Alles unter 70 Kilo ist kein Mann!

Alles unter 70 kg ist kein Mann!?

  • Stimme ich voll zu!

    Stimmen: 12 15,6%
  • Stimme ich eher zu!

    Stimmen: 16 20,8%
  • Stimme ich eher dagegen!

    Stimmen: 17 22,1%
  • Stimme ich strikt dagegen!

    Stimmen: 32 41,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    77

Benutzer77094 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wiege knapp unter 70 kg.
Dachte zwar bis vor wenigen Minuten, dass ich ein Mann sei, aber dank dieses Threads bin ich ja nun eines besseren belehrt worden. :tongue:
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Mein Partner wiegt gerade mal um die 60 kg bei 1.80 m, aber mit was bin ich denn jetzt zusammen? :ratlos:
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Die Anzeige auf der Waage macht doch keinen Kerl aus :ratlos: Ich bin auch nicht nur eine Frau weil ich unter 70kg wiege...
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Ein echter Mann weiß sowieso nicht genau, was er wiegt ;-)

Und falls 70 kg als Untergrenze dienen, dann müssen die Mädels ggf. noch ein wenig warten, denn meistens werden Leute im Alter schwerer und dicker :grin: :kopfschue
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne damit etwas gegen irgendjemanden sagen zu wollen - einen bestimmten Geschmack zu haben, ist ja nichts schlimmes - aber der Spruch "Natürlich ist das ein Mann, aber ich würde so jemanden nicht als Partner wollen", ist doch ein wenig widersprüchlich. Da ist auch das "Millionen Frauen stehen auf Dünne" egal, zumal das ohnehin nicht stimmt. Vielleicht 2 Millionen auf der ganzen Erde. :tongue:

Hier geht es nicht darum, dass ein Mann unter 70 Kilo biologisch eine Frau ist, sondern dass er nicht als "richtiger" Mann angesehen wird. Und dass die meisten auf muskulöse oder etwas dickere Männer stehen, liegt dann wohl auch daran, dass Dünne eben jugendlich bzw. jungenhafter aussehen - also unmännlicher.

Sogesehen kann man in unseren Breitengraden schon sagen, unter 70 Kilo ist man kein Mann.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Ich finde schon, dass sich die These bewarheitet, schon allein wenn man sieht, wie viele hier zwar schreiben, "klar ist das auch ein Mann, aber ich steh eher auf stabile Männer...".
Das zeigt deutlich, das viele Frauen, Männer die darunter sind ebend doch nicht als Mann warnehmen ( als Mann warnehmen: sexuell anziehend, attraktiv finden )
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin 1,83m groß und wiege unter 70kg. Meine Ex ist 1,63m klein und wiegt über 70kg. Wir hatten damit keine Probleme. Stärker war ich übrigens trotzdem :grin:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Wie? Ab 70kg ist man ein Mann? Auch als Frau??? :grrr_alt:
 

Benutzer11947 

Verbringt hier viel Zeit
Bis zum Abi habe ich deutlich unter 70kg gewogen, wurde aber offenbar für ausreichend männlich befunden. Mittlerweile hat sich das Gewicht ohnehin dauerhaft oberhalb dieser "Schallmauer" breitgemacht.
Woher kommt diese Weisheit mit "richtiger Kerl wiegt über 70 Kilo" überhaupt? Ich kannte das bisher nur von Mädels, wenn irgendwelche neidischen Wuchtbrummen daherkommen mit "diese Hungerhaken sind ja keine richtigen Frauen". Eigentlich war ich bisher der Meinung, daß (richtige, höhö!) Männer dieses Gewichts-Bashing nicht nötig haben?
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Ich denke - es liegt auch nicht an den Männern, sondern, wie man hier auch schon im Forum sehen kann, an den Ansprüchen vieler Frauen. Lieber stabil, sogar ein Waschbärbauch ist ok - was zum kuscheln halt, aber bitte keine dünne Bohnenstange. Ist tendienziell hier wirkloih so!
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Ich fühle mich nicht so recht wohl, wenn mein Partner schlanker ist als ich, aber vorkommen kann das trotzdem, davon wird er auch nicht weniger männlich... Leichter sein sollte er dennoch nicht, aber bei meinen 50 kg war das auch noch nie ein Problem glaube ich (auch wenn ich nicht immer nach dem genauen Gewicht frage). Ist einfach schöner, wenn er mich ohne große Probleme hochheben kann und ich ihm nicht zerquetsche, wenn ich mal auf seinem Schoß sitze...
Aber grundsätzlich sind mir 69 gut verteilte kg lieber als 71 kg die eher so daherschwabbeln...
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ist doch voll wurst, solange er nicht essgestört ist...
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Groß und schlank = richtig lecker und total mein Beuteschema! Zumindest im Moment weil Typ, er mir gefällt, genau so ist.

Davor war Beuteschema anders :zwinker:, ändert sich halt je nach Typ, der mir gefällt :zwinker:.
 
C

Benutzer

Gast
Es gibt einige Frauen die lieber stabile, oder auch leicht dicke oder muskulöse, Männer haben.
Ein muskulöser Mann ist ja auch sehr ansehlich, das kann sogar ich als mann sagen.

Ich müßte lügen, wenn ich sage dass ich mit meine 174 und 60-65kg immer glücklich bin. Da kommt manchmal schon Neid auf wenn man einen durchtrainierten im Schwimmbad sieht.

Es gab auch schon die eine oder andere Frau die sich für mich nicht interessierte weil ich vlt. recht schlank bin. Trotzdem kann ich mich nicht beklagen, da ich grob geschätzt mehr Frauen bekomme wie die meisten durchtrainierten Männer und das sind meistens aber äußerst hübsche Frauen, da ich ja auch recht wählerisch bin und oft sind es auch Frauen die größer als ich sind die an mir interessiert sind. Also gibt es ansch. doch auch genügend Frauen die schlanke Männer mögen.
Wenn man ein hübsches Gesicht hat, einen gepflegten Style, tolle Klamotten, was aus sich macht, eine bombastische Ausstrahlung mitbringt und es mit Witz und Charme angeht dann kann man mit fast jeder Figur punkten.

Auch ein schlanker Mann kann sehr attraktiv sein, genauso wie eine leicht mollige ebenso sehr attraktiv sein kann. Es muss nicht immer alles diesem Bild was die Medien so zeigen entsprechen.

Auch ein schlanker Mann kann sehr männlich sein, genauso wie eine leicht mollige ebenso sehr fraulich sein kann. Es muss nicht immer alles diesem Bild was die Medien so zeigen entsprechen.

Also dass ein schlanker Mann nicht auch männlich rüberkommen kann ist ein Quatsch. :zwinker:

Weniger Schwarz-Weiss denken, denn das Leben und die Menschen sind eine Grauzone :zwinker:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt schon auf die Proportionen an. Wenn der Mann so hoch wie breit ists gefällt es mir nicht, aber auch ein 2 m Kerl mit 60 Kg wäre nichts für mich.
Lieb wäre es mir schon, wenn er mindestens so viel wiegt wie ich (also etwa 70 Kg). Sonst habe ich beim Sex immer Gewissensbisse, wenn ich auf ihm sitze :grin: .
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund ist mit seinen 172cm nicht der Größte und wiegt deutlich unter 70kg und dennoch hat er einen leckeren, trainierten Bauch und kräftige Schultern/Oberarme. Wenn er kein Mann ist, was sollte er sonst sein?

Achja - er wiegt trotzdem noch mehr als ich :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren