Als was fühlt ihr euch?

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich fühle mich tatsächlich etwas entwurzelt.
Obwohl ich schon lange in Deutschland lebe, fühle ich mich nicht als "richtige" Deutsche (bin es rechtlich auch nicht). Meinem Geburtsland zugehörig fühle ich mich aber auch nicht mehr richtig, dazu lebe ich dort einfach schon viel zu lange nicht mehr. Also im Prinzip fühle ich mich, bezogen auf die Nationalität, als "gar nix" :hmm:.
Besser kann ich es nicht formulieren :jaa:.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich bin Österreicherin und fühle mich auch so. Ich würde gar nicht wo anders leben wollen. Ich liebe es hier zu leben und würde mich als eine andere Zugehörigkeit nicht recht wohl fühlen. :grin:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich fühle mich schon als Deutsche, aber wenn ich im Ausland bin, verschwindet dieses Gefühl recht schnell und ich könnte jede Nationalität annehmen. Mir ist das nicht so wichtig, wo ich lebe. Die Nationalität macht mich nicht zu dem, was ich bin.
Bin dennoch froh, in Deuschland aufgewachsen zu sein und nicht in dem Land, aus dem meine halbe Familie kommt. Es geht uns hier schon ganz gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren