Beziehung beenden Als wäre er mein Bruder, keine Erotik

T

Benutzer177575 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jetzt gehe ich das Thema doch mal an (es war mir oft einfach nicht wichtig genug, denn die Welt hat andere Probleme): ich bin seit 5 Jahren mit einem Mann zusammen , für den ich von Anfang an zwar heftige, aber immer eher geschwisterliche Gefühle der Verbundenheit hatte.
Wir wohnen getrennt.
Irgendwie ist da sowas wie Liebe- aber: ich mag seinen Geruch nicht, wenn er weg ist, muß ich erstmal durchlüften, seine Anwesenheit stresst mich (wir sehen uns 2-3 mal die Woche), sexuell passen wir überhaupt nicht zusammen, bis dahin hatte ich immer viel Spaß am Sex!
Seit dem ersten Mal mir ihm habe ich keine Lust mehr drauf, weil alles zum Klamauk verkommt. Wenn er sich meinen Schlüpfer als Mütze aufsetzt, durch Zimmer hoppelt und dabei singt "ich bin der Anton aus Tirol", mag ihn das antörnen, mich nicht. Ein paar mal ging es irgendwie, naja. Toll ist anders. Sein Vorgänger spukt mir immer noch im kopf rum, das war der Knaller für mich.

Richtig verliebt war ich nie, ich weiß aber durchaus, wie sich das anfühlt, ich vermisse es so sehr und gelegentlich gibt es auch mal jemanden, der mir eine Ahnung vermittelt, wie es sein könnte..
Weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll, sonst verstehen wir uns ganz gut. Was tun??

Ich denke immer, so mit Anfang 50 ist das bald alles egal, und du freust dich, wenn sich einer deine Sorgen anhört und sich um dich kümmert, wenns dir mal schlecht geht....Besser als alleinesein, oder?
 
zuletzt vergeben von
M

Benutzer175802 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn er sich meinen Schlüpfer als Mütze aufsetzt, durch Zimmer hoppelt und dabei singt "ich bin der Anton aus Tirol", mag ihn das antörnen, ...

:ROFLMAO: Hier war mal kurz Schluss..

Aber sehr legitim, dass du so nicht in die Gänge kommen kannst.
Hast du mir ihm schon über genau diese Dinge gesprochen?

M.E. ist es aber für eine neue Partnerschaft nie zu spät, vorallem wenn du keine echte Liebe für deinen jetzigen Gefährten empfindest.
 
zuletzt vergeben von
ferdl

Benutzer171790 

Verbringt hier viel Zeit
Hat doch einen Grund warum du ihn nicht riechen kannst. Wenn möglich führe die Freundschaft ohne + weiter, aber beende die Beziehung.
Ohne befriedigende Sexualität kann man doch nicht glücklich und zufrieden zusammenleben.
Du findest bestimmt einen passenden Partner.
Warte nicht auf den 50iger, auch in meinem Alter hat die Sexualität noch einen hohen Stellenwert, die Quantität sinkt zwar, dafür steigt die Qualität.
 
zuletzt vergeben von
T

Benutzer177162  (43)

Öfter im Forum
Also ich finde es total traurig wie du die Situation beschreibst. Und du musst lüften (?!) wenn er geht. Also es passt hinten und vorne nicht für eine Beziehung.
wenn du 80/90 wärst könnte man sagen „ ok, besser als allein zu sein“
Aber jetzt doch nicht! Quäle dich nicht unnötig.
Vielleicht könnt ihr nur Freunde sein, hängt davon ab was für Gefühle er für dich empfindet.
Aber auf jeden Fall kannst du sicher wieder jemanden kennenlernen wo die Chemie und der Körpergeruch stimmt.
 
zuletzt vergeben von
Schweinebacke

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Irgendwie aber auch selbst Schuld würde ich sagen, warum lässt man sich auf sowas ein? :censored::ups:
Zu allererst würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken um dein Selbstwertgefühl und was du dir eigentlich so vom Leben erwartest machen. Das klingt gerade sehr nach
und auf Dauer ist das sicher nicht der Weg zum Glück.
 
zuletzt vergeben von
LiseLise

Benutzer151729 

Sehr bekannt hier
Trau dich, loszulassen.
Es kann doch nur besser werden ... :zwinker:
 
zuletzt vergeben von
T

Benutzer177575 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke, Schweinebacke, das ist der Punkt.
Muss ich drüber nachdenken.
 
zuletzt vergeben von
Maida Vale

Benutzer173891 

Öfter im Forum
Puh also ganz ehrlich, wenn du so wenig Freude (und Liebe) in der Beziehung hast, dann ist alleinsein allemal besser.
Abgesehen davon nimmst du dir so die Chance, den richtigen zu finden, wenn du dich an so jemanden gebunden fühlst.
 
zuletzt vergeben von
N

Benutzer176287  (43)

Öfter im Forum
Also da du dich ja ohnehin zurecht mit dem Gedanken trägst, diese Beziehung zu beenden: Sprich das alles doch mal ganz offen vor ihm aus. Mehr verletzen als eine Trennung kann ihn das ja wohl nicht. Und so oder so find ich es fair, wenn er Bescheid weiß.

Und wer weiß, vielleicht ändert sich ja doch noch was.
Ist vielleicht unwahrscheinlich, aber was gibt es da noch zu verlieren?
 
zuletzt vergeben von
3 Woche(n) später
F

Benutzer177724  (53)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Traudel

Du schreibst es ja schon selbst Du kannst diesen Mann nicht riechen und musst durchlüften wenn er gegangen ist.

Das Nicht Riechen können ist ein Zeichen des Körpers das der andere nicht mit dem Hormonhaushalt kompatibel ist.
Egal was wir da innerlich tun um uns den anderen schön zu reden das klappt einfach nicht und ist auch sehr anstrengend.

Dein Wunsch nach Zärtlichkeit und Geborgenheit kann ich gut verstehen und vielleicht hast Du das Gefühl lieber den Mann nehmen zu müssen als gar nichts zu bekommen.

Auch das kann ich gut verstehen aber da gibt es doch bestimmt andere Möglichkeiten. Z.B einen Tango Kurs beim Tanzen kann man sich auch unverbindlich näher kommen und lernt neue Männer kennen. Oder Kuschelpartys oder Tantra Kurse .

Und ein Hobby oder eine Lebensaufgabe für die Du brennst die Dir wieder das Gefühl geben das Du Dir und der Welt wichtig bist.

Lass den Anton aus Tirol Verschnitt eine neue Dame sichern die auf solche Dinge abfährt.
Liebe Grüße
Karin
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

M
Antworten
10
Aufrufe
897
Sibelius
Sibelius
M
Antworten
36
Aufrufe
2K
Sibelius
Sibelius
S
Antworten
16
Aufrufe
2K
heiter.bis.wolkig
heiter.bis.wolkig
W
Antworten
53
Aufrufe
4K
Sun-Fun
Sun-Fun
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren