tisch und schätze das Gemeinschaftsritual sehr.
 

Benutzer90185 

Sorgt für Gesprächsstoff
b), wobei Wein auch erst getrunken wird, wenn mindestens "Prost" gesagt wurde.
Wasser darf man immer und überall trinken :zwinker:

Finde es auch schade, wenn es anders ist, denn ich esse nicht mehr so oft gemeinsam mit Anderen am Tisch und schätze das Gemeinschaftsritual sehr.

Dito.

Finde es auch einfach höflicher, zu warten, bis alle etwas zu essen haben.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Also wenn besuch da ist, dann gilt a)
Wir sind manchmal 6 bis 7 von der eigenen Familie, und die Gäste in krasser Unterzahl. Da darf es nicht zugehen wie im wilden Westen.

Wenn wir unter uns sind, sind wir weniger "formell".
 

Benutzer92082 

Verbringt hier viel Zeit
a) gemeinsam mit den anderen, wenn alle sitzen und alles auf dem tisch steht, wird guten appetit gesagt und dann gehts los!

b) gegessen wird gemeinsam, mit dem trinken kann man aber vorher schonmal anfangen
- Diese Variante bevorzuge ich meistens, aber wenn vorher Sekt getrunken wird o.ä. wird natürlich a) eingehalten und man wartet bis jeder hat und ''Prost'' o.ä. ggesagt wurde.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
a), mit der Ausnahme, dass auch schon angefangen wird, wenn es der Gastgeber befiehlt, obwohl er noch nicht fertig ist.

und b) natürlich auch.

d) gilt für mich, wenn die Sachen nicht als Beilage dienen, sondern als Knapper-Vorspeise.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
a) gemeinsam mit den anderen, wenn alle sitzen und alles auf dem tisch steht, wird guten appetit gesagt und dann gehts los!

b) gegessen wird gemeinsam, mit dem trinken kann man aber vorher schonmal anfangen
- Diese Variante bevorzuge ich meistens, aber wenn vorher Sekt getrunken wird o.ä. wird natürlich a) eingehalten und man wartet bis jeder hat und ''Prost'' o.ä. ggesagt wurde.

Dito. Alles andere finde ich unhöflich.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Wenn ich irgendwo anders eingeladen bin, dann passe ich mich natürlich an. Meistens ist es dann ja so, dass der Gastgeber Guten Appetit wünscht und man fängt an. Trinken würde ich allerdings auch schon vorher, wenn ich Durst habe.

Bei uns zuhause ist es so, dass jeder so anfängt zu essen, wie es ihm beliebt. Wir machen da kein großes Gewese draus. Mir ist das auch viel lieber. Ich mag dieses förmliche "alle fangen zusammen an zu essen" nicht so gerne. Wenn wir Gäste haben müssen die sich da eben uns anpassen.
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns zu hause gilt die erste variante. angefangen wird wenn ale sitzen und jeder sich genommen hat.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
a) und b)

Es ist einfach höflicher zu warten bis alle sitzen und bereit sind und man sich einen guten Appetit gewunschen hat.

Trinken darf man aber natürlich auch vorher schon - wpbei man da oft auch erst anstößt. Kommt auch auf die Gesellschaft und den Anlass an.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Variante b). Getrunken werden darf bei mir immer (Ausnahme: Sekt o.ä. zum Anstoßen).
 
G

Benutzer

Gast
a) und b)

Es ist einfach höflicher zu warten bis alle sitzen und bereit sind und man sich einen guten Appetit gewunschen hat.

Trinken darf man aber natürlich auch vorher schon - wpbei man da oft auch erst anstößt. Kommt auch auf die Gesellschaft und den Anlass an.

So ist es bei mir/uns auch.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
b), wobei Wein auch erst getrunken wird, wenn mindestens "Prost" gesagt wurde.
Wasser darf man immer und überall trinken :zwinker:

Finde es auch schade, wenn es anders ist, denn ich esse nicht mehr so oft gemeinsam mit Anderen am Tisch und schätze das Gemeinschaftsritual sehr.
Dito!

Mein Bruder ist so einer, der immer gleich drauflosmampft - wah, wie ich das hasse :ratlos: :tongue:!
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das ist situationsabhängig.

Wenn im Restaurant die Teller nach und nach eintrudeln (z.B. weil die Zubereitung gewisser Speisen einfach länger dauert), warte ich nicht, bis alle Anderen auch ihr Essen habe, da mein Essen bis dahin schon kalt ist.
Ebenso wenn noch eine lange Schlange am Buffet steht.
Wenn ich derjenige bin, auf den die Anderen noch warten, dage ich auch, dass sie gerne schon anfangen können, dass ihr Essen nicht kalt wird.

Wenn es sich nur um eine kurze Wartezeit handelt (also wenn alles auf dem Tisch steht und sich die Leute nur noch bedienen müssen), warte ich, bis Alles ihre Teller gefüllt haben. - Oder wenigstens bis ich nicht mehr der Erste bin, der anfängt, zu essen.
 

Benutzer93615 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eigentlich b). Aber manchmal wird auch mit dem Trinken gewartet.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
a) gemeinsam mit den anderen, wenn alle sitzen und alles auf dem tisch steht, wird guten appetit gesagt (oder gebetet oder irgendein anderes ritual) und dann gehts los

b) gegessen wird gemeinsam, mit dem trinken kann man aber vorher schonmal anfangen

Irgendwas dazwischen. Dass man schon mal mit dem Auffüllen anfängt, ist bei größeren Runden nicht ungewöhnlich. Und da es eine gewisse Vorlaufzeit vor dem Essen gibt, haben die Gläser meist auch schon unterschiedliche Füllstände. Aber mit dem Essen begonnen wird erst, wenn alles da ist und zumindest alle am Tisch sitzen. Ob die dann noch am Auffüllen sind oder schon alles haben, ist relativ egal. Nur dass man jemandem 'ne Schüssel rumreicht oder so, ist selbstverständlich.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Bei meinen Eltern wird dann gegessen wenn meine Mama die Teller mit Essen auf den Tisch stellt und sagt: Mahlzeit!
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Wenn es sich nicht um allzuviele Leute handelt (bis ca. 6-7 Personen) dann wird gewartet bis alle das Essen haben, dann wird "e Guete" gesagt und man beginnt zu essen. Wein trinkt man erst nach dem Anstossen, Wasser kann man schon vorher trinken.

Wenn es sich um eine grössere Gruppe handelt dann wird mit dem Essen gewartet bis ca. 5-6 Leute den Teller haben und diese beginnen dann zu essen, der Rest wenn ihr Teller dann auch da ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren