Altersunterschied bei Partnern

Benutzer52936 

Verbringt hier viel Zeit
Wie groß dürfte bei euch der altersunterschied sein bei eurem partner?

Und fändet ihr (ich bald 17) 3jahre zuviel oder geht das?
 
M

Benutzer

Gast
also eine regel für Altersunterschiede gibts nicht.. der Partner muss so alt sein und er DARF nur so alt sein ist meiner meinung nach schwachsinn.

beste bsp.

als ich 16 war, war mein erster freund 22, das hat einfach vom alter her und von der unterhaltungswelle net gepasst.

und jetzt bin ich 19 und kennen einen fast 25 jährigen. da passt es einfach. wir können uns unterhalten er steht mit beiden beinem im leben und weiß was er möchte.

genauso war aber mein ex genauso alt wie ich und es hat 3 jahre gehalten.

es kommt immer auf die reife von einem selbst und von demjenigen drauf an und nicht aufs alter. ein 30 jähriger kann genauso kindisch sein wie ein 19 jähriger etc.

verlass dich auf dein gefühl! :smile:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
wenn es passt, dann passt es. das sag ich immer wieder. da ist mir das alter egal.
mein freund ist 10 1/2 jahre älter als ich und ich hab nie dran gedacht, ob er net zu alt für mich wäre.
 

Benutzer52936 

Verbringt hier viel Zeit
Muffine86: Das es da keine regel gibt ist mir kla ich wollt nur mal so allgemein hören wie andere sowas sehen ich mach mir da auch nicht wirklich gedanken übers alter wenn es passt dann passts:smile:
und zu deinem titel böse gucken gibt falten :zwinker:
kleiner scherz
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Find 17 und 20 völlig okay. Wenn man bedenkt, dass ich 14 und mein Freund 19 war, als wir zusammenkamen.. das ist noch ein Stückchen größer. Das Alter ist ziemlich egal, wenn sonst alles passt, man auf einer Wellenlinie ist. Abgesehen davon würde ich nie andere fragen, ob der Altersunterschied "geht", weil das allein meine Entscheidung ist und wenn ich diesen Menschen liebe, dann ist es mir völlig egal, ob da ein paar Jahre zwischen uns liegen.
 

Benutzer52936 

Verbringt hier viel Zeit
wie gesagt ich frag da auch keinen ich wohlts nur mal so wissen:tongue:
 

Benutzer42998 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke wenn zwei Menschen zusammen passen ist das Alter doch vollkommen egal. Bei Liebe ist es sowieso egal.
Es ist natürlich nicht schön wenn zwei Menschen glücklich miteinander sind und dem Rest der Welt der altersunterschied nicht schmeckt. Entweder unterstütze ich zwei Menschen die glücklich sind oder halte meinen Mund.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
also habe im praktikum ein 5 jähriges Therapiekind gesehen, zwei wochen lang wurde sie von der mama abgeholt, die war so mitte 30. na ja diese Woche war der papa dran und die Kollegin meinte noch zu mir "erschreckt dich nicht der ist älter."
hmm der VAter war eher der Opa also locker Ende 60 anfang 70.
Beziehungen mit großem Altersunterschied na ja, aber was ist mit dem Kind? mit 20 hat sie höchstwahrscheinlich keinen Papa mehr. das fand ich schon krass!!!
 
S

Benutzer

Gast
ich finde das auch vollkommen ok!

ich bin jetzt 17 und meine persönliche altersgrenze würde wohl so bei 23 jahren liegen.

das kann man allerdings sehr schwer verallgemeinern, denn wenn ich DEN EINEN trffe, dann wird es mich wohl auch nicht interessieren, dass er 25 ist.
auch wenn es schon abschrecken würde =/
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Wenns dieselbe Wellenlänge ist und gemeinsamkeiten vorhanden sind (Einstellungen,etc) dann ist das Alter irrelevant.

Bsp:
Meine Schwester ist 30J und ihr Ex war 38J, vom Alter gesehen würde man jetzt sagen "perfekt", nicht zu alt und nich zu jung... (oberflächlich gesehen, natürlich nur), aber beide hatten total unterschiedliche Lebensansichten und es funktionierte dann einfach nicht mehr...
Der jetzige Freund meiner Schwester ist 52J. (was ja schon ein ziemlich großer Altersunterschied ist, denn unsre Mutti ist genauso alt wie er) aber da passt es einfach^^ (selbe Einstellung zum Leben,etc)

Gutes Bsp dafür, dass das Alter nicht viel aussagt :zwinker:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Nach oben: 10 Jahre
Nach unten: naja, lieber nicht. Max. 1 Jahr.

Bisher waren dabei: drei Jahre, sechs Jahre, ein Jahr, ein Jahr.

Und m 17 plus w 20 wär für mich persönlich nix.
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe bei einem Altersunterschied von "lediglich" 3 Jahren auch nicht, wo der Haken sein soll; es sei denn, dass in der Chemie was fehlt oder nicht okay ist. Das Allerwichtigste ist wirklich die Summe der Gemeinsamkeiten. Zwischen mir und meiner letzten Freundin lagen z.B. 10,5 Jahre und das war zu keiner Zeit ein Thema. Mag sein, dass der/die Ältere dabei etwas mehr an Erfahrung hat, aber das sollte kein Hindernis sein, z.B. daran teilzuhaben und sich auch was für sich selbst abzugucken.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Im Alter von 17 finde ich weder 3 Jahre rauf noch 3 runter irgendwie schlimm - sondern eigentlich sehr normal. War bei mir in dem Alter auch etwa so.

Ich habe mittlerweile festgestellt, dass auch ein größerer Altersunterschied (>10 Jahre) kein Problem ist - wenn es eben passt.
 

Benutzer10541 

Verbringt hier viel Zeit
Die drei Jahre sind ok, wenn du dich selbst dabei gut fühlst.
Unabhängig davon ob andere meinen, dass das unpassend wäre (was ich für unwahrscheinlich halte). Es geht nur darum, ob du selbst mit allem zu ihr stehen kannst und möchtest.

Ich habe in meiner Beziehung einen Altersunterschied von 23 Jahren. Wir haben uns per Liebes-Forum und Telefon kennengelernt und erst, als es praktisch um meine Zuneigung zu seiner Persönlichkeit schon geschehen war, brachte er das Thema darauf, ob ich eigentlich wüsste wie alt er wäre... Mir war das einfach egal gewesen. Ich hab mich doch schließlich mit ihm verstanden und soviel Spaß und Wohlgefühl gehabt, wie schon lange nicht mehr zu der Zeit.

Tres
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
3 Jahre Altersunterschied sind im Alter von 17 nicht viel. Kommt natürlich auf die Personen noch an.
Ich bin mit meinem Freund 9 Jahre auseinander, meine Grenze würde bei 10 Jahren liegen.
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab ehrlich gesagt auch kein Problem mehr mit einem Alterunterschied. Also es sollte schon im Rahmen sein...mit 22 ne 14 jährige Freundin wäre wohl in den allermeisten fällen nicht das richtige.

Also ich kenn z.b. eine 17 jährige die meiner 22 jährigen Exfreunden geistig um einiges überlegen ist...

ich seh das also eher locker...

ciao
 

Benutzer52105  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Also mein Freund und ich sind 7,5 Jahre auseinander und es klappt einfach alles bestens!wir sind zwar erst gute 2 Monate zusammen, aber es is einfach der Himmel auf Erden mit ihm:herz: :smile2:


Lg Angel_Hof
 

Benutzer54870  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hi alle,

meine "Jahresunterschiede" liegen zwischen -1 und +4.
War -so im Nachhinein mt Erfagrungen- alles bestens.

Sandra
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren