Aids durch petting + Kontaktlinsen entfernung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer115125 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

Habe mich hier angemeldet, weil ich diese Frage stellen muss. (Ich mache eh sowieso einen Test, aber ich habe ordentlich Muffen sausen)
Ich hatte mit einer Petting, die die Regel hatte (habe sie auch mit den Fingern befriedigt und danach etwas Schleimhaut/altes Blut unter den Fingernägeln).
Danach habe ich mir die Hände mit Seife gewaschen und mir meine Kontaktlinsen (Augen Eintrittsweg für Erreger..) herausgenommen. (es war noch schleimhaut/Blut) unter den Fingernägeln. Am nächsten Tag habe ich eine kleine Wunde am Ursprung des Nagelbetts bemerkt und auf der aber schon ein Thrombus oben war, die aber noch weh getan hat, wenn ich draufgedrückt habe. Am nächsten Tag sagt mir die Verrückte, sie hatte mit einem 4 Wochen vorher ungeschützten Sex, der danach selbst sagte er hat NUR ungeschützten Sex.
Und jetzt mach ich mir ins Hemd...
Angenommen die hätte es, wie schlecht stehen meine Chancen dann?

p.s.: Habe die Kontaktlinsen weiterhin verwendet, also sie waren im Linsenwasser drinnen - hab nicht drüber nachgedacht, weils ja eh desinfizierend is..

Danke für eure Hilfe
Lg
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
Auch wenn ich selbst ziemlich sicherheitsfixiert bin - sich da ernsthafte Sorgen zu machen finde ich eher nicht nötig.

Erstmal ist HIV nicht *so* häufig bei Heteros im mittleren Europa, die keine Drogen verwenden.
zweitens hast du dir keine Unmengen an Blut in offene Wunden geschmiert, sondern relativ kleine Mengen, die vermutlich auch ordentlich Zeit hatten, an der Luft abzusterben, irgendwie auf drei Umwegen eventuell ein bisschen abbekommen.

Also die wahrscheinlich nichtinfektiöse Blutmenge, die sowieso zu gering für eine Infektion war, war auch noch vertrocknet.

--> Test zur Beruhigung oder wegen neuer Partnerschaft ist sicher nicht falsch, aber Panik braucht's hier echt nicht.
 

Benutzer115125 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mir ist noch eingefallen, aufgrund einer Entzündung die ich jetzt offenbar bekommen habe, dass sie mir auch mit den Fingern, die sie vorher auch in ihrer Vagina hatte, in den After gefahren ist und mit den Nägeln da wohl die Schleimhaut verletzt hat.
Wie lange überlebt der Virus in Blut oder Vaginalsekret ?

Und danke für die brauchbaren Anworten :smile:
 

Benutzer115125 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sehr witzig - bei RTL gibts sicher noch einen Comedynachtsendeplatz für dich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren