Alltag/ Freiheiten

Benutzer151653  (52)

Ist noch neu hier
Hallo alle miteinander,
Meine Frau und ich sind knapp 18 Jahre zusammen und unser Sexleben ist eigentlich wunderbar nur die Anzahl der Begegnungen im Bett hat nun nach sovielen Jahren ganz schön nachgelassen. Da ich mich darüber nun ein bißchen beschwert habe schlug meine Frau mir vor das ich meine augenscheinlich nötige Befriedigung doch ab und zu auch bei professionellen Damen holen kann.
Darauf hin war ich natürlich heftig irritiert und bin es nach wie vor.
Meine Frau liebt mich über alles und sie gönne mir diesen Spaß weil sie meint das das dort nix mit Liebe zu tun hat und ich weiss wo ich hin gehöre.

Was haltet ihr von dieser Sache.
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
Für mich wäre das nicht so ganz das Richtige — Im Wortsinne.
Ich finde es aber auch nicht verwerflich, genauso wenig glaube ich, dass solche Expeditionen eine gestandene Beziehung ins Wanken bringen müssen. Entscheide selbst, wie wichtig Dir die Beischlaffrequenz ist.
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Meine Frau und ich sind knapp 18 Jahre zusammen und unser Sexleben ist eigentlich wunderbar nur die Anzahl der Begegnungen im Bett hat nun nach sovielen Jahren ganz schön nachgelassen.

Eigentlich wunderbar, nur ...

Du merkst, du hast ein problem was dich so sehr stört, dass du dich hier angemeldet hast, und sagst im Post, dass du ja eigentlch super drauf bist und dass alles eigentlich gut läuft. Dann kommen wir mal zur Sache und reden Tacheles.

Da ich mich darüber nun ein bißchen beschwert habe schlug meine Frau mir vor das ich meine augenscheinlich nötige Befriedigung doch ab und zu auch bei professionellen Damen holen kann.

Du hast das problem, dass du sexuell nicht befriedigt bist. Gut. Problem erkennt, wenn es denn das einzige ist. Wie oft habt ihr Sex ? Wie oft will sie Sex, wie oft willst du Sex ? Über welches bisschen Beschweren reden wir hier ? Gibts jede Woche ne Diskussion darüber ? Oder habt ihr euch ein mal ausgesprchen, nachdem dir das aufgefallen ist ? Nehmt ihr euch zeit für eure Sexualität ? Oder habt ihr genug Stress im Leben sonst, dass dafür keine Zeit bleibt ? Versteh das nicht falsch, ich kann das verstehen; wenn deine Libido größer ist als die deiner Frau, dann müsst ihr da ne lösung finden.

Bei Prostituierten ist das sehr unpersönlich, ich glaube, du willst vor allem von deiner Frau nicht zurückgestoßen sondern angenommen werden. Wenn es um die reine sexuelle Stimulation geht, kann ich aber deine Frau auch verstehen.

[/quote]Darauf hin war ich natürlich heftig irritiert und bin es nach wie vor.
Meine Frau liebt mich über alles und sie gönne mir diesen Spaß weil sie meint das das dort nix mit Liebe zu tun hat und ich weiss wo ich hin gehöre[/QUOTE]

Ich kann deine Irritation auch verstehen, angenommen, es geht dir nicht nur um die reine physische Stimulation. Aber sag doch mal, worum geht es dir ? Oft ist der fehlende Sex auch ein Symptom eines viel tiefer gehenden Problems.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Willst du denn expliziti mit ihr häufiger Sex haben - oder generell (und egal mit wem)?
Wenn ersteres, dann hilft diese Art des Öffnens der Beziehung auch nicht wirklich, weil du ja nach wie vor nicht mit ihr häufiger Sex hättest.
 

Benutzer151653  (52)

Ist noch neu hier
Hallo,
erst einmal vielen Dank für die Antworten und Ratschläge. :smile:
Also mir geht's einfach nur darum das 8-12 mal Sex im Jahr mit meiner Frau halt echt zu wenig ist. Sie möchte allerdings auch nicht öfter.
Als sie mir sagte ich könne mir das auch bei Prostituierten holen sagte ich Ihr auch gleiches Recht dann für alle aber das möchte Sie wiederum auch nicht für sich beanspruchen, dass zeigt mir also sie möchte wirklich nicht.

Diskutieren tun wir wirklich nie. Wenn es sich nicht ergibt dann ist es eben so.
[DOUBLEPOST=1425393406,1425393195][/DOUBLEPOST]Hallo SchafForPeace,
natürlich wäre mir meine Frau lieber, wie Pinguinkind schon richtig feststellte ist es da bei Profis bestimmt schon sehr unpersönlich und kostet obendrein noch ein paar Talerchen.
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Also mir geht's einfach nur darum das 8-12 mal Sex im Jahr mit meiner Frau halt echt zu wenig ist. Sie möchte allerdings auch nicht öfter.

8 bis 12 mal im jahr ist dir zu wenig, das kann ich verstehen. Woher weisst du, dass es für die genug ist ? Möchte sie nur nicht öfter ? Oder hat sie keine Lust, würde aber gerne mehr haben wollen ?

Als sie mir sagte ich könne mir das auch bei Prostituierten holen sagte ich Ihr auch gleiches Recht dann für alle aber das möchte Sie wiederum auch nicht für sich beanspruchen, dass zeigt mir also sie möchte wirklich nicht.

Sie sagt dir, du sollst zu Prostituierten gehen. Du sagst ihr im gegenzug, sie soll dann eben auch Callboys nehmen.

Gleichzeitig sagst du uns hier, Prostituierte sind nicht das, was dich befriedigen wird. Sagst aber gleichzeitig, wenn sie nich zu Callboys gehen will, zeigt dir das, dass sie nicht mehr Sex haben will ? Redet ihr über das gleiche, sorgt ihr dafür, dass ihr mit Sex das gleiche meint ? Mir scheint, hier redest du mehrmals von "Sex" und meinst einmal "Sex mit Prostituierten - reiner physischer Akt" und einmal "sinnlicher Sex mit deiner Frau - Sex aus Liebe und gegenseitiger Zustimmung".

Diskutieren tun wir wirklich nie. Wenn es sich nicht ergibt dann ist es eben so.

Ihr redet nicht über Sex ? ich hoffe, dir ist klar, dass du nicht das bekommen wirst, was du willst, wenn du es nicht aussprichst. Wenn du mehr sinnlichen Sex haben willst, musst du das deiner Frau sagen. Und sie fragen, wrum sie den Sex nicht haben will, wo bei ihr/euch das Problem liegt.

Dass Sex in einer langjährigen Beziehung weniger werden kann, das Verlangen danach weniger wird, ist ein normales Phänomen, da die Geborgenheit, die man mit Liebe und dem Alltag und dieser Sicherheit darin spürt, nicht erregend ist - im Gegenteil. Mit deiner Mutter willst du ja auch keinen Sex haben, weil sie dir diese starke Nähe, Geborgenheit und Vertrautheit gibt. Was das Feuer entfacht ist Neues, Unerwartetes, Ausbrechen aus den Gewohnheiten. Wenn sich bei euch der Alltag eingeschlichen hat, dann müsst ihr beide etwas ändern, sonst wirst du nicht den Sex bekommen, den du willst.

Oder willst du dich mit Proistituierten zufrieden geben ? Mir scein allerdings nicht, dass du damit glücklich wirst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren