Am Ohr knabbern?

Benutzer120522 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,
ich hab mal überlegt was ich neues bei meinem Freund ausprobieren könnte... Und bin da auf "Am Ohr knabbern" gekommen. Kann mir jemand sagen wie genau man das macht? Ich hab nämlich keine Ahnung wie das gehen soll. Muss man da mit den Zähnen "rumbeißen" (oder so ähnlich.... Wohl wirklich eher "so ähnlich"...) Oder wie???
Ganz LG,
Lexa
 

Benutzer99455  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Probier es doch einfach aus.
Du musst ja nicht gleich mit den Zähnen machen, taste dich ran, küsse erst mal den Bereich ums Ohr und schau wie er darauf reagiert. Dann taste dich ans Ohr selbst ran.
So genau kann man das nicht erklären.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Äh... ich weiß nicht, ob es da eine Bedienungsanleitung dafür gibt :grin: Und mach dich drauf gefasst, dass er es nicht mag. Ohren sind empfindlich. Ich persönlich mag es gerne, mein Partner auch, aber andere sind da sehr kitzlig. Allgemein ist abzuraten von: Zunge ins Ohr stecken, laute Geräusche dabei machen, ins Ohr pusten.
 

Benutzer120522 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaube ich sollte nochmal drüber nachdenken, weil mein Freund SEHR kitzelig ist.
 

Benutzer99455  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube ich sollte nochmal drüber nachdenken, weil mein Freund SEHR kitzelig ist.
Naja deshalb musst du es nicht lassen. Du kannst dich, wie ich es vorgeschlagen habe daran versuchen.
Wenn du merkst, es gefällt ihm nicht, dann hörst du eben auf.^^

Ich mag es z.B. auch sehr gerne. Bei meinem Freund geht es so. Ab und an mach ich es bei ihm, meist aber nur beim Sex.
 

Benutzer120522 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok, aber ich glaube das mit dem am Ohr knabbern bringts nicht, da er bestimmt nur loslacht. Tut er auch wenn ich ihm über dne Rücken streichel... Naja... Was soll's.
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Jetzt lass dich noch nicht gleich so entmutigen. :zwinker: Du kannst schlecht wissen, ob er das nun mag oder nicht. Nur weil er an einigen Stellen sehr kitzelig ist, heißt es nicht, dass es auch für das Ohr gilt. Du kannst es dann immer noch lassen, also was ist so schlimm daran, es nur zu versuchen? Wenn es ihn stört, soll er es einfach sagen, daran ist doch auch nichts schlimmes. :smile: Ich würde es an deiner Stelle einfach mal versuchen. Vielleicht mag er es ja sogar sehr. :smile:
 

Benutzer120522 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok, ich gucke mal, ob ich eine passende Situation finde, und was er davon hält.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Sicher nicht so knabbern wie die Ratte am schlafenden Landstreicher!

Ich wäre sprachlich bald überfordert, wenn ich beschreiben müsste wie man das macht. Denn das spielt sich (wie ein Kuss) zwischen zwei Menschen ab, zwischen einem Mund und einer Ohrmuschel.Da spielt sich eine Reaktion ab die ein bisschen komplexer ist als beim Kochen!
Das musst du ausprobieren!

Off-Topic:
Warum haben so viele so wenig Mut? Irgend einmal fragt jemand noch, wie man am Morgen aus dem Bett steigt, oder den Waserhahn aufdreht :grin:
 

Benutzer112541 

Verbringt hier viel Zeit
Knabbern mit den Zähnen tue ich weniger. Eher mit den Lippen über das Ohr streichen, bißchen "zupfen", mit der Zungenspitze kurz anstupsen, mal die Ohrmuschel nachfahren... und da der Hals nicht weit weg ist, wechsel ich auch gerne hin und her. achja... :smile:
 

Benutzer105116 

Verbringt hier viel Zeit
Genauso wie beim Küssen an den Lippen knabbern :tongue:

Halt nicht total reinbeißen :grin:
 

Benutzer115720 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch sehr kitzelig.. oft geht es aber in ein schönes kribbeln über :smile: Hmm wie ich das mach weiss ich jetzt auch nicht so genau :grin: einfach herantasten.. ein bisschen mit der zunge anstupsen das ohrläppchen zwischen die Lippen nehmen und vorsichtig dran saugen. Je nach Reaktion wirst du ja merken ob es ihm gefällt oder nicht :jaa: Mach dir nicht so viele Gedanken einfach ausprobieren :smile:
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Der Hals und das Kinn/due Unterseite vom Kiefer sind auch Stellen, an denen man gut knabbern und küssen kann.
 

Benutzer113186  (29)

Meistens hier zu finden
Küsse ihn doch am Hals und arbeite dich dann langsam hoch, ganz knapp hinter dem Ohr entlang. Dann kannst du ja mal sanft seine Ohrenspitze küssen. Und dann gibt ja eh eins das andere: du kannst dich dann immer weiter die "Ohrenkante" (mein Gott, klingt das schrecklich) "herunterknabbern", also sanft die Ohren zwischen die Lippen nehmen, leicht dran saugen, ziehen und knabbern. Auf Beißen stehe ich nicht so, aber vielleicht gibt's da auch andere Geschmäcker. Bei mir ist auch die Ohrenspitze deulich empfindlicher als das Ohrläppchen selber. Noch ein Tipp, wenn du eh schon in dieser Gegend bist: bei mir gibt es eine Stelle so einen halben Zentimeter schräg nach hinten vom Ohrläppchen entfernt, wo ich verdammt reizbar bin. Diese Stelle ich quasi direkt mit IHM verbunden! :grin: Und ich weiß, dass an dieser Stelle auch andere Männer sehr empfindlich sind! :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren