Alles Kam Raus!

Benutzer53530 

Verbringt hier viel Zeit
Hab echt ein großes Problem!

Hab mich vor einiger Zeit mal ein bischen in einen anderen verguckt, obwohl ich einen Freund habe und mit ihm auch zusammen wohne. Aus dem hin und wieder mal treffen wurden dann große Gefühle und jetzt kann man es Liebe nennen.

Ich hab dann mit ihm per e mail sehr nette Sachen geschrieben (dazu kommt noch Händchen halten), man kann also sagen das ich meinen Freund betrogen habe.
Eigentlich war für mich die Sache klar das ich mit meinem Freund schluss machen möchte um dem neuen eine Chance auf eine Beziehung zu geben.
Gestern hab ich jedoch dann unglaublich heftige mails bekommen, von meinem Freund. Der hat nämlich heimlich meine Mails gelesen und ist allem auf die Schliche gekommen!
Er hat all die Mails gelesen, in denen ich dem anderen meine Liebe beteuerte! Alles bevor ich etwas tun konnte!
Ich bin einfach nur noch unentlich traurig darüber das er so einen Schlag ins Gesicht bekommen hat! Ich hasse mich dafür!
Obwohl ich mir dem anderen gegenüber so sicher war, bin ich es jetzt kein Stück mehr.

Habt ihr schon mal mit einem Menschen schluss machen müssen den ihr doch noch liebt? Hat es euch auch so unglaublich weh getan? Ich kann den Gedanken kaum ertragen wie sehr mein Freund verletzt sein wird wenn es wirklich aus ist.

Er meint das er nicht schluss machen möchte und das er angst hat das ich jetzt schluss mache. Er ist total am Ende. Das tut mir so weh. Andereseits kann man nichts an der Tatsache ändern, das ich Nachts von dem anderem Träume.
Naja, im moment krieg ich ja kein Auge mehr zu. Was wenn der andere doch nicht der richtige ist?

Was soll ich nur tun? Wie schluss machen? Kennt ihr das? Es ist das erst mal das ich mit einem Menschen schluss mache, der mir auch was bedeutet. Tut das immer so weh?
BIttE HELFT MIR!
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
hmm die situation kenne ich!
wie lang seit ihr zusammen?

du schreibst du liebst deinen freund noch?
kann es sein dass dich nur das neue grade reitzt?
So war es bei mir damals auch
 

Benutzer53530 

Verbringt hier viel Zeit
seit über nem Jahr sind wir "richtig" zusammen. davor waren wir es auch, aber mehr so mit internet

naja, das neue. hab ich auch schon gehofft, aber bei dem gedanken das ich den neuen nicht mehr wieder sehen kann, bin ich so unendlich traurig!

wie war es denn bei dir? wie ging das ganze aus? ich hab auf jeden fall mal an nen auszug gedacht um die sache ein bischen klarer zu betrachten
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das kenn ich gut wie es ist mit jmd. Schluss zu machen den man noch liebt. Das habe ich vor etwas mehr als 3Monaten hinter mich bringen müssen.
Das war so schlimm, dass man es kaum in Worte fassen kann und so richtig drüber weg bin ich immernoch nicht. Ich denke noch täglich dran wie es war als wir noch richtig schöne Zeiten miteinander hatten und dann kommen mir immer die Bilder als sie vor mir zusammengebrochen ist und vor lauter weinen kein Wort mehr rausgebracht hat. Ich hab bis heute auch noch nicht den Mut gehabt sie anzurufen und sie zu fragen wie es ihr geht. Sie ist auch sehr alleine hier und hat keine richtigen Freunde weil sie aus Frankfurt/Oder kommt und hier nur Arbeitskollegen kennt. Ich habe jeden Tag ein schlimmes Gewissen und kann mir nicht vorstellen jetzt einer anderen Frau gerecht zu werden weil in mir immernoch totales Chaos herrscht.

Also, dass Eure Beziehung zu Ende ist, ist jawohl klar. Die Vertrauensbasis ist bei Deinem Freund futsch. Und auch wenn er sagt, dass er nicht schluss machen möchte, wirds nie wieder wie vorher!
Aber ob Du mit dem Gewissen was Du jetzt hast direkt eine neue Beziehung führen kanns, wag ich mal zu bezweifeln. Ich könnte es absolut nicht.

Ich wünsch Dir viel Kraft und dass Du die richtigen Entscheidungen triffst, und vor allem, dass Du zu den beiden Jungs und zu Dir selber ehrlich bist.


LG

Raptor
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
Also hmm bei mir war es so: wir waren eineinhalb jahre zusammen(wohnten nicht zusammen) und ich weiß heute dass es nur der reitz des neuen war. ja bei mir war es auch so dass ich unendlich traurig war den anderen nciht mehr zu sehen.

auch bei mir kam es raus, denn ich habe mal alles aufgeschrieben um es mir von der seele zu schreiben und er hat es gefunden und mich ganz klar zur rede gestellt.

es war so dass ich erstmal keinen kontakt zu beiden hatte und mir über meine gefühle klar werden sollte und auch bin.

ich habe mich für meinen damaligen freund endschieden wir waren noch weitere 4 jahre zusammen (trennten uns aus anderen gründen).
ich kann sagen dass das vertrauen wieder kam. er konnte mir wieder vertrauen. denn auch er hat gemerkt wieso ich was neues zulies, denn er merkte dass er mich vernachlässigte wegen seiner ausbildung damals.
 

Benutzer53530 

Verbringt hier viel Zeit
wow...

so ungefähr stelle ich mir das auch vor. das an der beziehung so einiges futsch ist, ja dagegen gibt es auch nichts zu sagen.
ich kann bloss einfach nicht mehr aufhören zu heulen, wenn ich an die schöne zeit denke die wir hatten.
und das soll alles vorbei sein?

bereust du denn das du schluss gemacht hast?
warum hast du die beziehung beendet?
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
Alles bevor ich etwas tun konnte!

Off-Topic:
Ja ne is klar. :tongue:


Ich glaub ja - du hast angst dass du am Ende alleine, also ohne den einen und den anderen dahstehst.
Also deinen "richtigen" Freund kannst du eh abschreiben - das heißt er kann dich abschreiben. :ratlos:
Mit dem anderen wirds ja vlt. noch was - wobei ich wollt dich nicht wenn ich wüsste was du so anstellst. :kopfschue
 

Benutzer53530 

Verbringt hier viel Zeit
@Ceraphine

das klingt ja alles genau wie bei mir. das mit dem abstand zu beiden klingt nicht so schlecht.
vielleicht muss ich jetzt erst mal raus aus der ganzen sache.
schrecklich ist, das ich ab morgen mit meinem freund noch einen urlaub vor mir habe. ich bin schon vorgefahren und er kommt morgen nach. der wird bestimmt ganz toll und entspannend der urlaub. also mit dem abstand ist jetzt für die nächsten tage erst mal nicht.
konntest du dir wirklich über alles klar werden? so das du keine zweifel mehr hattest und an den anderen nicht mit reue denken muasstest?

@ kamikaziritter

YUCHU! auf so ne antwort hab ich schon gewartet. null information, keine hilfe, seltsame coolness und einfach immer doofe sprüche auf der lippe haben!

der andere weiss von allem, weil ich ihm das erklährt habe. er liebt mich und gibt mir kraft!
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
i find, dass dein freund eigentlich nicht das recht häte, dein emails zu lesen....von wegen Privatsphäre....und das ist wirklich ein starker vertrauensbruch:kopfschue
aber du musst dir über deine wahren gefühle klar werden, sonst kanst du einen wirklich großen fehler machen, den du dir dann selbst nicht mehr verzeihst :cry:
aber ich hoffe darauf , dass du die für dich richtige entscheidung machst und wünsche dir viel glück dabe!!
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
YUCHU! auf so ne antwort hab ich schon gewartet. null information, keine hilfe, seltsame coolness und einfach immer doofe sprüche auf der lippe haben!

der andere weiss von allem, weil ich ihm das erklährt habe. er liebt mich und gibt mir kraft!

Welche Information willst du denn von mir? :ratlos:
Und wo sind denn da doofe Sprüche? :eek:

Okeh er liebt dich und gibt dir kraft, is ja toll, für mich wärst du allerdings selbst dann gestorben - zumindest für den moment :kopfschue
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
ICh kenne es nur zu gut Schluss zu machen,obwohl man denjenigen noch liebt (das war bei meinem 1. und 2.Freund so) :cry:
Das tat höllisch weh im Herzen...als würde es zerbrechen und ausbluten...:cry: Da ich aber nie lange alleine bin kam ich recht schnell drüber hinweg.

Bei mir waren es aber weiss Gott andre Umstände. Die Beziehung klappte so nicht, ich war am Ende mit meinem 1.Freund trauriger,als ohne Freund... :cry: (Daher kam ich zu dem Entschluss,dass Trennung das beste sei,als weiter unglücklich zu sein. Aber wir waren beide jung (und brauchten das Geld,scherz :-D ) und unerfahren!Ich war seine 1.Freundin und er mein 1.Freund. Ich hab aber weiterhin guten Kontakt. Zwar sporadisch,aber friedlich. Wir sind beide älter geworden und haben dazugelernt)
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Ich kenne diese Situation nicht, aber ich würde früher mit meinem Freund schlussmachen, als ihn zu "hintergehen".... sowas find ich noch viel schlimmer als einmal poppen und ende... Denn wenn man zu jemandem Gefühle aufbaut, und sozusagen zweigleisig fährt, glaub ich is das noch viel verletzender für den Freund als wenn man direkt nen schlussstrich zieht. So sehe ich die Sache.. und in dem bestimmten Fall, wars gut dass dein Freund deine E-mails gelesen hat, nur kann ich sein Handeln nicht so ganz nachvollziehen... wie kamikazeritter schon gesagt hat, wär mein freund für mich gestorben nach so einer aktion.. ich könnt ihm wohl nie mehr vertrauen.
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
konntest du dir wirklich über alles klar werden? so das du keine zweifel mehr hattest und an den anderen nicht mit reue denken muasstest?


Ja konnte ich ich habe damals mit meiner damaligen besten freundin stunden lang geredet und geredet und überlegt wen ich wirklich will und wem mein herz wirklich gehört. und es war eindeutig mein damaliger freund.

da er wie dein freund nicht wollte dass schluss ist,haben wir als ich mich endschied stunden geredet. er hat auch das gespräch mit den anderen gesucht und die 2 haben geredet.
er konnte damals nur erfahren dass wir uns getroffen haben und uns geküsst haben, denn mehr war nicht gelaufen zwischen dem anderen und mir.

zu dem anderen hatte ich den kontakt abgebrochen!
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Ich finde so ein Verhalten einfach armselig. Was hat dein Freund dir angetan um so etwas zu verdienden? Menschen wie du sollten gezwungen werden ein Warnschild mit sich zu tragen, damit nich noch andere auf dich hereinfallen.
 

Benutzer34710 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde so ein Verhalten einfach armselig. Was hat dein Freund dir angetan um so etwas zu verdienden? Menschen wie du sollten gezwungen werden ein Warnschild mit sich zu tragen, damit nich noch andere auf dich hereinfallen.
Also so heftig denke ich nciht, aber irgendwie in die richtung schon. Du "betrügst" deinen freund, ok er hat nicht das Recht in dein e-mail eingang zu gehen, aber du hast in dem sinne auch nicht das recht in zu berügen.
auch wenn ich das ganze ziemlich verachte, du solltest nachdneken, darüber was du willst und was für einen perspektive eure beziehung hat. ich bin der meinung, wenn einer den anderen betrügt, stimmt etwas nicht. Also denk nach, und entschuldige dich bei ihm!
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
@ Concept: Wie kann man nur soeinen Unsinn schreiben wie Du?!?!

Keiner kann seine Gefühle steuern! Außerdem hat sie doch geschrieben, dass sie ihren Freund aufklären wollte, doch er ist ihr zuvor gekommen indem er die Mails gelesen hat.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Man muss seinen Gefühlen nicht immer nachgeben, nur weil es das einfachste ist. Hätte sie den anderen Typen ignoriert hätten sich die Gefühle nach einer Weile wieder gelegt. Stattdessen hat sie aber ihren Emotionen nachgegeben und hat somit einen anderen zutiefst verletzt. Wenn ich ne Wut auf jemanden habe, bringe ich ihn auch nicht um und sage dann "tut mir leid, aber seine Gefühle kann man nicht steuern".

Nur kleine Kinder (und einige Frauen & sehr wenige Männer) geben immer ihren Gefühlen nach.
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
Man muss seinen Gefühlen nicht immer nachgeben, nur weil es das einfachste ist. Hätte sie den anderen Typen ignoriert hätten sich die Gefühle nach einer Weile wieder gelegt. Stattdessen hat sie aber ihren Emotionen nachgegeben und hat somit einen anderen zutiefst verletzt. Wenn ich ne Wut auf jemanden habe, bringe ich ihn auch nicht um und sage dann "tut mir leid, aber seine Gefühle kann man nicht steuern".

Nur kleine Kinder (und einige Frauen & sehr wenige Männer) geben immer ihren Gefühlen nach.

Ich mag deine Argumentation :cool1:
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Man muss seinen Gefühlen nicht immer nachgeben, nur weil es das einfachste ist. Hätte sie den anderen Typen ignoriert hätten sich die Gefühle nach einer Weile wieder gelegt. Stattdessen hat sie aber ihren Emotionen nachgegeben und hat somit einen anderen zutiefst verletzt. Wenn ich ne Wut auf jemanden habe, bringe ich ihn auch nicht um und sage dann "tut mir leid, aber seine Gefühle kann man nicht steuern".

Nur kleine Kinder (und einige Frauen & sehr wenige Männer) geben immer ihren Gefühlen nach.

stimmt schon, is was wahres dran... gefühle können sich schliesslich net weiterentwickeln wenn ma nich drauf eingeht...

und schon so, würde man überall so handeln wies gefühl einem grad sagt, dann hätte man ziemlich viel stress irgendwann
 

Benutzer21849 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wars damals so ziemlich das gleiche.
Ich hab meinem jetzigen Ex damals (ja ich weiß super feige) eine sms geschrieben und so schluss gemacht, und ihm dann alles am telefon erklärt!
Mir hat das in dieser Nacht als ich schluss gemacht hatte seeehr sehr wehgetan, aber am nächsten tag traf ich mich mit meinem jetzigen freund und er nahm mir all meinem kummer!
Ich bin froh das ich es getan habe! Mein jetziger ist der einzige richtige!

Es wird wehtun, aber wenn du dich schnell ablenkst und nicht allzuoft alleine bist wirst du ihn schnell vergessen.

Du wirst schon das richtige tun!:herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren