Alles von der Seele reden

CherryWorm  

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,
Ich bin mir auch nicht ganz klar warum ich diesen Thread erstelle, wahrscheinlich einfach nur um mir alles von der Seele zu reden.
Also, wo soll ich Anfangen: Ich bin 15 Jahre alt und werde bald 16. Ich bin in der 10. Klasse an einem Gymnasium und ich schreibe relativ gute Noten. Ich bin nicht sehr selbstsicher, was vermutlich damit zusammen hängt, dass ich 1,75 m groß bin aber nur 55 kg wiege. Ich bin nicht magersüchtig oder ähnliches, ich habe keine Ahnung woran es liegt, aber egal was ich versuche, ich bekomme keine Muskeln :/. Ich hatte noch nie eine Freundin, was wahrscheinlich vor allem an meinem geringen Selbstwertgefühl liegt.
Ich bin nicht unbedingt einer von den "coolen", ich gehe auch nicht so gerne aus, ich bin lieber alleine oder mit wenigen guten Freunden zusammen. Zu meinen Hobbys gehört Schach spielen (ich bin in einem Verein), Schlagzeug spielen und ich mache regelmäßig bei Informatikwettbewerben mit. Man könnte mich als eine art Computerfreak bezeichnen, ich programmiere seit ich 10 bin und kann auch sehr gut mit Computern umgehen.
Ich bin zwar in vielen Teilen sehr zufrieden mit mir, ich bin lieber Introvertiert als Extrovertiert und auch meine Hobbys machen mit sehr viel Spaß. Allerdings, wie vermutlich jeder Jugendliche, wünsche ich mir nichts mehr, als eine Person in meinem Leben, mit der ich alles Teilen kann, mit der ich über alles reden kann, die ich Lieben kann. Allerdings steht mir dabei mein geringes Selbstwertgefühl was mein Aussehen angeht sehr im Weg, jedes mal wenn ich ein Mädchen kennen lerne (was nicht sehr oft vorkommt), denke ich sofort, bei der habe ich sowieso keine Chance. Ich habe meistens kein Problem damit, mit einem Mädchen zu reden, jedoch wenn ich mir nur vorstelle, mit einem Mädchen das ich mag ein längeres Gespräch zu führen, rutscht mir das Herz in die Hose. Ich rede sehr schnell und ich verhasple mich oft, das ist wie Lispeln, ich kann einfach nichts dagegen tun, es passiert einfach, und wenn ich dann auch noch übertrieben nervös bin, rede ich gefühlt dreimal so schnell wie ein "normaler" Mensch und verhasple mich an jedem zweiten Wort. Ich kann, wenn ich mich anstreng, mehr oder weniger mit einem Mädchen über längere Zeit reden, jedoch ist ein weiteres Problem, dass es einfach nichts gibt, was ich mit den meisten Mädchen gemeinsam habe, längere Gespräche kommen einfach nicht zustande.
Ich wollte einfach mal wissen wie ihr dazu steht, und ob ihr vielleicht Tipps habt, wie ich vielleicht ein Mädchen das ich sehr mag in ein längeres Gespräch verwickeln kann, und ob es euch Mädchen wirklich so wichtig ist, dass ein Junge Muskeln hat, und wie ihr meine Chance bei Mädchen seht (ich will einfach Klarheit, vielleicht hilft das meinem Selbstwertgefühl). Was mein Aussehen angeht sehe ich einfach nur die negativen Sachen.
Danke dass ihr euch diesen viel zu langen Text angetan habt,
CherryWorm
 

Franconymous   (22)

Öfters im Forum
was dein aussehen angeht, muss du anfangen die positiven sachen zu sehn: du hast keine fettlappen! :grin: und das ist auch sicher nicht das einzige. und was ich dir noch raten könnte bzglich des zu schnellen redens: wenn du dich verhaspelst, lach darüber, atme durch, lächel und red weiter, möglichst ein wenig langsamer :zwinker: nimms mit humor, und denk dir nicht "oh nein, schon wieder, einfach weiterreden vllt hat sie es ja nicht bemerkt....oh man da hab ich mich ja schon wieder versprochen oh mein gott!". wenn du darüber lachst, wirds einfacher :zwinker:
 

Saqua  

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,
ich finde mich persönlich auch nicht sonderlich hübsch manchmal, aber andere sagen ich wäre ganz schön eigentlich.
Manchmal macht man sich selbst einfach nieder, denk nicht so drüber nach und denk dran, dass du es der ganzen Welt zeigen willst. :zwinker:
So wie sich das anhört, frisst du also jegliche Gefühle in dich hinein?
Nicht sehr gut, kenne ich und es zieht einen selbst runter.
 

CherryWorm  

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die netten Antworten :smile:.
Es kann wirklich sein das ich viele Gefühle in mich herein fresse, ich rede nur sehr ungern über meine Gefühle, ich glaube deshalb hab ich das hier auch gemacht. Jedoch muss ich wirklich sagen, ich lebe die negative Seite der Pubertät momentan komplett aus, ich will einfach so sehr eine Freundin, vielleicht auch weil ich einfach mal mit jemandem über alles reden will. Heute erst ist ein Mädchen in unsere Klasse gekommen, sie wird nächstes Schuljahr wahrscheinlich auf unsere Schule kommen. Ich hatte sofort Schmetterlinge im Bauch, als ich sie gesehen habe, und seit dem sind meine Gefühle einfach nur noch durcheinander, und ich weis einfach nicht mehr was ich denken und tun soll. Das schlimmste ist, ich weis nicht mal ihren Namen, ich habe versucht mich ein wenig mit ihr und den Mädchen mit denen sie rumgehängt ist zu Unterhalten, jedoch konnte ich mich wirklich nur mit diesen Unterhalten, sie ist wohl sehr schüchtern.
Ich hab keine Ahnung warum ich das hier reinschreibe, wahrscheinlich mache ich mich hier nur lächerlich,
CherryWorm
 

Franconymous   (22)

Öfters im Forum
du machst dich nicht lächerlich, bei sowas können wir ja helfen ;D
also wenn sie schüchtern ist wird es warsch nen eindruck bei ihr hinterlassen wenn du sie zuerst ansprichst :zwinker: damit sie direkt jemanden neuen in der klasse kennenlernt. kommt sicher gut!
du darfst halt nur nicht zu selbstunsicher wirken, dass kommt warscheinlich nicht so gut..
 

CherryWorm  

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke dass ihr mir alle so viel Mut macht :smile:. Ich glaub ich werde versuchen sie anzusprechen und ein wenig mit ihr ins Gespräch zu kommen, sollte ja nicht schwer sein ein Gesprächsthema zu finden wenn sie neu an der Schule ist :zwinker:.
Nochmal vielen Dank für eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen :smile:!
 

Saqua  

Sorgt für Gesprächsstoff
Erzähl uns wie es weitergeht. :zwinker:
Und immer dran denken: Wenns Probleme gibt, nicht in dich reinfressen. Such dir jemanden, zb uns, dem du erzählst was dich bedrückt.
Da gibts nen tollen Spruch: "Sie sind zusammen doch innerlich alleine", das triffts ganz gut. Weil viele Leute zeigen heutzutage keine Gefühle mehr.. Verständlicherweise.
 

CherryWorm  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaub ich muss das mit dem Ansprechen auf nächstes Schuljahr verlegen, sie war nur gestern und heute zum Schnuppern da, und es hat sich keine Gelegenheit ergeben :/.
 

DerDrazan  

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,
also was dein Gewicht angeht, das hatte ich auch so mit ca 15/16 das ich extrem dünn war, obwohl ich ganz normal gegessen hab (65kg Bei 1,90), das gibt sich aber mit der Zeit, wirst wahrscheinlich immer eher dünn sein aber das ist ja eigentlich gut.
Was das Selbstbewusstsein angeht kann ich dir jetzt nicht so viel Tipps geben, das hat sich einfach entwickelt,
aber wichtig ist , dass man sich selbst nicht so Ernst nimmt. Wenn du über dich selbst Lachen kannst, dann ist es auch nicht so schlimm für die wenn du dich verhaspelst usw. Außerdem Übung macht den Meister, zu verlieren hast du ja nichts.
Ansonsten, probier auch immer wieder neue Sachen aus die dich fordern, wenn man so etwas schafft oder macht bringt das auch Selbstsicherheit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren