Alles kaputt gemacht?

Benutzer153402  (26)

Ist noch neu hier
Hallo!
Ich bin neu hier und finde dieses forum toll. Ich bräuchte da mal euren Rat.

Ich habe 1.5 Jahre Beziehung hinter mir. Vor Kurzem trennte sich mein Freund von mir.

Von vorne: Als ich 16 war, lernte ich einen Mann kennen (Kosename: Leo), der 3 Jahre älter ist als ich. Ich mochte ihn, aber er hatte keine Augen für mich. Ich dachte auch immer dass er unerreichbar ist für mich, da er sehr gut aussieht. (Ich sehe auch nicht schlecht aus aber ich dachte dass ich ihm das Wasser nie reichen könnte.) Es entwickelte sich doch irgendwie eine Art Sympathie zwischen uns und wir sahen uns manchmal zufälligerweise, da wir im gleichen Dorf wohnen.
Er kam dann in eine Beziehung für ca 1 Jahr. Danach trennte er sich jedoch von seiner Freundin und wir sahen uns öfters zufälligerweise in einer Bar. Er flirtete ab und zu mit mir, jedoch auch manchmal mit anderen Frauen. Er sagte mir immer wieder dass er einmal einen gemeinsamen Nachmittag mit mir verbringen wolle.
2-3 Wochen später lernte ich auf einer Party meinen Freund (Heute Ex-Freund) (Kosename: Paul) kennen. Ich hatte zwar Gefühle für Leo, aber langsam entwickelten sich dann auch Gefühle für Paul. Ich dachte mir, dass es besser ist, wenn ich Leo vergesse, da er unerreichbar ist. Dann ging ich mit meinem heutigen Ex-Freund: Paul eine Bez. ein. Ich liebte Paul und wir hatten auch eine tolle Zeit zusammen. Doch während der Beziehung kam ich leider nie ganz von Leo los. Manchmal schrieben wir zusammen, da er meine Handy Nr. hatte. Einmal wollte er sich mit mir treffen und ich willigte ein. Er sagte mir wie sehr er mich mochte. Doch ich war sehr treu gegenüber Paul und teilte Leo mit, dass wir nur Freunde sein können. In meiner Beziehung lief es dann aus X Gründen immer schlechter und mein Freund trennte sich von mir.

Nun bin ich single und am liebsten würde ich Leo, den ich schon immer sehr mochte, wieder sehen und treffen. Er geht mir nicht aus dem Kopf. Wir blieben übrigens immer in Kontakt per SMS. Nun verhält er sich jedoch total abwesend, da er sicherlich verletzt ist und denkt dass er nur meine zweite Wahl ist. (Er weiss dass sich mein Ex freund von mir getrennt hat)
Ich möchte jedoch um den Mann kämpfen. Wie kann ich ihm zeigen dass ich ihn nie vergessen habe und er mir einfach nicht aus den kopf geht? Ich weiss dass ich viele Fehler gemacht habe und zu spät erkannt habe dass ich nur ihn und keinen anderen Mann möchte. Es geht mir nicht darum dass ich nicht alleine sein kann, ich kann mir jedoch nur noch eine Beziehung mit ihm und mit keinem anderen Mann vorstellen.

Vielleicht war jemand von euch in einer ähnlichen Situation. Vielen Dank für eure Tipps.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Verbringt doch erstmal ein wenig Zeit zusammen. So wie ich das verstehe, hattet ihr hauptsächlich per SMS Kontakt (?)
Da solltest du nicht zu viel reininterpretieren und erstmal schauen, wie es zwischen euch läuft. Dass er in der ganzen Zeit Kontakt gehalten hat, ist doch ein gutes Zeichen und ich verstehe nicht, wieso er grade jetzt zurückweisend wird.
 

Benutzer153402  (26)

Ist noch neu hier
Verbringt doch erstmal ein wenig Zeit zusammen. So wie ich das verstehe, hattet ihr hauptsächlich per SMS Kontakt (?)
Da solltest du nicht zu viel reininterpretieren und erstmal schauen, wie es zwischen euch läuft. Dass er in der ganzen Zeit Kontakt gehalten hat, ist doch ein gutes Zeichen und ich verstehe nicht, wieso er grade jetzt zurückweisend wird.

Danke für deine liebe Antwort.
Das Problem ist, dass ich das Gefühl habe, dass er in der Zwischenzeit eine Andere kennengelernt hat. Ich weiss nun auch nicht wie ich vorgehen soll. Soll ich ihm schreiben? Kommt, dass dann nicht so bei ihm an, als ob er jetzt als 2. Wahl taugt?
Ja, wir hatten häufiger per SMS Kontakt, haben uns nur 2-3 Mal getroffen und dann noch einige Male zufälligerweise.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Mach dir nicht so einen Kopf, evtl. ist alles halb so schlimm :smile:.
Schreib erstmal mit ihm und schau, was zurück kommt. Wenn du ein gutes Gefühl hast, schlage ein Treffen vor.
 
K

Benutzer

Gast
Nun verhält er sich jedoch total abwesend, da er sicherlich verletzt ist und denkt dass er nur meine zweite Wahl ist. (Er weiss dass sich mein Ex freund von mir getrennt hat)
Ich möchte jedoch um de

Das ist für dich natürlich ein schlechter Ausgangspunkt. Klar könnte er sich sowas denken, vorallem wenn er weiß das dein Freund mit dir Schluss gemacht hat. Weiß er auch warum ihr euch getrennt habt?

Aber du willst ja um ihn kämpfen, dann solltest du ihm auch schreiben und gegebenenfalls ein Treffen vorschlagen. Natürlich kann er in der Zwischenzeit jemand anderes kennen gelernt haben, das wirst du dann nur herausfinden indem ihr schreibt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren