Aids-Test

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
Ich wollte fragen ob und wo ich einen Aids-Test machen sollte. Es ist so: Bei mir im Freundeskreis würde niemand jemals einen machen, aber ich krieg langsam so meine Bedenken. Ich habe mit drei Jungs Sex gehabt, bei allen ohne Kondom. Einer war Jungfrau, einer hatte vorher nur mit Kondom und einer (mein jetziger Freund) hatte mit einem Mädel ohne Kondom Sex (seine Exfreundin).

Sollte ich mich testen lassen??? Und wenn ja: Wo kann ich das machen?
 

Benutzer63135  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du dir unsicher bist, dann ja. Schaden kann es nicht. Testen lassen kannst du dich auf jeden Fall auf HIV positiv.
Entweder beim Arzt (glaube ich) oder es gibt in eigentlich jeder größeren Stadt Aidshäuser die das kostenlos und anonym austesten lassen...
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
es gibt auch einfach das gesundheitsamt. in den meisten bundesländern kann man sich dort kostenlos testen lassen.
 

Benutzer64476  (33)

Verbringt hier viel Zeit
es müssen doch mindestens 3 monate nach dem letzten sex vergangen sein (hab ich so gehört)

erst dann kannst du erst sicher testen, ob du negativ oder positiv bist.
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
das war einmal. aktuell ist eine pcr nach 15 tagen schon möglich. hab dazu aber heute schon mal was geschrieben, möchte mich nicht wiederholen.
 

Benutzer72704 

Verbringt hier viel Zeit
Oder du gehst Blutspenden... Da wird dein Blut natürlich auch getestet und wenn was ist, kriegst du 'nen Brief. [So ist's zumindest bei uns.]
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Oder du gehst Blutspenden... Da wird dein Blut natürlich auch getestet und wenn was ist, kriegst du 'nen Brief. [So ist's zumindest bei uns.]
bloß nicht. blutspenden als hiv-test zu nutzen kann u.u. als straftat ausgelegt werden. bloß nicht machen. denn auch dort gilt die diagnostische lücke von 2-3 wochen.

das wurde hier schon x-mal diskutiert. geht gerne blutspenden, aber nicht um einen hiv-test zu machen. das kann nämlich in die hose gehen. vorher muss man ja einen zettel ausfüllen, und hier müsste man schon falsche angaben machen, sonst käme es gar nicht zur spende.

an großen kliniken könnte man das blut dann aber noch für die forschung freigeben. aber halt auch nur da. da bestünde eine kleine möglichkeit. aber bitte trotzdem nicht machen.
 

Benutzer46933  (41)

live und direkt
ich war beim gesundheitsamt und da war es kostenlos. die haben nicht nur auf hiv, auch auf andere krankheiten getestet.
 

Benutzer72218 

Verbringt hier viel Zeit
es müssen doch mindestens 3 monate nach dem letzten sex vergangen sein (hab ich so gehört)

erst dann kannst du erst sicher testen, ob du negativ oder positiv bist.

Die serologische Inkubationszeit kann in seltenen Fällen bis zu 6 Monate betragen. Wenn du ganz sicher sein willst, kannst du 6 Monate warten oder zwei Tests machen - nach 3 und nach 6 Monaten.

Ich empfehle dir einen Test beim Hausarzt zu machen. Der kann dich auch am besten beraten. Ich habe für den Test 22 EUR bezahlt. Das Ergebnis war in 2 Tagen da.
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
liest hier eigentlich irgendjemand was ich schreibe? komme mir gerade etwas verarscht vor. es ist eine straftat die blutspende willentlich als hiv-test zu nutzen. und das mit der inkubationszeit ist auch nicht richtig. ich gehe von der masse aus und nicht von den exoten. ein test mit einer pcr ist nach 15 tagen aussagekräftig.
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke ich gehe wenn zum Gesundheitsamt, da ich noch minderjährig bin würden meine Eltern den beim Hausarzt mitkriegen, dass will ich nicht.
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Japp, bin natürlich privatversichert :zwinker: war bei der Pille schon schön doof. Naja, ich warte jetzt noch zwei Monate (wegen letzter Sex und so) und geh dann hin. Danke :smile:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
polymerase chain reaction. auf deutsch halt die polymerase ketten reaktion. hier weißt man das virusmaterial direkt nach, und nicht wie bei anderen tests die antikörper.
 

Benutzer85214 

Benutzer gesperrt
straftat? ich war noch nicht beim blutspenden aber uns wurde angeboten das einer kommt und das blut eben auf alles untersucht wird..
wusste ich nich das das verboten is?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren