Aggressives Sperma?!?

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Reagiert Sperma aggressiv auf der Haut?

Als ich nämlich mal welches auf der Haut hatte und das auch getroknet ist, wurde die Haut an der Stelle schnell rot.
 

Benutzer2069  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sagen, das liegt nicht an "aggressivem" Sperma, sondern entweder daran, dass du allergisch bist oder an der einfachen Tatsache, dass die Haut keine Luft mehr bekommen hat. Wenn das Sperma trocknet, zieht es ja eine Art Film über die Haut und somit wird die Haut gereizt, weil ihr die Atemluft fehlt.

Meine Theorie - ich kann's aber nicht beweisen ^.^
 
X

Benutzer

Gast
ich kann bea nur zustimmen, obwohl ich eher zum zweiten punkt tendiere, dass es am Sauerstoffmangel lag!!!

X-Tream
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ach so, ich hab mich schließlich auch schon ein bisschen gewundert, denn eigentlich solltze das ja keine Säure sein...
 
R

Benutzer

Gast
mit luft hat das denk ich weniger zu tun.
eher mit dem austrocknen
 

Benutzer12443  (39)

Meistens hier zu finden
naja, etwas aggressiv ist sperma schon.
wenn es nach dem sex, der ja mit reibung auf der haut verbunden ist, wieder herausläuft, fängt es schonmal ganz schön zu brennen an.
 
M

Benutzer

Gast
Das mit dem Brennen auf der Haut hatte ich auch schon mal....
Ich dachte schon, ich wäre vielleicht allergisch auf meinen Schatz...
Wäre ziemlich eigenartig, so nach anderthalbt Jahren auf einmal. Ich weiß, man kann auch Allergien im Laufe der Zeit entwickeln, aber da sollte ich doch auch an anderen Stellen Probleme mit seinem Sperma haben und nicht nur auf der Haut.
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
@Manja
wo denn sonst, wenn nicht auf der Haut?
 
D

Benutzer

Gast
also wenn sperma aggressiv wäre udn ätzend

was ist dann mit kondomen ;-) lol

dann würden die ja nix bringen


dau
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
sperma ist definitiv keine säure (kau grad mal wieder ph-Werte in chemie durch und mein chemie/ex-biolehrer konnt sichs nicht verkneifen... *g* demnach hat sperma nen ph von ca 7,2 bis 8 (die haut liegt zwischen 5-6, kann stark variieren) und dürfte die haut daher eigentlich nicht stark reizen - wenn mans mit (destilliertem) wasser (ph 7) vergleicht....
ne allergische reaktion würd ich glaub ich ausschließen, weil ich von noch keinem fall gehört hab bei dem jemand allergisch auf seine eigenen körperflüssigkeiten war - lasse mich aber gerne eines besseren belehren - geht nicht gibts schließlich nicht *g*
ich tipp auch mal auf ne art sauerstoffmangel oder so... wenn die stelle nicht gejuckt hat würd ich mir keine großen gedanken darüber machen...


greetz
~
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
aber die Schleimhaut die Schleimhaut selbst hat doch einen abschirmenden Effekt und soll den Körper schützen, da kann die doch so wohl kaum angegriffen werden, oder??
 
2 Woche(n) später

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
wenn sich die schleimhaut wo befindet wo se eigentlich nix zu suchen hat (z.b. haut) - woher "weiß" die haut dass das was körpereigenes is UND dass es unschädlich für sie ist?!
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
aber Manja meinte ja, dass sie dann auf der Schleimhaut Probleme mit dem Sperma hat, aber ich glaube einfach mal dass das da nicht gefährlich ist...
 
F

Benutzer

Gast
Nur mal, weils mir grad dazu einfällt:
Hab mal einen Bericht in einer seriösen Sendung
gesehen, wo ein Mann gezeigt wurde, der in einer
schlecht gesicherten (radioaktiven) Umgebung arbeiten
musste. Er bekam keine starken Beschwerden, allerdings
war von nun an sein Sperma irgendwie aggressiv und hat
bei seiner Frau Brennen hervorgerufen. (kein Scherz)

Das wird jedoch vermutlich nicht auf Dich zutreffen :tongue:
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
wer weiß, vielleicht lebt er ja auf nem ehemaligen atomtestgelände oder hat ne radarstation aufm dach hängen, die sich für nen wetterhahn ausgibt...
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also, ich glaub eher nich, dass hier schon mal jemand mit Atomwaffen getestet hat, was, denk ich mal, allein schon damit zu belegen ist, dass mein Ort schon seit über 1050 Jahren besteht und einen Hahn haben wir nicht...
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
diese radarstationen sind richtig postvaginale luder!!! vielleicht tarnt sichs als baum...oder als vogelnest... vielleicht isse ja auch hinter deinem kühlschrank... :grin:
 

Benutzer7624  (33)

Verbringt hier viel Zeit
also, bei den Kühlschränken kann ich mir sicher sein, der eine steht gar nich mal an der Wand und der andere steht press an der Wand, wenn sich das allerdings als Baum tarnt hab ich ein echtes Problem, da werd ich ja nie mit dem Suchen fertig, da müsst ich ja erst mal einen kleine Wald roden...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren