Amüsantes zum Lesen?

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Hallo ihr,

ich bin auf der Suche nach einer oder mehreren lockeren und humorvollen Lektüren für den Sommer. Normalerweise lese ich gerne "schwerere Kost", philosophisches, Biografien usw. usf. - also kenne ich mich im Humor-Genre nicht so gut aus. Da ich mich aber gerade in einem allgemeinen Stimmungstief befinde, denke ich, würde mir was lustigeres vielleicht ganz gut tun.

Ich mag gerne geistreichen und kreativen Humor... sehr gerne mochte ich "Vollidiot" und "Millionär" von Tommy Jaud und "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" von Hirschhausen - das sind aber dann auch so ungefähr die einzigen Bücher im Humorbereich, die ich gelesen habe.

Vielleicht kennt sich ja jemand von euch in dem Bereich besser aus als ich und hat ein paar Tipps für mich, würde mich freuen :smile:
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Haha, genau die, die du genannt hast, wollte ich dir vorschlagen! :grin:


Von Tommy Jaud gibts ja noch 2 weitere Bücher, vielleicht gefallen die dir ja auch?
 
I

Benutzer

Gast
Wenn du Finnland und Skandinavien magst, würde ich dir Arto Paasilinna vorschlagen. Das ist ein finnischer Autor, der sehr humorvoll über sein Volk schreibt - es gibt aber auch Bücher von ihm, wo Finnland nicht so sehr im Vordergrund steht.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich find David Sedaris immer ganz lustig...
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn du Tommy Jaud magst, dann unbedingt "Hummeldumm" lesen, klasse Buch. :smile:
 

Benutzer85539 

Meistens hier zu finden
Michel Birbaek, z.B. "Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr"
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Hummeldumm und Resturlaub von Jaud
Machoman von Netanjakub
je nachdem wie skurill es sein darf und wieviel Fantasy

Skuldugery Pleasant von Landy
So ziemlich alles aus der Stefanie Plum Reihe von Evanovich
von Apodaca die Reihe um Sam Shaw
alles von Mary Janice Davidson was sich um Betsy Taylor dreht

etwas besinnliches auch mit ein wenig Humor aber nicht so vordergründig sind von Walker die Reihe um Bruno Chef de Police oder Dr. Siri und seine Toten

achja: Kirsten Gier Mütter Mafia, die Patin, Gegensätze ziehen sich aus und in Wahrheit wird viel mehr gelogen
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Die Scheibenweltromane von Terry Pratchett.
Höchst amüsant und - wenn man es verstehen will, dabei dennoch zutiefst (sozial-)kritisch.

Oder die Herr Lehmann-Reihe von Sven Regener.

Damit gehen mir auch schon die Empfehlungen aus. Ich bin kein großer Fan der Humoreske.
 
A

Benutzer

Gast
Wladimir Kaminer, schreibt sehr witzige Kurzgeschichten im Stil von Kishon, nur aus der Sichtweise eines Exilrussen in Berlin. Kann ich alles empfehlen, der Mann ist auch live ein Ereignis. Sehr unterhaltsam finde ich auch Axel Hacke, bekannt durch seine Kolumne im SZ-Magazin, bisschen bodenständiger, aber auch sehr komisch.

Bei hohem Lesetempo muß ich mich auch den Pratchett-Fans anschließen, kann man blind kaufen und sich locker durch alle Bücher futtern, ich habe sicherlich schon >20 gelesen und bin immer wieder begeistert. Douglas Adams böte sich noch an, auch wenn es heutzutage vielleicht etwas ausgelutscht ist.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also ich finde die Scheibenweltromane furchtbar langweilig und kitschig .:ashamed: Ist halt Fantasy, aber wenn du sowas magst....

Vince Ebert - Denken Sie selbs! Sonst tun es andere für Sie
fand ich lustig :zwinker:
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
"Poppy Shakespeare" hab ich letztens gelesen, das war klasse. Und die Bibel nach Biff ist wirklich grandios. Umberto Eco - Baudolino ist auch schön, aber nicht witzig im eigentlichen Sinne und auch keine leichte Kost - es liest sich allerdings sehr gut runter, es drückt nicht auf der Seele und man muss oft schmunzeln. Ansonsten... humorvolle Bücher? Was ist das? :zwinker:
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Generation Doof - ich hab mich weggeworfen
Ildiko von Kürthy waren auch bisher alle total lustig ^^
Bibel nach Biff is sauklasse, unbedingt lesen! :smile:

ansonsten... hm. wnen mir was einfällt, schreib ich's :zwinker:
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Viiiiiiiiiielen lieben Dank schon mal bis hier hin :smile:
Werd mir die alle mal ansehen!!
Und nehme gerne noch weitere Empfehlungen entgegen.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
"Sags nicht weiter Liebling!" fand ich auch noch urkomisch!
hab grad mal meine Bücher durchgeschaut, mehr find ich nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren