Affäre ohne sich zu verlieben?

Benutzer87893 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute!
Denkt ihr man kann mit jemandem über eine längere Zeit eine rein körperliche Beziehung führen ohne sich zu verlieben?
Also man sieht sich regelmäßig, redet miteinander, versteht sich gut, man ist einander sympathisch, hat sex aber eben keinerlei wirkliche Verpflichtungen dem anderen gegenüber.
Bei mir bahnt sich da nämlich soetwas tatsächlich gerade an, seit etwa 2Wochen und gestern sagte er noch zu mir: ich glaube wir könnten uns sogar 2 Jahre treffen und ich würde mich nicht verlieben, wie ist das bei dir?
und momentan möchte ich mich eigentlich auch gar nicht verlieben, aber passiert sowas nicht zwangsläufig fast immer, wenn man sich gut versteht und so intim miteinander ist?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ja, eine solche zwischenmenschliche Beziehung habe ich über ein Jahr hinaus geführt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Sowas funktioniert bei manchen Leuten, bei anderen nicht. Jeder kann nur für sich selbst reden und jeder kann letztendlich auch eines besseren belehrt werden. Wenn du aber jetzt schon das Gefühl hast, dass du es (bei ihm) nicht schaffst, solltest du vllt von der Idee Abstand nehmen, eine Affäre zu haben.
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Bei mir würde das nicht funktionieren.
 
M

Benutzer

Gast
Bei mir persönlich hat das schon mehrmals sehr gut funktioniert, in 2 Fällen auch über ein Jahr lang.
Ich bin allerdings auch ein Mensch, der Verliebtheit "zulassen" muss.
 
M

Benutzer

Gast
Ja. Ich hab in vielen Lebensphasen einfach keine Lust mich zu verlieben :grin: Gibt selten Momente, in denen ich das Gefühl mag.
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Naja gut, wenn ich zB grad ne Beziehung hinter mir hab ist das bei mir auch so, aber steuern kann ich das nicht, was ich manchmal echt gern möchte!
 

Benutzer100650 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke das ist zum einen bei jeden Menschen anders und zum anderen hängt es von der Konstelation ab...z.B mit Mann A kann ich eine Affäre führen, bei Mann B weis das ich mich bestimmt in ihn verlieben werde....
 

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
ich kann sowas nicht, dafür verliebe ich mich zu schnell...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Bei mir persönlich hat das schon mehrmals sehr gut funktioniert, in 2 Fällen auch über ein Jahr lang.
Ich bin allerdings auch ein Mensch, der Verliebtheit "zulassen" muss.

Genau.:jaa:

Wobei es bei mir z.T. sogar mehrere Jahre (2-3) waren, war völlig unkompliziert offen und klar und man hat es immer mal für angehende neue Beziehungen zurückgestellt oder unterbrochen udn bei Bedarf wieder fortgesetzt.

Aber man war sehr vertraut, freundschaftlich und man mochte sich schon sehr, aber man hat es eben Grenzen gewahrt bzw. muss ich sowiso nicht immer alles in ein emotionale Schublade stecken oder einem Beziehungsrahmen geben, man kann ducrhaus stundenweise sowas wie Verliebtheit genießen ohne das gleich auf sein ganzes Leben auszuweiten.
Ich hatte meine Affären aber auch oft parallel zu Beziehungszeiten und meine Sexpartner waren auch gebunden, da kommt man gar nicht auf die Idee oder in Versuchung sowas wie Liebe zuzulassen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:55 -----------

Ja. Ich hab in vielen Lebensphasen einfach keine Lust mich zu verlieben :grin: Gibt selten Momente, in denen ich das Gefühl mag.

So ist das bei mir auch.:jaa:
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Hatte ich auch schon und absolut keine Probleme damit, einmal war es beidseitig bis zum Ende ok und hat sich nach einiger Zeit einfach wieder in Luft aufgelöst. Einmal hat sich leider der Mann verliebt, das war dann etwas schwieriger. Aber ich verliebe mich bei sowas nicht zwangsläufig, vor allem, wenn ich nicht will - das weiß ich ganz sicher. Wenn mir ein Mann sagt, er macht es auch nicht, dann glaub ich es ihm auch.
 

Benutzer92232 

Benutzer gesperrt
ich denke schon das es menschen gibt die das können, ich kann es nicht..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren