@all: wie findet ihr diesen körper? sexy, geil oder abstossend?

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ein Freund von mir ist auch eher der Waschbärbauchtyp, hatte aber schon immer genug Mädels. Er meint, dass die Zeit, in der er oft im Fitnessstudio war um sein Bäuchlein loszuwerden die Zeit war, in der die Frauen das Interesse an ihm verloren haben...
Ich glaube ja, es hängt nciht nur am Aussehen, sondern so ein Waschbrettbauch und durchtrainierter Körper verlangt ja jede Menge Training. Und die wenigsten Frauen wollen mit nem Typen zusammensein, der stundenlang im Fitnessstudio rumhängt ...
Meine Freundinnen hätten z.B. nichts gegen viele Muskeln einzuwenden - aber sie finden es blödsinnig, wenn der Mann dafür täglich ins Studi geht (ode rzuause trainiert, wie auch immer) und sie daher nicht so viel Zeit mit ihm verbringen können und sie das Gefühl bekämen, sein Körper wäre ihm wichtiger als die Zeit mit ihnen ...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Mir gefällt der ganze Mann überhaupt nicht und seine Muskeln lassen ihn noch unattraktiver wirken.
(aber seine Oberarme finde ich ganz besonders hässlich)

Ich möchte keinen Kerl haben, der einen dermaßenen Körperkult veranstaltet...womöglich sollte ich den dann auch noch betreiben und das wäre mir äußerst zuwider.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich steh ja normal auf muskeln... aber was zuviel ist ist zuviel!
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Etwas zu viel Musken... hab auch lieber einen Wachbärbauch. Aber nett anzuschauen isses schon :drool:
 
P

Benutzer

Gast
dieser typ trainiert sehr hart für seinen körper und hält sich an strenge ernährungsregeln, also seid bitte nett beim abstimmen :grin:

@Threadstarter:

1.) was soll die blöde Aufforderung "nett beim Abstimmen" zu sein.
Willst du ehrliche Meinungen hören, oder nur das was du dir heimlich zu hören wünschst.

2.) Eine Form, wie sie LL Cool J in diesem Video hatte ist ohne Stoff (= künstliche Hormonpräparate) selbst für einen Schwarzen niemals erreichbar.
Der Körper sieht zwar schon irgendwie cool nach Actionheld aus, ist aber für ca. 95 % der deutschen Bevölkerung veranlagungsbedingt sowieso ausgeschlossen. Von den restlichen ca. 5% sind nur die wenigsten so blöd..ähm..bereit dazu, einen Lebensstil zu führen, der Privat-, Berufs- und Familienleben derart einschränkt und außerdem regelmäßige Hormonspritzen und einen täglichen, abgestimmten Kalorienplan verlangt.
Ein solcher Körper ist ein 24h Fulltime Job (die reine Trainingszeit macht da nur einen winzigen Anteil) und viel schwerer zu erarbeiten als die Maße weiblicher Topmodels. Letztere sind von Geburt an dünn und lang und tun nicht viel außer koksen und kotzen.

-->Fazit: die Diskussion ist nicht gerade nötig, denn hier handelt es sich um die bloße Momentaufnahme eines Typen, der
a) unter Bedigungen lebt, die ein normaler arbeitender Mensch nicht aufrecht erhalten kann
b) ungefähr nur eine Woche im Jahr so definiert aussieht wie in dem Video.

Jede Frau die sich so nen Typen wünscht, sollte wissen dass sie das entweder nie bekommen wird, oder wenn doch, es keine normale Beziehung werden kann.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Für meinen geschmack sind's zu viele Muskeln. Ein schönes Bizeps und einer breiter, kräftiger Rücken sind wirklich attraktiv, aber das sprengt den Rahmen meines Geschmacks.
 
C

Benutzer

Gast
Also das Auge sagt zwar :drool:

Aber der Verstand sagt, dass so ein Körper unrealistisch ist. Solche Musikvideo-Zustände sind eben nicht real.
Die Jungs in 'real life' sehen nicht so aus, selbst wenn sie gut trainieren. Irgendwie fast schade :engel:
 

Benutzer53713  (31)

Verbringt hier viel Zeit
wo ist denn da noch was zum reinkuscheln :kopfschue
ich käme mir in seinem Arm wor wie ne Nuss im Nussknacker
 

Benutzer21537  (41)

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer57448 

Verbringt hier viel Zeit
viel zuviel muskeln ich sag ja nichts gegen schöne arme oder Six-Pack :drool: aber das ist zuviel
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Schön anzusehen, aber wie schon paar mal gesagt wurde, zuviele Muskeln.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
... sondern nur mal drauf aufmerksam machen, dass ein solcher körper kein "NATUR"-produkt ist und somit für mich in die kategorie FAKE fällt.

Schön. Mag hier vielleicht ja zutreffen. Aber es gibt auch anderes. Mein bester Freund hat eine vergleichbare Figur (etwas weniger Muskeln) und der hat auf 100pro noch nie irgendwelche "Mittelchen" geschluckt. Aber 10 Jahre lang ne 50h-Woche als Maurer plus seit jeher 3mal wöchentlich Fitnesstudio reichen auch aus, um so was zu erreichen. Es muss nicht immer weiss-der-Teufel-was dahinter stecken.
 
P

Benutzer

Gast
Mein bester Freund hat eine vergleichbare Figur (etwas weniger Muskeln) und der hat auf 100pro noch nie irgendwelche "Mittelchen" geschluckt. Aber 10 Jahre lang ne 50h-Woche als Maurer plus seit jeher 3mal wöchentlich Fitnesstudio reichen auch aus, um so was zu erreichen. Es muss nicht immer weiss-der-Teufel-was dahinter stecken.

nenenene, Gute. Glaub mir, dein bester Freund hat keine vergleichbare Figur. Ich kenn ihn zwar nicht, aber das ist nicht absolut nicht möglich.
Eine 50h-Woche als Maurer ist genau das, was für so eine Figur extrem ungünstig ist, ja sie geradezu unmöglich macht.
Wer sich mit gewisser Trainingstheorie auch nur ein Bisschen auskennt, wird mir da beipflichten. Und ohne 'Mittelchen' hat er das schon garnicht. Woher soll der Kerl denn bitte die zum Muskelwachstum nötige Regeneration herbekommen?
 

Benutzer40112 

Verbringt hier viel Zeit
Schön. Mag hier vielleicht ja zutreffen. Aber es gibt auch anderes. Mein bester Freund hat eine vergleichbare Figur (etwas weniger Muskeln) und der hat auf 100pro noch nie irgendwelche "Mittelchen" geschluckt. Aber 10 Jahre lang ne 50h-Woche als Maurer plus seit jeher 3mal wöchentlich Fitnesstudio reichen auch aus, um so was zu erreichen. Es muss nicht immer weiss-der-Teufel-was dahinter stecken.
Das "etwas weniger Muskeln" müsstest du genauer beschreiben, denn es wird einiges weniger sein. Ich mache selber seit 7 Jahren Krafttraining und habe zwei Freunde, die seit 13 und 15 Jahren richtiges Bodybuilding machen. Der eine trainiert 3x3h die Woche und der andere leitet ein Fitnessstudio und trainiert deshalb täglich 2h. Beide haben einen völlig durchtrainierten Körper, aber auf keinen Fall solche Definitionen wie bei LL! Ich kenne nebenbei auch zwei Maurer, beide haben zwar viel Kraft, aber keine wirklich definierten Muckis.

LL Cool J habe ich vor einigen Monaten in einer amerikanischen Late-Night-Show gesehen. Er wurde gefragt, was er für seinen Körper tun müsse und er antwortete, er trainiere täglich mehrere Stunden und dürfe sozusagen nichts essen, das gut schmeckt, da darin meist Fett etc. enthalten ist.

LL lebt von seinem Körper, damit macht er Millionen. In den USA sind solche "Hilfsmittelchen" eh verbreitet und werden von vielen genommen. Dass gerade LL eine Ausnahme ist, obwohl er von seinem Körper lebt, wäre die Überraschung schlechthin!

Aber eins ist sicher: mit 3x die Woche Fitnessstudio und ohne Hilfsmittelchen erreicht man keine derartigen Muskelberge und klare Muskeldefinitionen.
 
R

Benutzer

Gast
Ich finde es eigentlich ziemlich geil :smile:

also die muskeln stören mich kaum. Da er nicht wirklich wie so ein mega-bodybuilder aussieht. und es sieht auch nicht zu aufgepumpt aus.. also weniger geht ja auch aber mir gefällts im großen und ganzen ..bei ihm siehts schon
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren