Alten 9-Nadeldrucker an PC ?

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Hallo !

Ich sitz hier grad so rum und hab auf Kirbys Umfrage wegen S/W oder Farbdruck geantwortet und da ist mir eingefallen das ich normalerweise zuhause noch einen Drucker aus meiner C64-Zeit haben müsste. Einen Star LC-10. Gäbe es eigentlich eine Möglichkeit den an einen "modernen" PC anzuschliessen ? Also einfach passendes Kabel besorgen und los ? Oder hat sich da seit der Zeit großartig was geändert ? Und wo gäbs passende Treiber ? Druckqualität lassen wir mal aussen vor, es geht einzig darum ob das überhaupt machbar ist...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ich kenn den Drucker nicht, aber wenn der per RS232 oder parallel angesprochen wird sollte das gehen.
Aber ob es dafür dann Treiber gibt ...
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Das war zu der Zeit ein ziemlich verbreitetes Modell... Lässt sich parallel ansteuern und per RS232. Mmmh... sollte ich dann vielleicht mal testen...
 

Benutzer29024 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt unter Windows einen standard Treiber, der nur Text drucken kann. Der sollte auf jeden Fall gehen.
 

Benutzer5628 

Verbringt hier viel Zeit
Der LC-10 (grosser ovaler Steckanschluß für den Computer) lässt sich ohne Probleme an den PC anschliessen. Und Windows bringt alle Treiber mit die auch Grafik drucken können (der Drucker muß aber richtig eingestellt sein [Stichwort: DIP-Schalter])

Sollte es jedoch ein LC-10C (runder 5 poliger Steckanschluß für den Computer) sein gibt es keine Hoffnung! Das ist ein Commodore-Eigender Datenbus der von PC in keinem Standart unterstützt wird...


Spacefire... Der selber einen LC-10C am 64'er hatte und danach einen LC 24-10 der immer noch am PC läuft!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren