aktuelle piercingvorhaben

J

Benutzer

Gast
LadyMetis schrieb:
Mal ne andere Frage: hat jemand Erfahrung mit der Abheilphase eines Tragus?

also ich wollte mir das auch machen, aber der piercer meines vertrauens macht das nicht und ich müsste woanders hingehen!das will ich nicht!und wenn er es nicht macht dann wird er schon seine gründe haben!er hat was erzählt von wegen, es laufen so viele nervenstränge lang und es sei ihm ein zu großes risiko. ist übrigends die einzige stelle die er nicht pierct!deswegen hab ich es mir aus dem kopf geschlagen.

ansonsten habe ich seit 4 jahren ein zungenpiercing und seit ein paar wochen ein augenbrauenpiercing. man wird süchtig davon!ich wollte direkt nach meinem zungenpiercing noch mehrere aber meine mutter hat es nicht erlaubt. jetzt bin ich 18 und darf machen was ich will! :tongue:

lg janin
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
vielleicht bin ich als vater da ein bissl voreingenommen, aber ich find auch dass das mit 16 reichlich früh ist

Ich auch. Und wenn ich daran denke, wie Diotima das wohl mal wieder hingekriegt hat, dann kann ich ehrlich gesagt nur den Kopfschütteln. Und wenn ich an meinen Geschmack etc. mit 16 denke auch.
Aber dann kommt von der Seite wieder nur Gemaule, da hab ich auch keinen Bock drauf.

Ich will endlich neue IPs.. *gnagrml*
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
MooonLight schrieb:
Ich auch. Und wenn ich daran denke, wie Diotima das wohl mal wieder hingekriegt hat, dann kann ich ehrlich gesagt nur den Kopfschütteln. Und wenn ich an meinen Geschmack etc. mit 16 denke auch.
Aber dann kommt von der Seite wieder nur Gemaule, da hab ich auch keinen Bock drauf.


ich finds total bescheuert, wie diotima sich verhält...

ausserdem...unterschriften fälschen? gehts noch?

und ein intimpiercing mit 16? :eek4:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ohja jetzt geht dieses Geschwafel wieder los.
Jaaaa das mit der Unterschirft is sicher nich das Tollste, seh ich ein.
Aber im Endeffekt schadets niemandem, weils eh niemand mitbekommt. Hab mir lediglich nen völlig harmlosen Wunsch erfüllt.

Ich hab jedes meiner Piercings gut überdacht, noch keins bereut.

Wenn ich aber dennoch irgendwann finde, dass es damals ne blöde Idee gewesen ist, nehme das Teil raus und das wars, dann habe ich eben kein Piercing mehr an der jeweiligen Stelle. Wo ist jetzt das Problem? Besonders bei dem KVP würde man es eh nich sehen, wenn ich es wieder rausnehme.
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wünsch mir schon seit ein paar Jahren 'n Helix (oder auch 2), aber ich hab einfach zu viel Schiss davor. Mal sehen - vielleicht trau ich mich nächstes Jahr (...womit ich schon einen Vorsatz für 2006 hätte :zwinker:).. :grin:

Sonst würd ich mich nirgends piercen lassen. Nase find ich zwar ganz schön, aber meine läuft eigtl. ständig - darauf hätt ich dann doch keinen Bock. :zwinker:

Janin schrieb:
also ich wollte mir das auch machen, aber der piercer meines vertrauens macht das nicht und ich müsste woanders hingehen!das will ich nicht!und wenn er es nicht macht dann wird er schon seine gründe haben!er hat was erzählt von wegen, es laufen so viele nervenstränge lang und es sei ihm ein zu großes risiko. ist übrigends die einzige stelle die er nicht pierct!deswegen hab ich es mir aus dem kopf geschlagen.
oha...na ja, Tragus sieht eh ziemlich nach "aua" aus, wie ich finde. (noch viel mehr als Helix *g*)
 
A

Benutzer

Gast
Haschkeks schrieb:
Ich wünsch mir schon seit ein paar Jahren 'n Helix (oder auch 2), aber ich hab einfach zu viel Schiss davor. Mal sehen - vielleicht trau ich mich nächstes Jahr (...womit ich schon einen Vorsatz für 2006 hätte :zwinker:).. :grin:

Sonst würd ich mich nirgends piercen lassen. Nase find ich zwar ganz schön, aber meine läuft eigtl. ständig - darauf hätt ich dann doch keinen Bock. :zwinker:


oha...na ja, Tragus sieht eh ziemlich nach "aua" aus, wie ich finde. (noch viel mehr als Helix *g*)
mir hat tragus nicht mehr weh getan als helix. obwohl das sehr viele haben is es doch eher eines das mehr weh tut als andre... (zumindest mir)
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ohja jetzt geht dieses Geschwafel wieder los.
Jaaaa das mit der Unterschirft is sicher nich das Tollste, seh ich ein.
Aber im Endeffekt schadets niemandem, weils eh niemand mitbekommt. Hab mir lediglich nen völlig harmlosen Wunsch erfüllt.

Ich hab jedes meiner Piercings gut überdacht, noch keins bereut.

Wenn ich aber dennoch irgendwann finde, dass es damals ne blöde Idee gewesen ist, nehme das Teil raus und das wars, dann habe ich eben kein Piercing mehr an der jeweiligen Stelle. Wo ist jetzt das Problem? Besonders bei dem KVP würde man es eh nich sehen, wenn ich es wieder rausnehme.

Naja, wir könnten hingehen und das anzeigen - falls das geht. Ist sowas nicht Urkundenfälschung? Aber darum gehts auch nicht..

Noch keins bereut - du hast sie doch grad erst ein paar Monate! Warte mal so ca. 2 Jahre.. und dann reden wir weiter.

Ach, noch eins: Deinen Piercer find ich auch ziemlich unverantwortlich.. weil a) er Minderjährigen IPs sticht und b) er von deinen Eltern nicht live(!) 'nen Ausweis sehen will, d.h. sie dabei sind.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
MooonLight schrieb:
Noch keins bereut - du hast sie doch grad erst ein paar Monate! Warte mal so ca. 2 Jahre.. und dann reden wir weiter.
???
Bauchnabelpiercing hab ich seit 3 Jahren, Nasenpiercing seit anderthalb Jahren, Ohrlöcher seit Ewigkeiten, hatte mal Helix, is leider zugewachsen und dem trauere ich immer noch hinterher..
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Diotima schrieb:
???
Bauchnabelpiercing hab ich seit 3 Jahren, Nasenpiercing seit anderthalb Jahren, Ohrlöcher seit Ewigkeiten, hatte mal Helix, is leider zugewachsen und dem trauere ich immer noch hinterher..

Es ging mir jetzt grad mehr um deine neueren..
 

Benutzer26729 

Verbringt hier viel Zeit
MooonLight schrieb:
Ach, noch eins: Deinen Piercer find ich auch ziemlich unverantwortlich.. weil a) er Minderjährigen IPs sticht und b) er von deinen Eltern nicht live(!) 'nen Ausweis sehen will, d.h. sie dabei sind.


erstens das und zweitens "ich schade ja niemandem damit" ?! aha? urkundenfälschung ist kein kavaliersdelikt... :rolleyes2
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Natürlich weiß ich nicht wie ich diese in meinetwegen 4 Jahren finde.
Aber weißt du ob dir deine Piercings in 10 Jahren noch so sehr gefallen wie heute?
Auch wenn du schon älter bist kannst du das nicht wissen, niemals.

Und ein Piercing kann ich eben auch wieder rausnehmen. In den Brustwarzen bzw. im Intimbereich fällt das nich wirklich auf.

BTW: Ich war bsiher bei 4 versch. Piercern. Niemand von denen hat verlangt dass ein Elternteil dabei is oder ich ne Ausweiskopie habe, bloß für das Tattoo. Und allen hat die schrftl. Einverständniserklärung gereicht. (Ich weiß dass das nich so ganz ok von mir war, jaaa) Und dennoch war keiner von denen schlecht.
Wirklich nicht ich war bisher immer vollstens zufrieden also.. über die Qualität sagt das ganz sicher nix aus.
 
A

Benutzer

Gast
Diotima schrieb:
Natürlich weiß ich nicht wie ich diese in meinetwegen 4 Jahren finde.
Aber weißt du ob dir deine Piercings in 10 Jahren noch so sehr gefallen wie heute?
Auch wenn du schon älter bist kannst du das nicht wissen, niemals.

Und ein Piercing kann ich eben auch wieder rausnehmen. In den Brustwarzen bzw. im Intimbereich fällt das nich wirklich auf.
und wennst dann keine kinder mehr stillen kannst weil sich die milchkanäle wegen ner infektion verklebt haben? gehts dann auch nur darum ob man narben sieht oder nicht?
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Anderen nicht, aber die wussten auch vorher nicht davon.

Sicherlich weiß ich das auch nicht, aber in unserem Alter sind 3 Jahre schon eine ganze Menge. (Ich hab mich geschmackstechnisch in den letzten 3 Jahren ziemlich verändert.)

Aber ich mag jetzt nicht weiter rummaulen, ich mag jetzt duschen gehen.

Off-Topic:
JA JA JA

gib mir mehr

Moment, ich hol mir eine von Schatzis Gerten, welche darfs denn sein? :grin:



Und dennoch war keiner von denen schlecht.
Wirklich nicht ich war bisher immer vollstens zufrieden also.. über die Qualität sagt das ganz sicher nix aus.

Sicher nicht unbedingt, es ging mir da mehr um die Verantwortung.. Ich weiß ja nicht, was der Piercer für Kunden hat, aber eine 16jährige die ne Erlaubnis für ein IP hat, ist doch eher ungewöhnlich..
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
piercedbear schrieb:
und wennst dann keine kinder mehr stillen kannst weil sich die milchkanäle wegen ner infektion verklebt haben? gehts dann auch nur darum ob man narben sieht oder nicht?
Öhm.. wenn ich mir das mit 20 hätte stechen lassen würde die Gefahr wohl nicht bestehen?
Ich pflege die sehr gut, die Piercings.

Und ansonsten kann ich das nich weiter beeinflussen wobei ich eh nie stillen wollte, hab bei meiner Mutter gesehen was dabei rauskommt.
 
A

Benutzer

Gast
Off-Topic:
MooonLight schrieb:
Moment, ich hol mir eine von Schatzis Gerten, welche darfs denn sein? :grin:




Sicher nicht unbedingt, es ging mir da mehr um die Verantwortung.. Ich weiß ja nicht, was der Piercer für Kunden hat, aber eine 16jährige die ne Erlaubnis für ein IP hat, ist doch eher ungewöhnlich..
ooch, die die dir am liebsten ist, du hast doch sicher nen guten geschmack :tongue:
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
Diotima schrieb:
So nun hab ich auch noch ein zweites BW Piercing (also jetzt links und rechts) und ein KV Piercing :smile:

Gratuliere zu deiner Konsequenz - ist der Sex jetzt damit anders oder besser bzw. was machen die Percings mit dir und deinen Gefühlen?
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
*muaaaaaaaaaaaah Knorpelpiercings grad verfluchen tu*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren