Altersproblem

G

Benutzer

Gast
Wieso, du hast doch bisher noch nichts Schlimmes gemacht.
Wenn du dich nun mit der Mutter unterhältst und erklärst, dass du zum einen nicht dem Mädchen in irgendeiner Weise schaden willst und andererseits natürlich auch nicht ins Gerede kommen möchtest, ist das doch sicherlich kein Problem.
Aber bedenke, du bist mit 18 Jahren eben derjenige von euch beiden, der die Situation im Griff haben muss. Natürlich hat das Mädchen auch ne eigene Sicht der Dinge und ich will nicht sagen, dass man sie nicht ernst nehmen sollte, aber im Endeffekt trägst du halt die Verantwortung.
Übrigens: auch wenn das jetzt wieder sehr hart klingt, ist es eigentlich so, dass du als Nachhilfeleherer in einer pädagogischen Funktion bist und dazu gehört auch das Wissen um deine Verantwortung in dieser Hinsicht. Und dass du danach handelst. Bitte nicht böse sein über die "harten" Worte. Generell ist es ja auch so: wo kein Kläger, da kein Richter. Was aber nicht heißt, dass du nicht trotzdem versuchen solltest, so umsichtig und korrekt wie möglich zu bleiben.
 

Benutzer32133  (51)

Verbringt hier viel Zeit
mein erster freund war damals auch fast 18 und ich war 13. und die beziehung hat 8 ganze jahre gehalten. und es hatte sich niemand daran gestört.
 

Benutzer50503 

Verbringt hier viel Zeit
in der anfangszeit mag das wohl vielleicht noch schön sein, aber denke mal weiter an die zukunft... du bis 18 sie 13, wenn sie 18 ist bist du 23, sie hat dann grade ihre wildeste phase mit disco und so, da ist doch schon streß vorprogrammiert, ich weiß liebe durchbricht wände aber überleg dir alles in ruhe ich will nicht das du in unglück rennst...

ick denke du machst schon das richtige..
 

Benutzer53552 

Verbringt hier viel Zeit
ich muss sie so oder so fragen was sie sich darunter vorstellt
hab von ihr in der hinsicht noch keine meinung gehört.
werde ihr sowieso sagen das es lange zeit warten heißen würde....wenn überhaupt was wird.....
sie is leider nun eine woche weg....
sonst könnte ich etwas wegen dem gespräch schreiben
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
in der anfangszeit mag das wohl vielleicht noch schön sein, aber denke mal weiter an die zukunft... du bis 18 sie 13, wenn sie 18 ist bist du 23, sie hat dann grade ihre wildeste phase mit disco und so, da ist doch schon streß vorprogrammiert, ich weiß liebe durchbricht wände aber überleg dir alles in ruhe ich will nicht das du in unglück rennst...
Ich finde das jetzt viel schlimmer und in einigen Jahren relativiert sich der Unterschied meiner Meinung nach ziemlich stark. Was will ein 18-Jähriger mit einer 13-Jährigen? Mit 13 darf man in keine Disco, darf nicht Autofahren, muss auf seine Eltern hören und ist geistig einfach noch ein Kind. Mit 18 ist man erwachsen und darf alles selbst entscheiden. Ich finde, dass gerade da Stress vorprogrammiert ist.
Mit 18 und 23 dagegen sind beide erwachsen und können für sich selbst entscheiden.

Übrigens war meine "wilde Phase" mit 16 und jetzt mit 18 ist sie schon wieder vorbei. :zwinker:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
in der anfangszeit mag das wohl vielleicht noch schön sein, aber denke mal weiter an die zukunft... du bis 18 sie 13, wenn sie 18 ist bist du 23, sie hat dann grade ihre wildeste phase mit disco und so, da ist doch schon streß vorprogrammiert
Also 18/23 halte ich wiederum für überhaupt nicht problematisch. In dem Alter lassen sich fünf Jahre Unterschied locker kompensieren.

Die Frage ist: Was willst du eigentlich? Daß sie ein liebes, süßes Mädel ist, mag ja sein. Und selbst wenn man vom Sex mal ganz absieht (man muß in einer Beziehung ja auch nicht immer gleich Sex haben, das wird hier immer so hingestellt "Beziehung mit unter-14-Jährigen ist verboten", NEIN, die Beziehung an sich ist nicht verboten - nur der Sex halt), aber wie gesagt, selbst davon ganz abgesehen, stellt sich die Frage, was du mit einer 13-Jährigen anfangen willst.

Ich weiß nicht, in welcher Situation du bist, ob du gerade kurz vorm Abi stehst oder mit der Schule schon fertig bist und eine Ausbildung machst, auf jeden Fall bist du in einer völlig anderen Lebensphase als sie. Du darfst Auto fahren, ziehst vielleicht in einem Jahr zum Studieren weit weg oder verdienst dein eigenes Geld, darfst in jede Disco, darfst abends weggehen und was trinken, darfst alleine in Urlaub fahren, hast Freunde in deinem Alter...

Sie ist 13, das dürfte so siebte, allenfalls achte Klasse sein. Sie darf KEINEN Alkohol trinken, darf noch nicht weggehen abends/nachts, ist vom Führerschein noch meilenweit entfernt, hat wahrscheinlich noch keine Ahnung, wie ihre Zukunft aussehen wird, was sie mal studieren oder welchen Beruf sie mal ergreifen will, hat Freundinnen, die vermutlich auch erst 13/14 sind...

Könntest du dir vorstellen, sich mit ihrer Clique zu treffen? 13/14-jährige Mädels und Jungs, und du mit deinen 18 Jahren mittendrin? Könntest du dir vorstellen, sie zu deinen Freunden mitzubringen? Und meinst du, sie würde sich da wohlfühlen, wenn die anderen sich über Abi und Studium unterhalten, während sie erst in der siebten Klasse ist? Könntest du dir vorstellen, sie deinen Eltern vorzustellen - "das ist meine Freundin XX, sie ist 13 und in der siebten Klasse"?

Ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, daß man mit 13 und 18 eine gemeinsame Basis für eine Beziehung finden kann. Die Lebenssituationen sind so unterschiedlich, und auch der Entwicklungsstand. Selbst wenn sie vielleicht "erwachsen" ist für ihr Alter, sie ist und bleibt 13. Erster Kuß, erste Liebe... davon hat man mit 13 doch einfach eine andere Vorstellung als mit 18. Mit 13 beschäftigt einen vielleicht die Mathearbeit am nächsten Tag oder der Krach mit der besten Freundin, aber man muß sich noch nicht überlegen und entscheiden, was man studieren möchte, man muß sein Leben noch nicht selbst organisieren.

Selbst wenn du dich mit ihr gut verstehst, und das geht ja auch mit diesem Altersunterschied, frage ich mich doch, wie du dir eine Beziehung mit ihr überhaupt vorstellen würdest.

Sternschnuppe
 

Benutzer50503 

Verbringt hier viel Zeit
genau meine meinung, mit 13 ist man geistlich noch nicht so reif wie ein 18 jähriger... glaubmir ich sprech aus erfarhung, selbst wenn alles stimmen würde, ihr würdet euch schnell in die wolle kriegen, ihr seid zu verschieden... sie verscuht sich grade zu orientieren du hast schon deinen platz im leben gefunden... ihre sturm und drang zeit wird noch kommen, deine durchlebst du sicher grade, damit wird sie auch nicht klar kommen, weil wenn man frishc verliebt ist will man ne menge zeit mir seinen partner verbringen... vielleicht bereust du es sogar irgendwann mal... ich wäre nicht der meinung so etwas einzugehen, aber du packst das schon...
 

Benutzer35319 

kurz vor Sperre
Oh man du hast doch schon vorher gewust das sie 13 is ... wie kannst du sowas machen ? Wie kann man als 18 jähriger, gefallen an einem 13 jähirgem kind finden ??? Sowas kann man doch nicht im ernst als sexual objekt betrachten ... oh man
 

Benutzer53552 

Verbringt hier viel Zeit
ich seh sie erst recht net als sexualobjekt , davon ma ganz abgesehn
auf den sex könnt ich verzichten.......da ich eh noch jungfrau bin und es nicht darauf anlege...wie so mach anderer anscheinend....die beziehung lebt von sowas net!
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
ich seh sie erst recht net als sexualobjekt , davon ma ganz abgesehn
auf den sex könnt ich verzichten.......da ich eh noch jungfrau bin und es nicht darauf anlege...wie so mach anderer anscheinend....die beziehung lebt von sowas net!

Deshalb ja meine Fragen... hast du dir über das, was ich geschrieben hab, schonmal Gedanken gemacht?

Ich finde auch, auf dem Sex wird viel zuviel rumgeritten. Aber ich finde auch, daß es eben - vom Sex ganz abgesehen - noch eine ganze Menge anderer Probleme gibt...

Sternschnuppe
 

Benutzer53552 

Verbringt hier viel Zeit
nachgedacht schon doch erstmal muss ich ihr die fragen auch stellen
sonst hats ja eh keinen sinn wenn sie irgendwie anders denkt
falls sie darüber nachgedacht hat
deswegen muss ich halt abwarten....vorher geht halt eh nichts und werde ich auch nichts unternehmen
 

Benutzer30335 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt komme ich...

Hey!!

So wie ich das verstehe, sieht es so aus, dass ihr euch seit 2 Jahren kennt, sie dir vor 2 Monaten quasi ihr Verliebtsein gestanden hat, du darauf mehr oder weniger nicht eingegangen bist weil es ja nicht direkt gesagt war und nachdem du sie mal heimgeführt hast, wolltest du sie von ihrem Warten erlösen und sie küssen - ihr habt euch auch geküsst. :smile:kopfschue - so nebenbei)

Du hast in keiner deiner Antworten geschrieben, dass du sie auch liebst, nur, dass du unsicher wegen eurem Alter bist.

Du hast nie konkret geschrieben, dass du sie gerne als Freundin hättest (sie aber auf keinen Fall als Sexualobjekt siehst) und deshalb unsicher wegen dem Alter bist. :tongue:

Meine Meinung.

Lg
Piccella :cool1:
 

Benutzer53552 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe nen ungutes gefühl und kribbeln im bauch wegen ihr....
was man deuten kann wie man will, doch ich will mich in nichts hineinsteigern und wenn sie in sachen beziehung richtig denkt und mir das gazte auch ernst rüberkommt kann man auch über mehr sprechen
und ich betone das "kann" ,man kann auch abwarten.....ich könnte es jedenfalls was wahrscheinlich auch sinnlos in mancherlei hinsicht scheint aber was solls ^^ wenn dann dreh ich immer noch mein eigenes ding:grin: :zwinker:
 

Benutzer40790  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Sie ist zu Jung für dich. Es ist was anderes wenn ein ein 26 jähriger mit einer 16 jährigen zusammen ist als ein 18 jähriger mit ner 13 jährigen, Ok du bist es ja nicht, und das sollte auch so bleiben.

Tja so anderst ist es nicht.Weil ein Teil Minderjährig ist und der ander Teil Voljährig,macht sich die Person die 26 strafbar so viel ich weiss.

Weil es nicht erlaubt mit Minderjährige was anzufangen.Also eigentlich ist die Situation genau gleich nur halt das sie etwas Elter ist.

Aber 16 Jährige mit einem 26 Jährigen ist aber auch extrem...
 

Benutzer38644 

Verbringt hier viel Zeit
ui hab mir jetzt ni alles durchgelesen, daher ni bös' werden wenns schon gesagt wurde...
gesetzlich is da ja schonmal ein hacken an der sache des is sicher klar...
mh kenn auch welche die das für das große glück hielten..aber ich find das immer bissel suspekt...
ok mit 12,75*lol* hat ich meinen ersten richitgen freund der war 18:schuechte ..aber naja es hat 1monat gehalten.es war sinnlos..aber er wollte mich besitzten das war mir dann bissel zu heikel...

jetz steh ich da wirklich bissel mit abstadn gegenüber vor allem bin ich froh da war ja nix großartiges zwischen uns..und das find ich auch gut so...

5jahre altersunterschied is jetz ni so tragisch... nur ich denke das man normalerweise mit 13 gegenüber einem 18jährigen wesentlich unterentwickelt ist...
ich mein mit 13 geht die körperliche und seelsiche entwicklung grad ma los mit 18 is sie dann so ziemlich am ende...
wenn sie 20wär und du 25...da is das ein nichts die 5jahre aber bei 13 und 18 isses arg gefährlich...
naja gut meine nachbarn sind nu schon 25jahre verheiratet..als sie sich kennenlernten war sie 13 er 18..das war aber ja ne andre zeit und ich weiß von ihr das sie 3jahre gewartet haben bis sie zum erstenmal miteinander geschlafen haben...

Aber 16 Jährige mit einem 26 Jährigen ist aber auch extrem...
uf...ähm ja 16 und 26 is acuh schon bissel extrem...
 

Benutzer53552 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe aber auch shcon an einer anderen stelle schon gesagt das zeit für mich da keine rolle spielen würde, ich weiß nicht warum alle gleich imma in sachen sex dran denken, scheint in unserer gesellschaft sich schön eingefressen zu haben so schnell wie möglich sex zu haben und das eine glückliche beziehung viel sex beinhalten muss:kopfschue
ich bin jetzt jungfau und kann nich 5 jahre warten.....mir doch schnuppe. wers brauch zum glücklich sein dann soll er doch ich habs bisher net gebraucht und bin gut damit klar gekommen
soviel zu sachen sex mit ihr.
und "besitzen" möchte ich sie garantiert nicht
 

Benutzer48304 

Verbringt hier viel Zeit
Also... wenn ich mir vorstell, dass sich einer meiner Nachhilfeschüler in mich verliebt... Ich würde das vielleicht ganz niedlich finden, aber mehr auf keinen Fall. Na, ja vielleicht liegt es auch daran, dass ich eine Frau bin und die Jungs.

Aber ich würde es an deiner Stelle einfach mal versuchen. Du scheinst nich grad der Typ zu sein, der möglichst schnell in ihre Hose will, also seh ich nichts was dagegen spricht. Lass ihr halt ihre Zeit, und wenn's nicht klappt (was ich für sehr wahrscheinlich halt), dann klappt's nich.
Macht doch auch nichts, oder?!
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
in der anfangszeit mag das wohl vielleicht noch schön sein, aber denke mal weiter an die zukunft... du bis 18 sie 13, wenn sie 18 ist bist du 23, sie hat dann grade ihre wildeste phase mit disco und so, da ist doch schon streß vorprogrammiert, ich weiß liebe durchbricht wände aber überleg dir alles in ruhe ich will nicht das du in unglück rennst...

ick denke du machst schon das richtige..


Sorry, aber das ist ja mal absoluter Quatsch!:smile:
Meine Ex war seinerzeit als wir uns kennenlernten 17 und ich knapp 23, und es hat knapp 2 Jahre lang wunderbar funktioniert. Spätestens als sie dann 18 war hat kein Mensch mehr von "Altersunterschied" geredet. Meine jetzige Freundin wird 20, und es stört sich kein Mensch an den 5 Jahren. Und oh Wunder, ich geh sogar mit fast 25 noch regelmäßig in die Disco... verboten???:smile:
Wollte ich einfach mal gesagt haben...:smile:
 

Benutzer26469 

Verbringt hier viel Zeit
lass am besten die finger von ihr. du verstrickst dich sonst immer mehr... :hmm: ich frag mich was ein 18 jähriger mit einer voll in der pubertät steckenden 13 jährigen will, find ich nich mehr normal...:wuerg: :kopfschue :kopf-wand erstens isses vom gesetz her nich erlaubt und zweitens geht sowas nich gut. sie schwärmt einfach nur für dich. auch wenn sie glaubte, du wärst ihre große liebe oder so, das glaubt man halt als 13 jährige:rolleyes: ... sie ist noch nich reif für eine richtige beziehung, such dir eine in deinem alter.:geknickt:
 

Benutzer53552 

Verbringt hier viel Zeit
naja so manches ma frag ich mich aber ab wann man reif für eine beziehung sein soll ??? es gibt 18 jährige (männlich wie beiblich) die net dazu in der lage sind sowas auf die reihe zu kriegen.an kanuffel: ich kann warten bis es rechtens is .die "vorwürfe" oder argumente glaube ich damit geklärt zu haben^^
die gleiche aussichten auf langlebigkeit der beziehung habe ich auch mit einer 18 oder 25 jährigen......es kommt halt auf den menschen an, man sollte nichts veralgemeinern, aber ich will hier auch nichts schönreden. so gut könnte ich mich auch von einer 18 jährigen verarschen lassen weil sie mir fremd geht oder einfach keinen bock mehr auf mich hat. es geht alles...es kann alles scheifgehn oder auch gut gehn.....und ich glaube langsam auch nicht das es ein perfektes alter gibt für eine beziehung, genauso wie es keine pervekte beziehung gibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren