als jungfrau sterben ?

Benutzer60434  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ham heute alle 'nen Komplett-Knall in dieser Gesellschaft? Jeder zwölfjährige, der noch keinen Gangbang mitgemacht hat hält sich schon für spießig, und 16jährige die noch Jungfrau sind, haben Angst als Jungfrau zu sterben??? GEHT'S NOCH???

Das hab ich auch so gedacht,als ich das gelesen habe.

Da wird mir echt schlecht. :wuerg:
 

Benutzer11419  (36)

Verbringt hier viel Zeit
meine damalig freundin hatte ihr erstes mal mit 18 ich fand das sehr schön das sie nicht diese blöden gedanken hatte wie viele heute "gott ich bin schon 14 alle hatten schon sex muss das hinter mir haben" mensch du bist 15 warte einfach ab irgendwann kommt schon der richtige !!!!!!!!!
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
ein bissl Ironie hat noch keinem geschadet...obs hilft bezweifle ich allerdings selber :cool1:
sicher. Ich weiss das es Ironie ist. Diesen Thread nimmt niemand wirklich ernst... Allein aufgrund der fehlenden Stellungnahme der Autorin :zwinker:

Ham heute alle 'nen Komplett-Knall in dieser Gesellschaft? Jeder zwölfjährige, der noch keinen Gangbang mitgemacht hat hält sich schon für spießig, und 16jährige die noch Jungfrau sind, haben Angst als Jungfrau zu sterben??? GEHT'S NOCH???
Tja. Ich frage mich wer oder was dran schuld ist, dass unsere Gesellschaft so ist... Eigentlich traurig wie die Jugend teilweise verbracht wird...
 

Benutzer63814 

Verbringt hier viel Zeit
Ich frage mich wer oder was dran schuld ist, dass unsere Gesellschaft so ist...
Meiner Meinung nach die Medien, Du wirst doch ständig mit Sexualität bombadiert. Ging doch schon so weit, daß Sex and the City um 18.00 Uhr lief. Oder folgendes Beispiel: Neulich zappe ich kurz vor 6.00 Uhr morgens durch die Programme. Auf ARD läuft Tiegerentenklub und auf Sat 1. Stella's Geheimnis, wo erstmal ordentlich genagelt wird. :eek: Ohne spießig klingen zu wollen, daß muß die Tiegerentenfraktion doch noch nicht zu Gesicht bekommen oder??? Sex wird zu etwas Banalem, Allgegenwärtigem und jeder der noch keinen hatte kommt sich vor wie Abschaum.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Man muss jetzt allerdings auch nicht immer gleich den Abgesang auf die Gesellschaft anstimmen, nur weil 14-Jährige oder 16-Jährige glauben, wenn sie ihre große Liebe verloren haben, dann kommt nichts mehr hinterher. Oder dass sie Panik kriegen, wenn rundum alle Freundinnen schon Freunde haben.

Ersteres haben viele von uns geglaubt, als wir jünger waren, und Trennungen tun nun einmal weh. Und zweiteres hat damit zu tun, dass wir unsere Welt immer darüber definieren, was wir kennen, und was unsere Freunde tun.

Ich finde die Frage lustig, aber ich habe das Gefühl, hier spielen sich einige auch ganz schön in ihren Reaktionen auf. Vermutlich sind die, die jetzt am lautesten brüllen, jene gewesen, die ebenfalls mit 14 schon Torschlusspanik hatten. :rolleyes:
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Ersteres haben viele von uns geglaubt
Off-Topic:
Beweise... :angryfire pauschal kannst du das nämlich nicht behaupten.


Ich finde die Frage lustig, aber ich habe das Gefühl, hier spielen sich einige auch ganz schön in ihren Reaktionen auf. Vermutlich sind die, die jetzt am lautesten brüllen, jene gewesen, die ebenfalls mit 14 schon Torschlusspanik hatten. :rolleyes:
Off-Topic:
Vermutlich, gehörst du zu den Menschen die aufgrund des Alters Oberlehrer spielen möchten :wuerg:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Mh, hab mir eben mal den Eingangsbeitrag durchgelesen! Also ich kann deine Bedenken absolut nicht verstehen! Muss man denn heutzutage mit 14 jahren sein erstes mal haben oder wie?
Ich glaube, dann würde ich wohl zu den wenigen gehören, die da um einiges älter war und dazu es auch noch tat, als ich es wirklich gewollt hatte und nicht um sagen zu können "ich hab gevögelt"....

Das erinnert mich irgendwie an das Thema von Britt heute mittag :grin:

An deiner Stelle würde ich mir darüber mal absolut keine Gedanken machen! Ich dachte früher zwar auch, dass ich jetzt mal nen Freund haben will aber vor so etwas hatte ich nun wirklich keine Angst!
 

Benutzer62709  (29)

Verbringt hier viel Zeit
naja.. hatte ja meinen beitrag dazu shcon geschrieben..

finds aber irgnwie nen bissi unfair von den andern so auf der TS rumzuhacken!

ok.. ihr könnt denken, wa sihr wollt.. aber mein gott.. ihr könnt eure empörung über die "jugend von heute" doch auch teilweise für euch behalten.. jedem das seine..
 

Benutzer65943 

Verbringt hier viel Zeit
Die letzte Studie der "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung" von 2001 besagt, dass unter jugendlichen Mädchen der Durchschnitt bei 14,9 Jahren liegt. Damit sind aber nur Jugendliche (14-17 Jahre) gemeint! Alle, die 18 Jahre und älter sind, werden dort nicht erfasst. Viele Medien, die solche Zahlen dann verlautbaren, unterschlagen diesen Umstand.

Aufgeschlüsselt nach Alter sieht die Statistik so aus:

  • 14 Jahre: 11%
  • 15 Jahre: 25%
  • 16 Jahre: 40%
  • 17 Jahre: 66%

Daran kann man sehen, dass der tatsächliche Durchschnitt für das erste Mal zwischen 16 und 17 Jahren liegen muss.

Sehr interessant! Also Leute, glaubt nie irgendwelchen Statistiken, die ihr nicht selbst gefälscht habt!:zwinker:

Was ich zum Thema zu sagen habe, wurde bereits in jedem der Posts hier erwähnt, darum erspare ich mir den Kommentar!
 

Benutzer58778 

Verbringt hier viel Zeit
Ach du je! Mädel du bist 16!!!!! Du findest schon noch jemanden, aber überstürz es nicht! Bitte stell die frage nochmal, wenn du 80 bist...
 

Benutzer66001  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey ...

also mein Freund hat vor kurzem mit mir Schluss gemacht. Und ich trauer ihm auch noch hinter her.
Aber jetzt hab ich auch voll Panik, dass ich als Jungfrau sterben werde :tongue: Ich bin jetzt 16 Jahre alt ... Und naja. Dadurch dass ich ihn noch immer liebe, sieht's auch nicht so aus, als ob ich bald einen neuen Freund finden würde. Ich weiß, das klintg jetzt total scheiße.
Aber wenn ich so höre, dass die meisten mit 15 ihr erstes Mal erleben?!

... wär nett, wenn ihr etwas dzau sagen könntet.
lol komm zu mir dann stirbste net als jungfrau :grin:

hehe ne aber nun mal im ernst! da gehts doch erst los :zwinker:
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Off-Topic:
Wann kommen die Mods um den Smalltalk zu beenden? :zwinker:


Ich glaube es gibt genügend Meinungen zu dem Thema... Nahezu einstimmig wurde beschlossen, dass man nicht mit 16 schon ans "als Jungfrau sterben" denken muss. Viele haben früher selber auch vlt so gedacht, von daher ist der Gedankengang nicht abnormal. Aber man sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren. Sex kann man immer nachholen.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ham heute alle 'nen Komplett-Knall in dieser Gesellschaft? Jeder zwölfjährige, der noch keinen Gangbang mitgemacht hat hält sich schon für spießig, und 16jährige die noch Jungfrau sind, haben Angst als Jungfrau zu sterben??? GEHT'S NOCH???

Ich hatte mein erstes Mal mit 22!!! Ich hatte meine Gründe so lange zu warten aber im Quasi-Greisenalter, kurz vor der Rente hatte ich dann doch noch das Vergnügen Sex zu erleben und habe alles nachgeholt. Ich bin sehr glücklich drüber, wer weiß wie lange ich mich meinen 23 Lenzen noch unter uns weile!!! :cool1:

Super Beitrag:smile:
Ich kenn auch ein Paar, wo sie erst mit 21 ihr erstes Mal hatte - als sie Ihren ersten Freund hatte. Sie sind heute seit 10 Jahren verheiratet und glücklich. Und das beste: Sie ist NICHT der Meinung, dass sie was verpasst hatte, nur weil sie ihr erstes Mal nicht mit 14 hatte und nicht mit 10 anderen Typen rumpepoppt hatte.
Vor solchen Frauen, die sich für den richtigen Partner aufheben, habe ich Respekt.
Übrigens lag das Alter vor 20 Jahren fürs erste Mal noch einiges höher als heute - vermute ich mal. Ich weiss lediglich, dass in unserer Klasse, als wir 15/16 waren, nur ein Mädel schon fest mit nem Typen zusammen war und auch ihr erstes Mal hatte. Und hatte sich damit prompt den Ruf einer Dorfmatratze eingehandelt:ratlos:

Wie die Zeiten sich ändern:eek:
 

Benutzer64930 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht jeder muss mit 13 oder meinetwegen 15 schon mit jemand anders im Bett gewesen sein. Ich habe mit 17 das erste Mal mit einem Typen geschlafen, weil ich ebenfalls die Panik hatte, dass ich als Jungfrau sterben werde, und ich sage dir, ich könnte mich in den Arsch beißen, dass ich nicht noch ein Jahr gewartet habe!!! Wenn das der Fall gewesen wäre, dann wäre mein erstes Mal ein wunderbares Erlebnis gewesen, aber ich habe mir ja nun einmal geschworen, dass ich an meinem 18. Geburtstag keine Jungfrau mehr bin (schon deshalb, weil fast alle Mädchen in meiner Schule schon Sex gehabt haben) und deshalb so etwas Blödes gemacht. Ob dus glaubst oder nicht, es gibt genügend Jungfrauen in deinem Alter, und nicht jede, die behauptet, sie hätte es schon gemacht, sagt auch die Wahrheit. Ich habe in meinem Leben diesbezüglich selbst schon oft genug herumgelogen. Die meisten, die mit 13 schon herumgevögelt haben, haben später enorme Schwierigkeiten. Denk an meine Worte: DU WIRST NICHT ALS JUNGFRAU STERBEN!!!
 
W

Benutzer

Gast
ich wollte mein erstes mal mit 14 haben und hatte es erst mit mitte 15, von da her: ich dachte auch, ich sterbe als jungfrau! aber hey - du lebst noch schätzungsweise 80 jahre lange - das dauert! meine eine freundin hatte ihr erstes mal mit 23 und sie hats nicht bereut, so lange gewartet zu haben! keine sorgen also :zwinker:
 

Benutzer66053  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Keine Panik...

Ich muss allen Menschen vor mir Recht geben^^: Du hast echt noch genug Zeit. Ich selbst hatte mein erstes Mal mit 14, eine Freundin von mir mit 18. Das ist von Mädel zu Mädel unterschiedlich und auch wenn es hart klingt: Irgendwann wirst du ihn nicht mehr lieben und dann wirst du bestimmt auch den richtigen finden. Kein Grund dich aufzuregen :smile:
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Beweise... :angryfire pauschal kannst du das nämlich nicht behaupten.

Ich weiß nicht, wie ich jetzt beweisen soll, dass vielen Menschen vor allem die erste Trennung ihres Lebens tierisch nahe gegangen ist, und sie dachten, so wie ihre/n erste/n Freund/in könnten sie nie wieder jemanden lieben, aber ich höre diesen Satz erstaunlich oft, und ich weiß auch selbst noch, wie beschissen ich mich bei meiner allerersten Trennung gefühlt habe. (Was nicht heißt, dass es mir bei denen danach unbedingt so viel besser ging).

Insofern weiß ich nicht, was du gerade von mir willst. Ich habe nur versucht, deutlich zu machen, dass ich die Threadstarterin prinzipiell auch durchaus in ihrer Verzweiflung verstanden hatte.

Off-Topic:
Vermutlich, gehörst du zu den Menschen die aufgrund des Alters Oberlehrer spielen möchten :wuerg:

Und du gehörst offenbar zu denjenigen, die sich aufgrund ihres Alters für minderwertig halten. Ich fühle mich nicht besonders alt, aber ich nehme mir das Recht heraus, zu sagen, was ich denke. Und ich denke, dass man in diesem Thread die Anfangsfrage zurecht als ein klein wenig lächerlich kritisieren kann, aber andererseits auch nicht gleich den Untergang der Kultur heraufbeschwören muss. Und genau das haben hier einige gemacht.

Warum du deswegen auf persönliche Attacke umschalten musst, ist mir schleierhaft.
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Und du gehörst offenbar zu denjenigen, die sich aufgrund ihres Alters für minderwertig halten.
Genau, ja genau so ist es Chef :zwinker:....

Ich fühle mich nicht besonders alt, aber ich nehme mir das Recht heraus, zu sagen, was ich denke.
Das hat überhaupt niemand in Frage gestellt, auch wenn du es sicher im Folgeposting so auslegen wirst...

Und ich denke, dass man in diesem Thread die Anfangsfrage zurecht als ein klein wenig lächerlich kritisieren kann, aber andererseits auch nicht gleich den Untergang der Kultur heraufbeschwören muss. Und genau das haben hier einige gemacht.
Falsch, du hast allen die Kritik an der lieben TS geäußert haben unterstellt, dass sie selbst "Torschlusspanik" gehabt hätten...

Warum du deswegen auf persönliche Attacke umschalten musst, ist mir schleierhaft.
Für mich wars keine persönliche Attacke... ich habe nur "laut" gedacht... Auf persönliche Attacke erfolgt eine Gegenattacke.
Unterstellst du allen, die "lautstark brüllen" (was ja auf alle zutrifft, die in diesem Thread ihre Ansicht als bekloppt zurückwiesen) das sie ebenso erbärmlich eingestellt waren wie die TS dann greifst du ja diejenigen mit deiner Meinung an. Und das berechtigt dann auch einen verbalen Seitenhieb.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren