Alle Jahre wieder *arg*

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Tach,
Also ich leb seit jetzt etwa nem Jahr in ner eigenen Wohnung im Keller unsere 1. Hauses.
Das Problem ist folgendes:
Immer wenn es warm wird / warm ist krabelt hier so kleinzeug rum. Undzwar diese kleinen doofen Spinnen *bua* und diese ... fetten schwarzen die rennen können wie sonstwas *graus*.
Die dinger kann man zwar einfach entfernen ( wenn son teil irgendwo is einfach mit ws draufhaun, das geht scho *gg* ). Das ist auch nich mein größtes Problem.
Mich stören immer diese "Moskitos", oder was das sind. Diese kleinen blöden Blutsauger die einem ab und an auf der hand hocken & saugen. Ich hasse es wenn ich nachts versuch zu schlafen & dann auf einmal son viech an meinem ohr vorbei schwirrt, dieses geräusch, arg ich könnt kotzen.

Seitdem ich dieses Problem erkannt hab versuch ich alles damit die nich in mein Zimmer kommen *g*. Die Türe ist permanent zu, wird nur ab und zu geöffnet wennsch mal aufs Klo muss oder eben zur Schule. Die fenster ham beide ein Fliegengitter (im sommer müffelts hier schon öfter drinnen, is ja kein wunder ...).


Meine Frage nun: Kann ich dagegen irgendwas machen? Gibts da irgendwelche tips? Weiß nich, benzin verschütten oder so? :grin:
Gibt doch immer solche hausmittel, wie diese Nelkendinger die gegen diese Obst (oder Fleisch?) Mucken helfen.

Hab schon son scheiss moskito & 2 spinnen erlegt, das is im sommer hier echt nich auszuhalten. Im Winter gehts, schön kühl, da überlebt nichts. Aber im Sommer *graus* :frown:
 
B

Benutzer

Gast
Die armen Tiere! :frown:

Wieso sind die denn bei dir im Zimmer, wenn du was vorm Fenster hast?
Es gibt so Duftkerzen, die dagegen helfen sollen.
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Im Winter machen die nur Winterschlaf leben aber trotzdem *g*

Naja also gegen Fliegen helfen ja solche Dinger wo sie dran kleben bleiben. Weiß jetzt aber nicht wie die genau heißen. Und gegen Spinnen? *grübel* Ein Frosch? *fg*

Oder ne Fleischfressende Pflanze, die sind sogar sehr interessant zum ansehen.
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Tiere? Ich hasse die dinger, dumme Blutsauger & Krabbeltiere, pfui aus bäh.

Ich weiß auch nich warum die in meinem Zimmer sind, warscheinlich kommen die rein wenn ab und an mal kurz die tür offen ist. Die Moskitos könnten ja durch den Sog der entsteht wenn die türaufgeht reingerissen werden.

Naja ob die duftkerzen wirklich gegen die viecher helfen?
gibts auch was gegen spinnen? *g*
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Also... Es gibt da so tolle UV-Lampen, die diese Insekten unheimlich anziehen. Und wenn sie in diese Richtung fliegen, knallen sie kurz vor der Lampe gegen einen Elektrodraht- der Rest ist Geschichte *g*.
Außerdem kannst du dir ja ein Fliegennetz kaufen... so ein Teil, was man über das Bett hängt. Wenn du das unter deiner Matratze feststeckst, haben die Viecher keine Chance, bis zu dir durchzukommen.

Tja... was Hausmittelchen angeht- ich hab ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, welche Insekten dich nun belästigen. Handelt es sich um mückenähnliche: Gegen die hilft Kampfer. Außerdem gibt es diese Möglichkeit, die du schon angesprochen hast: Nelken, die man in eine Orange oder Zitrone steckt, damit die Säure die Duftstoffe freisetzt... ist auch sehr dekorativ *g*.
Bei fliegenähnlichen Wesen würde ich es mit Lorbeeröl versuchen... oder Flieder, der soll auch helfen. Aber Flieder werde ich in meinem Leben wohl nicht gegen Fliegen ausprobieren, weil ich den Geruch hasse- aber es gibt genug Leute, die mögen es...
 

Benutzer6683  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Die Spinnen sind wahrscheinlich wegen den Moskitos da, denn davon ernähren sie sich ja... und gegen diese Mückenviecher sind elektrische Fliegentöter ziemlich effektiv.
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von mhel
Im Winter machen die nur Winterschlaf leben aber trotzdem *g*

Naja also gegen Fliegen helfen ja solche Dinger wo sie dran kleben bleiben. Weiß jetzt aber nicht wie die genau heißen. Und gegen Spinnen? *grübel* Ein Frosch? *fg*

Oder ne Fleischfressende Pflanze, die sind sogar sehr interessant zum ansehen.

Fleischfressende pflanzen hat ich schon, bringt aber nix, weil bei mir die rollos generell zu sind, außer meinem bildschirm gibts kein licht im zimmer. Ich mag das licht generell nich, bin ne nachteule...
 
B

Benutzer

Gast
Dann kann ich dir auch nicht weiter helfen. Mücken habe ich bei mir nie im Zimmer, weil ich seit ca. 2 Jahren 2 Spinnen bei mir im Zimmer wohnen habe und die freuen sich, wenn sie was zu essen kriegen. :grin:
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
gegen diese viecher die inner ecke an der decke sind hab ich ja nix. Aber ich hasse diese fetten dinger die aufm bodem rumkrabbeln.. *bua* arg mir kommts hoch..
 

Benutzer2069  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Du kannst auch vor deinem Zimmer 'nen Gartenteich anlegen ;-) Bei mir ins Zimmer (liegt direkt überm Teich) kommen im ganzen Sommer vielleicht 2 oder 3 die sich verirrt haben ;-) Der Rest bleibt schön brav überm Teich ;-) Ist echt praktisch
 
K

Benutzer

Gast
@ Liza: Was is denn Kampfer??? :ratlos:

Hab mal gehört dass gegen so Krabbelbiesterchens ne Schale Kaffee helfen soll... Also das Pulver - kein Kännchen mit Zucker und Milch! :smile:
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
ich werd mich da mal intensiv drum kümmern....
ich hasse diese viecher! :angryfire
 
B

Benutzer

Gast
Siehst du, dass wäre auch ein Grund, warum du nie mein Freund werden könntest. :zwinker:
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Du wärst die erste frau die spinnen mag *gg*.
Und hab ich dich jeh gefragt ob ich dein "Freund" werd? (oder habsch da wieder was vergessen? *g*)

Ich mein - Tiere ok, da habsch nix gegen, aber ich hasse diese dummen Spinnen *g*.
 
B

Benutzer

Gast
Ja, ich mag Spinnen und falls mich mal wirklich eine stören sollte, trage ich sie eben raus.

Ja, du hast mich gefragt, ob du ein Mann für mich wärst. :grin:
 

Benutzer261  (38)

teuflisch gute Beiträge
*gg* tragisch... weil, wenns überall bei dir finster is, und nur der Bildschirm spendet Licht, weißt ja hoffentlich, wo die Kerlchen hinfliegen bei Nacht :zwinker:

Bei Spinnen hilft wohl nur demonstratives Zerquetschen oder ausm Fenster werfen... oder eben Insektenspray... aber danach mußt lüften (sonst bist ebenso tot) - und dann kommen wieder Mücken rein *ggg*.
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von *BlackLady*
Ja, ich mag Spinnen und falls mich mal wirklich eine stören sollte, trage ich sie eben raus.

Raustragen? Tztz das macht doch arbeit, draufhauen ist viel praktischer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren