Reisen/Urlaub Alleine verreisen als Mann (25)

Benutzer151423  (33)

Ist noch neu hier
Hi du,

wenn du nebenbei Lust hast noch was zu lernen würde ich dir eine Sprachreise empfehlen. Du hast dann morgens etwa bis 11h so bisschen wie Schule und danach freie Zeit zur verfügung. Neue Leute lernst du automatisch kennen und manchmal ergibt sich das ein oder andere, weil du ja sozusagen gezwungen wirst mit deinen "Mitschülerinnen" zu reden.

Gruß Micha
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin zwar kein Mann, war aber schon oft alleine im Urlaub, ich sehe das nicht grade als etwas Besonderes oder Ungewöhnliches an. :hmm:

Mit den Anforderungen "Meer-Strand-Party" gibt es doch auf der ganzen Welt x-tausend Urlaubsoptionen. Kommt halt auf dein Budget an, ob's dann Ibiza oder Mexico wird. Was willst du denn ausgeben?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Es gibt auch organisierte Singlereisen..wobei ich da nicht wirklich weiter helfen kann.
Ich bin bisher nur 2 X alleine verreist und da bin ich in Schottland wandern gewesen. :smile:
 

Benutzer151383  (32)

Ist noch neu hier
Ich sag mal so grob mehr als 2000 € wollte ich jetzt nicht ausgeben. Ich meinte mit den Abends weggehen aber nicht unbedingt Vollekanne Party a la Ballermann oder so. Eher Gute Bars oder Restaurants... Der ein oder andere Club sollte vllt auch vorhanden sein aber nicht son Ballermann Zeug^^
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Da das Budget recht hoch ist: Thailand. Da lernst du aufgrund der vielen Backpacker dauernd Leute kennen, kannst viel unternehmen und es ganzjährig bereisen.
 

Benutzer151383  (32)

Ist noch neu hier
Hat jemand Erfahrung mit Miami ? Also als Alleinereinde/r ? Oder allgemein USA ? wäre echt cool wenn es hier welche gibt die bisschen was dazu erzählen könnten ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich war auch schon oft allein auf Reisen und ich finde daran nichts ungewöhnliches. Leider war ich noch nicht in Miami, will da aber unbedingt hin.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin im März einige Zeit in Miami, dann kann ich berichten. :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hat jemand Erfahrung mit Miami ? Also als Alleinereinde/r ? Oder allgemein USA ? wäre echt cool wenn es hier welche gibt die bisschen was dazu erzählen könnten ^^
Von Miami spezifisch habe ich keine Ahnung, von großen Teilen der USA schon. Ich war bisher in etwas über 40 Staaten. :zwinker: Daher solltest du wenn dann was Spezifisches fragen :tongue:
 

Benutzer151383  (32)

Ist noch neu hier
Schade... Miami wäre glaub ich schon optimal. Hat alles was mir gefallen könnte. Gibts denn ein oder zwei Orte in den USA wo es dir am besten gefallen hat und vllt auch warum ?
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Chicago ist wunderschön! Da hast du die Wolkenkrater fast direkt am Strand und es ist mehrere Monate super warm. Wir waren damals im August da, hatten immer über 30 Grad und ich finde, es war die schönste Stadt, die ich bisher bereist habe.

So klassischer Strandurlaub ist das aber nicht, obwohl da natürlich viele schöne Strände sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren