Alltägliche Dinge oder Kleinigkeiten, die ihr an eurem Partner liebt.

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
- wenn er mich in den arm nimmt, dabei fast erdrückt und mir einen kuss auf den kopf gibt...
- wenn er mich im bett immer zudeckt und dabei vergisst, dass ich einiges kleiner als er bin und er mir die decke immer über den kopf zieht, sodass ich kaum noch luft bekomme....
- wenn er mit appetit alles auf isst, was ich ihm vorsetze...
- dass er ständig meine hand nimmt, egal wo wir sind...
- dass wenn ich ihn anschaue immer denken muss...gott, wie süß...
- dass er sich meinetwegen extra nicht rasiert, wenn er hier ist, obwohl es ihn juckt..
- dass er mir meinen spleen mit den "möglichst immer frisch geschnittenen haaren" nicht krumm nimmt.. und ich kann da wirklich penetrant sein :ashamed:
- dass er sich um meinen garten kümmert, wobei man löwenzahn wirklich nicht gießen muss :grin:
- dass er mir nur durch seine anwesenheit das gefühl gibt, dass in seiner nähe einfach nichts schlimmes passieren kann.
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
da er unter der Woche immer so 2 Stunden vor mir aufstehen muss, versucht er immer möglichst leise sich fertig zu machen, um mich nicht aufzuwecken. Gelingt ihm nur leider nicht immer
dass er mir dann zum Abschied immer einen Kuss hinterlässt
dass er allerlei süße Kosenamen für mich hat und sie ungeniert selbst vor seinen Kumpels benutzt
dass er mich am Wochenende mit sanften Streicheleinheiten weckt
dass er die kleinen Dinge im Leben zu schätzen weiß
dass er ein anständiger und gelassener Beifahrer ist
dass er Freitags immer Essen macht und damit auf mich wartet, damit wir gemeinsam speisen können
dass er stets Ruhe bewahren kann, selbst wenn großer Stress auf ihn lastet
dass er selbst nach einem 12-Stunden-Tag noch genug Energie hat, um mit mir Badminton zu spielen, Rad zu fahren, Klettern zu gehen usw... und dabei auch gut gelaunt bleibt
dass ich mich in seiner Gegenwart immer wohl fühle
dass er gerne an mir gekuschelt schläft bzw. immer Nähe zu mir sucht
dass er sooo verdammt gut küssen kann
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
-er will ein Stück Toblerone essen, aber nach nicht mal 10 Minuten ist die ganze Packung leer :grin:

Schokolade ist auch einfach nicht für Männer gemacht. Wenn einen der Heißhunger packt, ist so eine Tafel oder Packung doch nur ein kleiner Happen :grin:.


- Wie sie mich "Milchtopfkater" nennt, wenn sie mir die Wassertropfen am Mund wegwischt.
- Das Kuscheln vor dem Schlafen und nach dem Aufwachen.
- Nach dem Kuscheln vor dem Schlafen liegen wir meist noch nebeneinander im Bett. Dabei nimmt sie dann oft noch meine Hand, oder einfach nur einen Finger.
- Dass sie mich immer fragt, ob ich nach ihr schaue, wenn sie vor mir schlafen geht.
- Dass du den festen Schlafengehritualen auch gehört, dass ich das Fenster schließe, das Licht aus schalte und die Tür zu mache.
- Ihre Augen und ihr Lachen... :ashamed:
- Dass ich immer wieder mal liebe kleine sms von ihr bekomme.
- Dass sie manche Gerichte von mir liebt, einfach nur weil es ein paar der wenigen sind, die ich überhaupt kochen kann.
- Dass sie mich gebeten hat, die Weincrème aus Deutschland mitzubringen, die sie selbst eigentlich gar nicht so mag, aber die ich liebe.
- Dass sie sich manchmal beschwert, wenn ich bei ihr sitze oder liege und dann aufstehe, z.B. um in die Küche oder aufs Klo zu gehen. Eigentlich find ich das nervig, aber gestern z.B. hab ich es trotzdem vermisst, als sie nichts gesagt hat :grin:.
- Wie sie manchmal "fiept", wenn sie verliebt ist.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
- wenn er beim zocken vor sich hin flucht und sich tierisch über die Mitspieler aufregt
- Wenn er seine Nase beim Schlafen in meine Haare steckt
- Neulich gingen meine Snoopy Hausschuhe kaputt. Ich war so traurig und wollte mit am nächsten Tag neue kaufen gehen. Dabei war klar, dass keine in meiner Größe mehr da sind, ich wollte die aber unbedingt. Er geht ins Schlafzimmer und zaubert genau die Snoopy Hausschuhe aus dem Schrank, die ich haben wollte. :herz:
- Wie er ein Schnuffelshirt luftdicht unter meinem Bett versteckt, wenn ich eine Woche bei meinen Eltern bin und dann selbst vergisst mir davon zu erzählen. :grin:
- Wie er abends nach der Uni heimkommt, mich küsst und sich dann an mich kuschelt
- Wenn ich spät von der Arbeit komme und er mir Grießbrei gemacht hat
- Wenn er seine Unterlagen im Schrank sucht und zu mir sagt: "Ja, ich weiß, ich muss hier aufräumen." :grin:
- Wenn er Theaterkarten besorgt, obwohl das bisher gar nicht so seins war
- Wie er einen halben Erdbeerkuchen alleine verschlingt und sich dann freut, wenn seine Ma ihm auch noch die andere Hälfte einpackt.
- Wie großzügig er sich fühlt, wenn er mir ein Stück Erdbeerkuchen abgibt. :grin:
- Wie er "Brüüüste!" ruft, wenn ich mich umziehe und sofort angesprungen kommt um sie anzufassen. :grin:
- Wenn er mit der Katze spielt oder kuschelt, dabei so glücklich guckt und lächelt :herz:
 
S

Benutzer

Gast
Das hab ich ganz vergessen:

- dass er immer vor dem Schlafengehen auf seine Oberschenkel geklatscht hat, weil er wusste, dass dann unser Kater ihm hinterhergerannt kommt und die Bettchenzeit anbricht.
- dass er, wenn er früh aufgestanden ist um sich für Arbeit fertig zu machen, als erstes den Kater begrüßt hat mit "Hi Dicker".
- sein glückliches Gesicht, wenn er von der Arbeit kam, sich auf seinen Lieblingsplatz auf der Couch setzte und der Kater nur darauf wartete, endlich auf seinen Schoß zu springen und stundenlang (!) gekrault zu werden. (Das war jeden Tag ein Abendritual zwischen den beiden Männern. :grin:)
- wie er mich ansieht und "Ich liebe dich" sagt, wenn er auf Dienstreise fährt und wir uns am Bahnhof verabschieden
- dass er, wenn er irgendwas in der Wohnung sucht, sofort mich fragt, weil er weiß, ich sehe in der Ordnung besser durch als er. :grin:
- wie er sich freut, wenn ich ihm sein Lieblingseis vom Einkaufen mitbringe und dann ein leises "Du bist einfach toll." zwischen seine Lippen huscht (er aber eigentlich nur noch Augen für das Eis hat :grin:)
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Aus aktuellem Anlass:
-Dafür, dass er mir meinen neuen Schreibtisch aufbaut, während ich bei der Arbeit bin obwohl er eigentlich selbst lernen müsste.
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
- dass er mir eine SMS schreibt und fragt, ob er einkaufen gehen soll, während ich in der Uni bin
- dass tatsächlich eingekauft ist, wenn ich von der Uni nach Hause komme, obwohl ich geantwortet habe, dass wir es zusammen machen können, wenn ich von der Uni nach Hause komme
- dass er Brot einkäuft und vergisst, dass ich hier keine Brotschneidemaschine habe und ich deswegen auf das Schneiden vom Bäcker angewiesen bin
- dass er das ungeschnittene Brot komplett mit meinem Brotmesser schneidet (natürlich total schräg), damit ich es portionsweise einfrieren kann und mich nicht rumärgern muss, weil ich kein Brot schneiden kann :smile:
-dass er, wenn wir schlafen gehen, sich auf seine Seite des Bettes legt, mit den Armen die Bettdecke hebt, und mich zu sich holt
- dass er sich im Bett an mich kuschelt
- dass er mir abends immer "eine gute nacht, schlaf gut, bis morgen, tschüßiii" sagt


Wir sind noch garnicht so lange zusammen, aber obige Sachen gefallen mir schon ziemlich!

Ganz ganz toller Thread!
 

Benutzer94032 

Verbringt hier viel Zeit
... wenn er mir von irgendeinem neuen Spiel erzählt und sich durch nichts und niemanden davon abbringen lässt.
... wie er in jedes Lied meinen Namen einbaut und das dann ewig vor sich hin singt.
... dass er sich im Schlaf immer ganz fest an mich kuschelt und seine Nase in meinem Nacken "vergräbt".
... dass er immer für mich da ist, wenn es mir nicht gut geht.
.... dass er total unpünktlich ist und doch jedes Mal versucht, pünktlich zu sein.
... sein lustiges Gesicht, wenn er Grimassen schneidet.
.... dass er sich nicht zu doof ist, für mich verrückte Tänze aufzuführen.
... seine Art, wie er Selbstgespräche führt und sich dann selbst lobt :grin:.
... dass er mir immer auf den Po haut.
... dass er mich immer mit tollen Hörbüchern und Musik versorgt.
... dass er sich immer Gedanken macht, dass er auch genug veganes Essen für mich Zuhause hat.
... wie er immer alles genau zu planen versucht und es doch nicht immer klappt.
... dass er wegen mir ab und an einen Tatort schaut.
... wie er mich anschaut.
... seine Art zu sprechen.
... dass er immer mein Essen aufisst.
... wie er mit Kindern und Katzen spielt.
... dass er mich vor Spinnen rettet und diese dann vorsichtig auf den Balkon setzt. :ashamed:
... dass er mit mir Sonntags ewig im Bett bleibt und wir dann die lustigsten Dinge machen.
... dass er mir immer so schöne Komplimente macht und ich weiß, dass er sie ernst meint.
... dass er einfach immer so unglaublich gut riecht.
... wie er mich berührt und streichelt und ich dann am ganzen Körper Gänsehaut bekomme.
... dass er meine Motzereien erträgt und es auch noch lustig findet.
... dass er auf den Ohren ganz kleine und feine Haare hat.
... wie er sich freut, wenn ich ihm seinen Lieblingspudding mitbringe.
... dass er sich mit mir ins Bett kuschelt und Arielle schaut. :ashamed:
... dass er im Bett immer zudeckt und mich wärmt, wenn mir kalt ist.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
- Sein Lächeln, sein Lächeln, sein Lächeln.
- Dass er anfängt zu lachen, wenn wir gerade streiten.
- Dass er Katzen liebt.
- Dass er sich abends an meinen Hintern kuschelt.
- Dass er Angst vor Wildschweinen hat.
- Dass er manchmal mit mir nachts zur Tankstelle fährt, um Süßigkeiten zu kaufen.
- Dass ich ihm auf den Hintern hauen darf, wenn ich Lust dazu habe. :grin:
- Dass er sofort aufspringt und mir drei Decken holt, wenn ich friere.
- Dass er mir am Telefon immer auf die Nerven geht.
- Dass er in den Kühlschrank schaut und die Milch nicht sieht, auch wenn sie vor seiner Nase steht.
- Dass er mir in der Öffentlichkeit die Türen aufmacht, weil ich Türklinken nicht gerne anfasse.
- Dass er mir beim Sims spielen Gesellschaft leistet (indem er es ebenfalls spielt).
- Wie er mich unendlich dankbar anschaut, wenn ich ihm sein Lieblings-Wassereis mitbringe.
- Wie wir zusammen den dümmsten Blödsinn reden können.
- Seine Begeisterung für Trickserien und Kinderfilme.

Es gibt noch viel mehr, aber das meiste lässt sich nicht in wenige Worte fassen.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
obwohl er eigentlich selbst lernen müsste

Wohl eher "weil er eigentlich lernen müsste". :grin:


An meinem Hübschen liebe ich auch noch, dass er (fast) immer wenn er nach dem Sport duschen geht, vergisst sein Handtuch mit ins Bad zu nehmen (die hängen bei uns von außen an der Tür).
Irgendwann erschallt dann aus dem Bad ein zaghaftes "Tu me manques?" und wenn ich ihm dann sein Handtuch bringe, steht er immer da in der Dusche und guckt so unglaublich süß bedröppelt. :herz:
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
wenn ich zum Entspannen den Kopf auf ihren Schoß lege und sie mir sanft durchs Haar streichelt - Einschlafgarantie :herz:
ihre verträumten Augen nachm Aufwachen und ihr bezauberndes Lächeln
ihre verspielte Art
dass sie so ein verdammter Sturkopf ist, was mich oft genug nah an den Wahnsinn und doch auch das Herz höher schlagen lässt
wie hibbelig sie immer wird, wenn sie ein Referat halten muss... urkomisch :grin:
dass sie etwa die Hälfte ihrer Klamotten bei mir eingelagert hat
dass sie mir das seitliche Einparken beigebracht hat, lange nachdem ich bereits den Lappen hatte :ashamed:
dass sie sich nach knapp 20 Jahren immernoch nicht/kaum in ihrer eigenen Stadt auskennt und selbst für die leichtesten Fahrten nen Navi bevorzugt
dass sie sich sogar mal mit nem Navi in der eigenen Stadt verfahren konnte :grin:
dass sie auf Partys lieber Bier, statt irgendeinen Süßkram trinkt
dass sie mich dazu bringen kann zu tanzen, obwohl ich es eigentlich nicht mag und dann am Ende doch immer Spaß dabei habe
dass sie mir im Schlaf immer die Decke klaut und ich mich immer an sie ran kuscheln muss, um nicht zu erfrieren
dass sie sich im Bett mit dem Hintern gerne an mich reibt
dass sie der liebste Mensch auf dem Planeten ist
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
An meinem Hübschen liebe ich auch noch, dass er (fast) immer wenn er nach dem Sport duschen geht, vergisst sein Handtuch mit ins Bad zu nehmen (die hängen bei uns von außen an der Tür).
Irgendwann erschallt dann aus dem Bad ein zaghaftes "Tu me manques?"

Wenn er wörtlich "tu me manques" sagt, ist das etwas vom süßesten was ich hier je gelesen habe.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Wenn er wörtlich "tu me manques" sagt, ist das etwas vom süßesten was ich hier je gelesen habe.

Ne. :grin:
Er setzt da meinen richtigen Namen ein. Mit Französisch hat er's auch nicht so.
Aber süß wäre es definitiv.

@Prototype
Das heißt "du fehlst mir".
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Off-Topic:
Wohl eher "weil er eigentlich lernen müsste". :grin:

In dem Fall nicht. Ich schreibe meine BA seit Wochen an seinem Couchtisch, im März das Gleiche mit einer anderen Hausarbeit. Dass das bei mir auf Rücken und Laune geht liegt nahe. Im Prinzip also zu seinem Vorteil. Er muss mir nicht so oft den Rücken massieren und ich habe bessere Laune. :grin:
Und am neuen Schreibtisch arbeitet es sich gleich viel besser. :smile:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Er setzt da meinen richtigen Namen ein. Mit Französisch hat er's auch nicht so.

So, jetzt reichts, jetzt muß ich auch noch ein paar Sachen pfostieren!

- sein Französisch. Ist. Der. Hammer: Sein Akzent läßt mich richtig schmelzen vor lauter "wawawawawa ist das süüüüß" - so eine seltsame Mischung aus elsässischem und schweizer Akzent und irgendwas anderem. Und besonders wenn er aus der Fassung ist, kriegt der Akzent noch eine Spur Schwere dazu. Hach. Sein "Chelle, qu'est-ce que ça veut dire ?" hat bei mir schon akute Zuckerschocks verursacht.
- seine Versuche etwas köstlich zu finden wenn ich (selten, aber leider doch) mal wieder wider besseres Wissen versucht habe zu kochen und ich selber merke, daß es ":wuerg:" schmeckt, während er mit Würgetränen in den Augen beteuert es sei "Spitze! :cry:"
- Kosenamen die er mir gibt
- seine Reaktionen auf Kosenamen die ich ihm gebe. Nenne ich ihn z.B. "Tigerchen", dann häkelt er mit den Händen an meiner Bluse als wäre er ein Kater, usw.
- daß er zu fast allem irgendwelche absurd genaue und absurd witzige/interessante Fakten reproduzieren kann.
- daß er sich am Ende jeder Umarmung nochmal extra nah an mich ranschmust und so lange festgehalten werden will, bis uns beiden die Luft ausgeht.
- daß er sich zum Küssen auf die Zehenspitzen stellt
- und beim Küssen meinen Speichel schluckt als wäre alles an mir köstlich :ashamed:

(und immer noch gäbe es mehr)
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
Das ist ja wirklich ein so schöner Thread! :herz:

- seine ruhige Gelassenheit, die er beim Kochen ausstrahlt.
- seine Hände. Ich liebe es, seine Hände zu beobachten, wenn er irgendwas macht.
- dass sein Blick so vieles gleichzeitig ausdrücken kann: Ich liebe dich. Ich bin bei dir. Geht es dir gut? Du bedeutest mir alles.
- dass wir uns ewig scherzhaft darüber streiten können, ob bestimmte Lebensmittel nun lecker sind oder nicht.
- dass er kurz nach dem Einschlafen unheimlichen Blödsinn redet, wenn man ihn anspricht.
- dass er nach dem Aufwachen so niedlich verpeilt aussieht, wie ein knuddeliger Welpe.
- wie er sich immer darüber aufregt, dass seine Haare so abstehen, wenn sie falsch trocknen.
- dass er automatisch meistens Körperkontakt sucht, egal wo wir sind.
- dass ich ewig mit ihm rumalbern kann, bis wir schon ganz erschöpft sind.
- dass er das Radio lauter dreht, wenn ich in einem anderen Zimmer bin und gerade eines meiner Lieblingslieder läuft.
- dass er denkt, er müsste Tiefkühl-Baguettes für mich durchschneiden, falls sie für meinen Mund zu groß sind. :grin:
- dass er grummelnd so tut, als wäre nichts gewesen, wenn ihm klar wird, dass er Unrecht hat.
- dass er auch so herrlich doof ist wie ich und wir den Kuscheltieren sogar lustige Dialekte verpassen (die wir im Übrigen nie besonders gut treffen).
- dass er die meisten Serien, die ich mag, ohne Vorurteile mit anschaut und dann auch mag (bis auf wenige Ausnahmen)
- dass er es einfach nicht lassen kann, mich immer einladen zu wollen, obwohl es nicht nötig ist.
- wie er dreinschaut, wenn er besonders verwirrt ist.
- wenn er nach dem Duschen so tut, als wär es ihm peinlich, wenn ich ihn nackt sehe.
- als er nach zwei großen Tellern Spagetti Bolognese meinte: "So, jetzt hab ich Hunger!" und dann nochmal kräftig reinhaute.
- dass er mein Essen immer aufisst, wenn ich nicht mehr kann.
- wie er gerade eine Gabel Reis essen wollte aber dann so süß über etwas lachen musste, dass der Reis quer über den Tisch flog. :herz:
- seine Erregung, wenn wir mit dem Sex anfangen.
- wenn er im Bett immer schon seinen Arm bereithält, damit ich zu ihm hinrobben und an seine Brust kuscheln kann.
- sein unmusikalisches Gehör, besonders, wenn er mit dem Radio um die Wette singt.
- seine Art, sich über mich zu amüsieren und mich süß zu finden.
- wie er beim Wäscheaufhängen meine Socken auslacht, weil die so wahnsinnig klein sind. :tongue:
- wie ich ihn am Telefon aus dem Konzept bringen kann, wenn ich noch schnell was Anzügliches sage und er dann nicht mehr weiß, was er sagen wollte.
- dass er unermüdlich für mich da ist
- dass er es nicht Leid wird, mich ins Bett tragen zu müssen, wenn es mir mal wieder ganz schlecht geht.
- dass ich mich auch manchmal in Ruhe bei ihm ausweinen darf, ohne etwas sagen zu müssen.
- dass er sich oft vorstellt, wie wohl unsere Kinder sein werden.
- sein Lachen
- seine Lippen
- ooooh, überhaupt sein Gesicht und bei seinem Profil könnte ich dahinschmelzen
- dass er unbedingt mit mir zusammenziehen möchte.
- dass er mir auch nach all den Jahren noch plötzlich SMS schreibt, die mir die Sprache verschlagen.
- dass er mir erst neulich einen Strauß Rosen, ohne bestimmten Anlass, mitgebracht hat.
- dass er mal, aufgrund eines Missverständnisses, mitten in der Nacht mit dem Taxi zu mir gefahren kam, um mich vor einer Spinne zu retten.
- wenn er mich einfach fest in die Arme schließt und ich mich vollkommen geborgen fühle.
- dass er bei mir ebenso mal "schwach" sein kann.
 
T

Benutzer

Gast
Das
..., dass er mir von leckeren Sachen was übrig lassen möchte und es ihm immer erst einfällt, wenn er schon aufgegessen hat
finde ich echt total süß!!

Und das beides
.. dass er es nicht schafft, komplett zu rasieren. Immer bleiben mehr oder weniger lange Härchen ♥
- dass er kurz nach dem Einschlafen unheimlichen Blödsinn redet, wenn man ihn anspricht.
macht meiner auch immer. Wenn er im Halbschlaf dummes Zeug quatscht und, wenn ich lache, merkt, dass es Blödsinn war, ist er so süß und durcheinander, da muss ich ihn immer sofort knutschen!

Mir ist noch mehr eingefallen:
-wie er in Neckereien zwischen uns immer so beiläufig einstreut "jetzt könntest du mir einen blasen" und dabei so herrlich spitzbübisch guckt
-die Spitznamen, die er für alles und jeden erfinden kann
-wenn er unmittelbar vor dem Sex im Zimmer rumläuft, um noch was zu holen, splitternackt und mit Erektion...:ashamed:
-wie er mich, wenn wir Film gucken, plötzlich minutenlang von der Seite anguckt und verzückt mein Gesicht beobachtet
-dass er manchmal so herrlich verpeilt ist
-dass er der einzige Mann seiner Körpergröße ist (den ich kenne), der trotzdem normal laufen kann
-dass er sich tagelang intensivst mit einem neuen Spiel beschäftigen kann, bis er es durchgespielt hat
-seine Technik, beim Löcher-in-die-Wand-bohren vorher Butterbrottüten unter das Loch zu kleben, damit da der Staub reinfällt
-wie verzückt und erwartungsvoll er guckt, kurz bevor ich ihn streichle
-den Ausdruck von absoluter Entspannung und Genuss, wenn ich ihn streichle und anschmuse
 

Benutzer26627 

Meistens hier zu finden
macht meiner auch immer. Wenn er im Halbschlaf dummes Zeug quatscht und, wenn ich lache, merkt, dass es Blödsinn war, ist er so süß und durcheinander, da muss ich ihn immer sofort knutschen!
Ja! :grin: Das ist aber auch einfach zu herrlich. Was hab ich mich gewundert, als ich das zum ersten mal mitbekam. Und dann muss ich loslachen und er wird wach und fragt völlig neben der Spur, warum ich jetzt lache... :totlach:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren