alkohol?!

Vorlieben?!

  • Ich mag n kampftrinker

    Stimmen: 0 0,0%
  • einer,der oft was trinkt

    Stimmen: 4 14,8%
  • wöchentlich-trinker

    Stimmen: 17 63,0%
  • Nix-trinker :P

    Stimmen: 6 22,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    27
  • Umfrage geschlossen .

Benutzer31723  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Sollte ich mal ne Freundin finden, wäre es mir egal wenn sie Trinkt nur das Rauchen würde ich versuchen ihr abzugewöhnen.
 

Benutzer29244  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Ab und zu mal was im richtigen Umfeld....hab ich nix dagegen. Diejenigen aber, die sich vor lauter Langeweile betrinken und dann noch dumm labern....neee muss ich nicht haben
 

Benutzer15483  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund sollte nicht jedes WE besoffen sin, darf aber gerne mal was trinken genauso wie ich. Ist aber auch nciht schlimm, wenn er garnichts trinkt
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Ramalam schrieb:
Da ick selber jedes Wochenende am Feiern bin, hätte ick auch gern nen Freund, der trinkt. Hab auch kein Problem damit ihn hin und wieder nach Hause zu schleifen, wenn er danach Laufprobleme hat... :zwinker:
Nimm mich! :grin:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Emrys schrieb:
:grin:
Boa , eigentlich hätte ick jetz gedacht auf meinen Beitrag kommen nun wieder die ursten Beschimpfungen und blöde Kommentare. Aber soo viele Gleichgesinnte? Lasst uns trinken, Freunde! :bier:
 
D

Benutzer

Gast
Für mich fehlt da die Antwortmöglichkeit "Gelegenheitstrinker" oder so. Wenn man in die Disco geht oder auf einem Geburtstag eingeladen ist, dann trink ich auch ganz gerne mal. Da wäre es langweilig, wenn ich einen hinter mir sitzen hätte, der das alles für "dumm und asozial" hält, weil er ja an seinen Prinzipien festhält. Jede Woche finde ich nämlich auch etwas zu übertrieben .. es sei denn, dass man mal mehrere Sachen an den Wochenenden hat. Ich brauch jemanden, der auch richtig mitfeiert, aber weiß, wo seine Grenzen sind. Taxi spiele ich auch ruhig mal, aber sollte schon alles ausgeglichen sein. Find es allerdings etwas widerlich, wenn ich dann mit meinem Freund zu Hause bin und er rumkotzt (bzw. schon auf der Party oder so) und nichts mehr kann. Kam aber noch nie vor und er betrinkt sich nicht wirklich!
 

Benutzer32277 

Verbringt hier viel Zeit
@ ramalam
mich kannste auch nehmen :bier: :grin:


hey jack und blue, trinkt ihr absolut nix oder stoßt ihr an silvester oder so auch ma an?
 

Benutzer31723  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Nur kurz nippen (oder andeuten) aber auch nur bei Silvester. Wenn das jemand für dumm oder albern hält, soll er es halt, ich bin nunmal so. Vielleicht liegt es an der Aufklärung in der Kindheit (kaputte Lebern,Lungen Suchtbarmachung).
Ich habe andere Laster :link: die ich lieber Ausleben möchte :knuddel:
 
2 Woche(n) später
J

Benutzer

Gast
Na und?

Warum soll er nichts trinken? Mir gefällts ja auch. Nicht immer, aber doch häufig kommt es bei mir auch vor, dass ich mir im Suff in die Hose mache und ich finds auch nicht schlimm. Allerdings habe ich auch nüchtern manchmal nasse Hosen. Meinen Freund störts nicht. Auch kommt es vor, dass ich so besoffen bin und nicht mehr weiß, was ich mache. Dann habe ich am nächsten Tag den totalen Filmriss.
Das letzte mal richtig besoffen war ich am vergangenen Wochenende. Dort haben wir einiges gebechert, ich habe mir mehrmals in die Hose gepinkelt und am nächsten Morgen war mein Bett total nass. Das passiert nicht nur bei Jungs.
Aber was soll, ordentlich Alk gehört doch zu jeder guten Party dazu und die Stimmung ist immer am besten, wenn alle richtig schön besoffen sind.
Für mich ist Saufen vollkommen normal auf jeder Party. Ohne Alk ist jede Party scheiße. Bin halt gern besoffen, ohne aber abhängig zu sein.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich finde, es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn man mit seinen Freunden einen gemütlichen Abend verbringt und dabei etwas trinkt. Und ich hab auch nichts dagegen, wenn man etwas angetrunken ist. Und zu alledem, find ich's auch schön,wenn man mal mit dem Partner 'n Glas Sekt trinken kann.
Für alles gilt: Nur in Maßen!!!
Ich trink selbst gern ab und an mal was(alle paar Wochen) und mein Freund darf und soll auch. Ich glaub,wenn er so ein strikter Antialkoholiker wär, würden wir uns etwas in die Quere kommen. Nüchtern + betrunken passt irgendwie nicht so richtig zusammen, kann Konflikte geben oder darauf hinauslaufen,dass wir unsere Abende komplett getrennt verbringen.
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
hier und da mal trinken ist ok. nur sollte er nicht jedes wochenende blau sein
 
D

Benutzer

Gast
Ab und an was trinken ist schon okay... öfter mal auch...
Aber bitte nicht so, dass er nicht mehr weiß, wer er ist, dass er sich nimmer unter Kontrolle hat, dass er peinlich wird oder (mich an)kotzt.
 
Z

Benutzer

Gast
Die Aussage leichter zu haben verstehe ich nicht. :ratlos:
Was soll ich mit dem wenn er voll ist. :geknickt:
 

Benutzer20552 

Verbringt hier viel Zeit
Dreamerin schrieb:
Ab und an was trinken ist schon okay... öfter mal auch...
Aber bitte nicht so, dass er nicht mehr weiß, wer er ist, dass er sich nimmer unter Kontrolle hat, dass er peinlich wird oder (mich an)kotzt.

full ack


trinke auch sehr wenig, höchstens 1/8 Wein oder ein Glas Bier.
Und wenn ich Autofahre schon gar nichts.

Zuckerpopo schrieb:
Die Aussage leichter zu haben verstehe ich nicht. :ratlos:
Was soll ich mit dem wenn er voll ist. :geknickt:


viele Frauen stört das nicht, die trinken selbst bist zum umfallen...

leider kenne ich viele davon... in meiner ehemaligen Schule ist es oft zugegangen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren