@all : Haare, Haare, Haare

Benutzer70744  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Der Thread ist zwar schon älter, aber macht ja nix!

@ Chemiker:

Ich kann dir versichern, dass du mit deiner Meinung nicht alleine bist, obwohls oft so aussieht.

Ich persönlich würde es gernesehn, wenn sich meine Freundin (wenn ich bloß eine hätte :ratlos: ) die Achselhaare wachsen lassen würde. Ich finde Achselhaare an einer schönen Frau schon recht geil...auchwenns andere hier pervers und ekelhaft finden würden!
Ich finde, wenn eine Frauch attraktiv ist, dann machen sie Schamhare auch nicht hässlicher!

Nur eines gefällt mir dann doch weniger: stark behaarte Beine und Schamhaare, die an den Schenkeln wachsen :kopfschue

Lest euch mal bitte alle diesen Thread durch...ist zwar auf Englisch,sollte aber kein problem sein:

Link wurde entfernt

Hat mich am Anfang doc auch ein wenig verwundert...die Antworten zumindest!

MfG Thomas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich wuerde von ganz glatt vllt. auf Strich wechseln, aber Achsel- sowie Beinhaare muessen ab!
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
ich mag Körperhaare bei Frauen nicht so, Kopfhaare dürfen aber so lang sein, wie sie wollen :grin:
ein kleiner Strich auf dem Venushügel sieht noch recht süß aus..
 

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
alos rasier mich überall intim,beine,achseln udn wnen uich jetzt lese das sich hier manche täglich rasieren :what:

das kann ich granich gerade im intimbereich weil es sich dann entzündet ich rasiere immer udn dann wächste es bis zu nem bestimmten punkt wo ich wieder rasieren kann ohn das e sich entzündet udn blutet
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Nee also ich kann diese Ansichten kein bisschen teilen... Da würde bei mir gar nichts gehen!:kopfschue :wuerg: Komplett rasiert, alles andere ist ungepflegt und eklig, und kommt mir garantiert nicht ins Bett... Meine Meinung!
Ihr Männer (jedenfalls die Meisten) seid doch auch nicht rasiert,dann seid ihr ja laut deiner Meinung auch ungepflegt und ekelig :angryfire
Grüße, V.
 

Benutzer57585  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ohne die Haare zwischen den Beinen fehlt für mich Entscheidendes. So wie die Natur das da gemacht hat, so macht es mich auch am meisten an. Rasiert turnt mich ab. Alles andere wäre gelogen. Käme man auch auf die Idee, mit Glatze rumzulaufen, weil Haare auf dem Kopf "eklig" wären??? - Obwohl Mode, halte ich die totale Rasiererei einfach für Verirrung.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dich schon verstehen :zwinker: Ich selbst stehe bei Männern auch drauf wenn sie intim nicht rasiert sind!!
Wenn der Partner allerdings rasiert ist, dann ist das ja seine Entscheidung, will also nichts daran ändern :zwinker:

Ich würde bei mir selbst auch nichts wachsen lassen, nur weil der Freund darauf steht!
*unterschreib* :zwinker:
 

Benutzer50504 

Verbringt hier viel Zeit
bis jetzt hat noch keiner meiner partner den wunsch geäußert, dass ich mich nicht mehr rasieren soll...
ich würde mich weiterhin rasieren auch wenn es mein partner lieber unrasiert mag, da ich mich nur ohne einen "kompletten busch" wohlfühlen kann :smile:
 

Benutzer3814 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne viel Worte :smile:

Amerikaner stehen wieder auf Haare

Los Angeles (dpa) – Haare sind in den USA wieder voll im Trend. Das ergab eine Studie der Universität von Los Angeles im Auftrag des amerikanischen Gesundheitsministeriums. Von den 1200 repräsentativ ausgewählten Teilnehmern gaben rund zwei Drittel an, ihre Haare länger zu tragen als zwei Jahre zuvor. Auch bei der Partnerwahl würden sie ein Gegenüber mit längerem Haarwuchs bevorzugen. «Man kann sagen, die Friseure müssen sich derzeit keine Sorgen um ihre Zukunft machen», sagte Bob Rosenstein, der mit einem vierköpfigen Team die Studie ausgewertet hat.

Auch zu anderer Körperbehaarung stehen die Amerikaner wieder. «Das komplette Entfernen der Schambehaarung des Intimbereichs scheint aus der Mode gekommen zu sein», glaubt Rosenstein. Mehr als 85 Prozent der Männer und mehr als 70 Prozent der Frauen gaben an, die Intimbehaarung nicht zu entfernen. 45 Prozent erklärten, das dies vor zwei Jahren noch anders gewesen sei. «Auf Männer scheint die Intimbehaarung bei Frauen sogar stimulierend zu wirken», sagte der Wissenschaftler. Er verwies außerdem auf die wichtige Funktion der Schambehaarung bei Frauen als Schutz vor Infektionen und nannte die Entwicklung «erfreulich».

An «Bikinizone» (90 Prozent) und Beinen (85 Prozent) sind für Frauen Haare jedoch nach wie vor Übel erster Klasse, die sie auch künftig entfernen wollen. Viele Haare auf der Brust des Mannes spalten dagegen das weibliche Geschlecht: nur knapp die Hälfte der Befragten Frauen gab an, dies als «anziehend» zu betrachten. Eine knappe Mehrheit empfand «Brusthaare à la Sean Connery» eher als «unerotisch».
 

Benutzer68985 

Verbringt hier viel Zeit
Bin blond, hab nur ein bisschen goldenen Flaum; lasse alles stehen: Achseln, Beine, Schamhaare. Letztere hatte ich mal rasiert, mein Partner fand es doof, saehe aus, wie kleines Maedchen. Stutzen dort finde ich OK, rasieren voellig idiotisch, bei Mann und Frau. Ist meine Meinung und mein Geschmack. Erlaube ich mir!
Wenn dunkle und sehr behaarte Frauen Achseln und Beine enthaaren, kann ich das verstehen. Bei Maennern sehe ich auch da lieber Natur.
 

Benutzer70744  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Schön zu hören, dass es doch noch Frauen gibt, die sich von der Masse absetzen und sich nicht kahl rasieren :smile:
Und dass ich nicht der einzige hier bin, der weibliche Körperbehaarung an den richtigen stellen erotisch findet:zwinker:

Falls ihrs auf der vorherigen seite noch nicht gelesen habt:

Link wurde entfernt

MfG Thomas :engel:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer57585  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Bin blond, hab nur ein bisschen goldenen Flaum; lasse alles stehen: Achseln, Beine, Schamhaare. Letztere hatte ich mal rasiert, mein Partner fand es doof, saehe aus, wie kleines Maedchen. Stutzen dort finde ich OK, rasieren voellig idiotisch, bei Mann und Frau. Ist meine Meinung und mein Geschmack. Erlaube ich mir!
Wenn dunkle und sehr behaarte Frauen Achseln und Beine enthaaren, kann ich das verstehen. Bei Maennern sehe ich auch da lieber Natur.

:jaa: :glueckli_alt: :knuddel_alt:
 
S

Benutzer

Gast
ich persönlich habs am liebsten komplett blank rasiert, das gilt für mann und frau (ausser die beine beim mann)
wenn mein freund jetzt plötzlich auf 'ganzkörper-busch' stehen würde, würde ich nen kompromiss machen, d.h. achseln auf alle fälle kahl, beine gestutzt und intim nen strich oder höchstens gestutzt. mehr ist mir dann einfach selbst zu viel des guten.
 

Benutzer57199 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Wenigkeit ist überall rasiert.. Ok die beine nicht :tongue: .. aber soviel ist da nicht.

Von meiner Freundin erwarte ich schon,dass sie überall rasiert ist. Ich möchte nicht mit nem' Bär kuscheln :wuerg: Mal vom oralverkehr ganz abgesehen. Sie will sicher auch keine haare im mund haben. Wobei ich finde einen kleinen kurzrasierten Streifen im intim bereich doch schon sehr erotisch.
 

Benutzer22116 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find rasierte Achseln sind ein Muss, für mich, muss ja jeder für sich sehn...
Bei den Beinen is des bei mir jahreszeitenabhängig: Im sommer find ichs ästhetischer, wenn man rasierte beine hat, wenn man kurze hosen oder röcke anhat. Aber im Winter, wenns keiner sieht und wenns keinen stört, rasier ich mir meine Beine nich: bin ich viel zu faul zu! (und meinen freund störts auch nich)
Tjoa und der Intimbereich: Mein freund findet totalrasiert am schönsten... Ich bin auch für ganz weg oder wenigstens gestutzt, damit dann auch nix irgendwo rausgucken kann...

Aber wie schon sehr oft gesagt: Ist halt geschmackssache und da ist wohl auch jeder anders...

Edit: bei Männern find ich Natur am schönsten... außer achselbehaarung... die mag ich gar nich.... und höchstens vielleicht im intimbereich: ein wenig nachgeholfen, damit man bei OV keine haare im mund hat... (aber das muss nich sein, da darf man(n) sich aussuchen, womit er sich wohler fühlt :-P)
 

Benutzer70744  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Dass Männer sich rasieren, gibts ja schon länger, aber das das regelrecht zum Trend geworden ist, find ich nicht gut :ratlos:

Ich würd mich wahrsch. auch nicht rasieren, wenn meine Freundin sowas verlangen würde --> zu Faul ^^
Ich würd sie ja auch nicht zwingen, sich nicht mehr unter den Armen zu rasieren...is ja ihre Sache!
Wenn, dann würde ich eh nur wollen, dass sie sich nicht rasiert, wenns keiner sieht!!

MfG Thomas
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ihr Männer (jedenfalls die Meisten) seid doch auch nicht rasiert,dann seid ihr ja laut deiner Meinung auch ungepflegt und ekelig
Grüße, V.

*nick*

Also wenn ich es mal in stressigen Zeiten nicht schaffe, mich von oben bis unten nacktschneckenglatt zu halten kriegt mein Freund auch keinen Schreikrampf und findet mich immer noch rasend sexy.:tongue:

Übrigens hasse ich den Nacktschneckenlook bei Männern, wenn ich das im Fernsehen mal sehe, muss ich immer an sowas denken:

gerupftes_huhn.jpg
 

Benutzer70106 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find Haare auch schön, allerdings gestutzt und zurechtgeschnitten (im Intimbereich).

Beine, Achseln sollten rasiert sein; ultra :wuerg: finde ich es wenn die Haare seitlich am inneren Oberschenkel herunterwachsen
genau so trag ichs auch xD
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren