Am Frauentag gesetzlicher Feiertag?

Benutzer106693 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo :smile:

angeregt durch eine Diskussion mit meinem Freund, dass Männer an Christi Himmelfahrt ihren Ehrentag haben, stelle ich mir die Frage, ob nicht auch alle Arbeiter Am Frauentag frei bekommen sollten.

Off-Topic:
Anbei ist Christi Himmelfahrt NICHT Männertag sondern VATERTAG, die Nicht-Väter haben sich nur gedacht, dass man den Männertag ja auf den Vatertag legen kann, da die Männertage am 3.11. und am 19.11
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Was hättet ihr davon oder wollt ihr euch auch mal die Rübe vollkippen? :ratlos::grin:
 
M

Benutzer

Gast
Ansich ist Christi Himmelfahrt v.a. ein kirchlicher Feiertag, den irgendwann Männer genutzt haben, um sich mal wieder von Mutti und den Kiddies loszusagen und zu saufen. Was daran ein "Ehrentag" sein soll, weiss ich nicht.

Ich finde diese ganzen Frauentag, Muttertag, Vatertag, Kindertag, Hasenfurztag-Gedöns-Tag Kacke für wahnsinnig übertrieben und sinnfrei. Meinetwegen könnte man all diese "Feiertage" abschaffen.
 
A

Benutzer

Gast
Bei uns wird der Frauentag doch gar nicht gefeiert - würde ich dann nicht nachvollziehen können, dass es ein gesetzlicher Feiertag werden sollte.
 

Benutzer106693 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was hättet ihr davon oder wollt ihr euch auch mal die Rübe vollkippen? :ratlos::grin:

Doofe Frage! :jaa:

Ich meine nur, dass wir Frei bekommen sollten, da ich ohnehin für jeden freien Tag bin :zwinker:

Aber ich würde mir definitiv auch am Frauentag die Rübe zukippen und Grillen - nur eben mit Prosecco und Gemüsesticks

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:04 -----------

Bei uns wird der Frauentag doch gar nicht gefeiert - würde ich dann nicht nachvollziehen können, dass es ein gesetzlicher Feiertag werden sollte.

Naja aber wenn wir Männertag feiern, sollte Frauentag auch gefeiert werden, finde ich
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Muttertag ist Sonntags, Vatertag ist Christi Himmelfahrt. Dass da auch "Männertag" sein soll ist mir neu, aber okay :grin: Da aber damit sowohl die Mütter als auch die Väter einen Feiertag haben finde ich nicht, dass man da etwas ändern muss.
Feiern und saufen kann man rein threoretisch an jedem (Feier-)tag.
 

Benutzer106693 

Sorgt für Gesprächsstoff
Muttertag ist Sonntags, Vatertag ist Christi Himmelfahrt. Dass da auch "Männertag" sein soll ist mir neu, aber okay :grin: Da aber damit sowohl die Mütter als auch die Väter einen Feiertag haben finde ich nicht, dass man da etwas ändern muss.
Feiern und saufen kann man rein threoretisch an jedem (Feier-)tag.

Das stimmt. Vatertag und Männertag sind im Mai, aber bei uns wird mehr vom Männer - als vom Vatertag an Christi Himmelfahrt gesprochen.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Doofe Frage! :jaa:

Ich meine nur, dass wir Frei bekommen sollten, da ich ohnehin für jeden freien Tag bin :zwinker:

Aber ich würde mir definitiv auch am Frauentag die Rübe zukippen und Grillen - nur eben mit Prosecco und Gemüsesticks.
Was sind denn schlaue Fragen? :confused:... etwa die, wo man die Antwort schon vorher weiss. :tongue:
Ich als Teetrinker und Rehstreichler tapse eben noch ein bisschen unsicher in der Welt herum. :ashamed::grin:
 

Benutzer106693 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was sind denn schlaue Fragen? :confused:... etwa die, wo man die Antwort schon vorher weiss. :tongue:
Ich als Teetrinker und Rehstreichler tapse eben noch ein bisschen unsicher in der Welt herum. :ashamed::grin:

Es gibt keine schlauen Fragen :tongue:

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:21 -----------

Ich hab noch nie von einem Männertag gehört - wann soll denn der sein?

Vatertag ist zu Christi Himmelfahrt und bei uns wird an diesem Tag auch Männertag gefeiert, der eigentlich am 3.11 bzw. am 19.11 ist
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Vatertag ist zu Christi Himmelfahrt und bei uns wird an diesem Tag auch Männertag gefeiert, der eigentlich am 3.11 bzw. am 19.11 ist

Na, damit beantwortest du die Frage doch eigentlich selbst :confused: Wenn der "Männertag" eigentlich an einem anderen Tag ist, aber die Männer einfach nur diesen Tag nutzen um sich einen hinter die Birne zu kippen - was hält die Frauen davon ab, das ebenfalls zu tun? Wenns ohnehin kein "offizieller" XY-Tag ist, wieso sollte der "Frauentag" dann zu einem gesetzlichen Feiertag gemacht werden? Seltsame Argumentationslinie.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ehm, Christi Himmelfahrt ist deswegen ein Feiertag weil es eben ein kirchlicher Feiertag ist, das hat mit Männern und Vätern nichts zu tun. Die machen halt an diesem Feiertag gerne einen drauf.

Natürlich könnt ihr Ladies das auch tun, oder ihr besauft ab sofort immer an Pfingsten und nennt das dann Frauensauftag..
 
A

Benutzer

Gast
Vatertag ist zu Christi Himmelfahrt und bei uns wird an diesem Tag auch Männertag gefeiert, der eigentlich am 3.11 bzw. am 19.11 ist

Wie wird denn das gefeiert? Mir ist das komplett neu, genau wie die beiden anderen Termine.
Ich wüsste auch nicht, wie ich den Frauentag feiern sollte.

Klingt für mich alles total absurd.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Was für ein Frauentag? Ich kenne nur Muttertag.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Muttertag reicht finde ich!
Klar man hätte sowieso frei aber die Mütter haben halt dennoch einen besonderen Tag und das ist ganz gut so.
Außerdem kann man seiner Mutter ja jeden Tag im Jahr zeigen, dass einem was an ihr liegt und nicht nur an diesem einen Tag, das ist für mich dann auch zu inszeniert...

@Lia: Ich glaube der ist irgendwann im März jedes Jahr :zwinker: Wird aber nicht besonders gefeiert oder dergleichen.
 

Benutzer106693 

Sorgt für Gesprächsstoff
Muttertag reicht finde ich!
Klar man hätte sowieso frei aber die Mütter haben halt dennoch einen besonderen Tag und das ist ganz gut so.

@Lia: Ich glaube der ist irgendwann im März jedes Jahr :zwinker: Wird aber nicht besonders gefeiert oder dergleichen.

Dann sollte Vatertag aber auch reichen und nicht dann noch Männertag.. meiner Meinung nach:geknickt:
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Noch nie von einem Männertag gehört... Und selbst wenn es einen gäbe, wäre das nicht aus diesem Grunde ein gesetzlicher Feiertag, sondern aus anderen Gründen. Also ist die Diskussion eigentlich überflüssig.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Dann sollte Vatertag aber auch reichen und nicht dann noch Männertag.. meiner Meinung nach:geknickt:

Ist das nicht vollkommen egal...? :confused: :grin: Wenn du mit deinen Freundinnen einen drauf machen willst, kannst du das doch an jedem x-belieben Sonntag oder Feiertag machen oder am besten ganz einfach auch am Männertag. Dann haben alle was davon. Wie das heißt, ist doch gleichgültig.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich bin meinen Eltern ewig dankbar, dass sie weder Muttertag noch Vatertag gefeiert haben wollen.

Armes Jahr, das so viele "Tage" hat! :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren