Als Ex zurückstehen?

G

Benutzer

Gast
Einerseits könnte ich die neue Freundin verstehen.
Aber andererseits wäre ich ziemlich entäuscht von meinem Freund.
Natürlich könnte ich verstehen, dass er sich bei dieser Entscheidung (ich oder seine Freundin) für seine Neue entscheidet, aber es würde sicherlich trotzdem sehr wehtun.

Nen guten Freund findet man schließlich nicht alle Tage.
Und gerade mit dem Exfreund verbindet einen ja 'ne ganze Menge.

Finde das ziemlich schwer zu entscheiden, wie ich mich dann verhalten/fühlen würde.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
ich habe mich immer super gerne mit meinem ex getroffen. wir hatten immer noch viele gemeinsamkeiten und die selben freunde. mit seinen ersten beiden neuen freundinen kam icha uch halbwegs und gut klar. aber seine neue ist, sorry, aber eine bitch. jung und nervig, glaubt was besonderes und auch besseres als ich zu sein.

die frage ob ich es okay fände, wenn er mich jetzt nicht mehr sieht wegen ihr hat sich geklärt. er ist nämlich dank ihr zu einem echten arsch geworden, mit dem man sich nicht mehr normal unterhalten kann.

:kopfschue
 
V

Benutzer

Gast
also ich verstehe einfach nicht wo das problem dabei sein soll, wenn sich der neue freund oder die neue freundin noch mit dem expartner trifft...???
wenn man nicht gerade eine katastrophale oder unbedeutende beziehung hatte, dann hat sich da doch auch eine freundschaft entwickelt, und ich sehe nicht ein, warum man das aufgeben sollte, auch wenn das, was darüber hinaus geht vorbei ist.
ich würde niemals auf die idee kommen, meinem freund zu verbieten, sich mit seiner ex zu treffen (wenn er eine hätte :zwinker: )
und ich selbst würde mir das auch nicht verbieten lassen.
denn mal ehrlich: wenn man so eifersüchtig ist, dass man es nötig hat, das jemandem zu verbieten, dann sollte man mal über das thema VERTRAUEN nachdenken und darüber, ob vielleicht in der aktuellen beziehung etwas ganz gewaltig nicht stimmt!!!

natürlich gibt es gewisse ausnahmen, z.B. wenn der/die Exfreund/in meinem Partner noch total hinterherläuft, dann hätte ich damit wohl auch ein problem, aber das muss dann schon echt extrem sein, und wenn mein freund dann nicht selbst was dagegen unternimmt, dann würd ich mir auch gedanken machen.

aber wenn die beiden doch nur freunde sind oder die ex sogar schon jemand neuen gefunden hat, dann ist das doch alles gar kein problem. vielleicht kann man sich dann sogar mal zu 4. treffen oder so.

also warum diese übertriebene eifersucht! wenn ihr glücklich mit eurem partner seid, dann vertraut ihm!!!
 

Benutzer53048 

Verbringt hier viel Zeit
Schwierig,schwierig,da die Ex's ja immer so ne sache sind....:cool1:
 

Benutzer49188 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich mich wirklich gut mit ihm verstehen würde, fände ich es wahrscheinlich schade, wär vll was sauer, aber im gegensatz, wäre ich als seine freundin wohl auch eher dagegen, ausser ich würde diese person gut kennen.
 
V

Benutzer

Gast
aber warum wärst du denn dagegen
geht einfach nicht in meinen kopf...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren