Adventskalender - es geht wieder los!!

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben!

so es sind zwar noch 2 monate bis zum 1.dezember aber ich wollte mir schonmal gedanken machen, was ich dieses jahr für einen adventskalender für meinen Freund machen... letztes jahr habe cih mir auch hier eine super idee geholt. undzwar hab ich dieses süßen elch für meinen schatz gebaut:
http://img530.imageshack.us/img530/4360/kalenderfp9.jpg

ich hätte auch wohl lust wieder etwas mit holz zu machen. vielleicht habt ihr ja schon ideen und anregungen! würd mich über fotos, links und beschreibungen sehr freuen!

Liebste Grüße :smile:
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Ist ja ein niedliches Pferd, ähm, Esel, öhhh Rentier :zwinker:

Das finde ich eine tolle Idee. Kann man auch aus Socken basteln. Einen Kalender meine ich. Da passt viel rein, und am Schluß hat Dein Lover sogar noch 12 paar neue Socken ;-)
 

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
coole ide... meinst du das so, dass man die 24 socken dann an eine schnur hängt und dann mit den jeweiligen zahlen beschrieftet? ist mal was anderes :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
So was ähnliches will ich heuer machen.
Eine Art Girlande so übers Bett hängen und dann 24 Tütchen oder ähnliches dran klipsen.:smile:
Für was größeres ist in meiner kleinen WOhnung kein Platz und wenns überm Bett hängt, dann sieht er´s gleich jeden früh und kann sein Tütchen aufmachen. :smile:
Die Lichterkette vom letzten Jahr werde ich wieder miteinbauen. :smile:

Wenn du wieder was aus Holz machen willst, dann vielleicht einen großen Stern, an den du 24 Säckchen hängst. Oder einen Schneemann, Nikolaus etc.
 

Benutzer73842  (34)

Meistens hier zu finden
Süß, was du deinem Freund letztes Jahr gemacht hast, find ich echt niedlich.. ^^

Ich bin noch garnicht in Weihnachtsstimmung und hab mir darüber noch garkeine Gedanken gemacht.. Aber wenn ich das hier so sehe bekomme ich direkt Lust auf mehr! Hast du eine Anleitung noch von dem Rehntier mit dem Schlitten? Ich gehe dann auch mal auf Ideensammlung.. ich mag auch was basteln.. *gg* :tongue:
 

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
ich fahr jetzt auhc gleich zu meiner oma und such mir da ein bisschen holz zusammen.. und dann hatte ich mir eben überlegt einen großen nikolaus oder weihnachtsmann zu bauen, zu bemalen und ihm in die hand einen sack nageln, in den alle geschenke hineinkommen!
wie findet ihr die idee?

und zur anleitung vom hirsch: http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=News&file=article&sid=10437

aber das problem ist auf der seite, dass bei dem link zur vorlage keine vorlage mehr zu finden ist.
wenn ich eine finde dann schick ich die weiter!

Liebste Grüße
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ich fahr jetzt auhc gleich zu meiner oma und such mir da ein bisschen holz zusammen.. und dann hatte ich mir eben überlegt einen großen nikolaus oder weihnachtsmann zu bauen, zu bemalen und ihm in die hand einen sack nageln, in den alle geschenke hineinkommen!
wie findet ihr die idee?
Klingt gut. :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Hm, warum füllst Du den Schlitten vom letzten Jahr nicht einfach wieder mit eben neuen 24 Päckchen? Ich finde, der schreit nach Wiederbenutzung. :engel: Entsorgt wirst Du ihn ja wohl nicht haben?

Die Sockenidee finde ich auch ganz nett.

Off-Topic:
Ich selbst baue/bastle keinen Adventskalender, weil sowohl ich als auch mein Freund eher adventsimmun sind ;-).


Damals in meiner Kindheit, lang ists her, für einen Adventskalender 48 etwa gleich große, oben offene quadratische Kartons aus farbigem Tonpapier gefaltet, so dass man dann den einen Karton als Deckel über den anderen stülpte. Diese kleinen Geschenkboxen wurden dann mit Kleinigkeiten gefüllt (es passten zum Beispiel ein paar Bonbons oder ein Radiergummi, kleines Jojo etc. hinein), dann wurden die Kästchen und mit Schnüren an einem großen wunderbar duftenden Tannenzweig aufgehängt. (Man kann natürlich auch Kartons/Schächtelchen kaufen, aber das Selbstmachen war natürlich auch als Anregung für unsere Feinmotorik gedacht - und Selbstbasteln ist schöner....)

Gefaltet und mit Zahlen beschriftet haben die Kartons meine Schwester und ich, eben für unseren jeweils eigenen Kalender jeweils 48 Kästchen, gefüllt, verschnürt und gut durchmischt am Tannenzweig aufgehängt hat die Päckchen meine Mutter.

Da konnten wir dann jeden Morgen die richtige Nummer suchen und das Päckchen abschneiden. Die Pappkästchen wurden mehrere Jahre benutzt.
 

Benutzer72630 

Verbringt hier viel Zeit
ne den schlitten und das reh haben wir noch nicht ehtsorgt, der steht ja noch bei meinem freund!
aber ich hab wohl lust dieses jahr was neues zu bauen. bin handwerklich dann schon eher etwas talentierter als im basteln :zwinker:
macht denn osnst keiner irgendeinen adventskalender oder machen sich diejeniegen noch gar keinen kopf darum? :smile:
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Ich werd wohl dieses Jahr keinen "besonderen" Kalender bauen- es werden einfach nur Schachteln mit Puzzleteilen. Weil mein Freund dieses Jahr viel in der Gegend herumfahren wird ist das einfach am geschicktesten, er kann die Schachteln gut einpacken.

Vielleicht findest du im Thread vom letzten Jahr ja noch ein paar Ideen, mit was man den Kalender füllen kann, die du letztes Jahr nicht verwendet hast?
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bekomme, wie die 2 letzten Jahre auch, einen Adventskalender von meinem Papa geschenkt.
Jeweils in kleine Geschenke verpackt, und dann aufgehängt. Ich mag es so gern, weil ich ihn doch ziemlich selten sehe, und er sich Gedanken um mich macht. Die Päckchen sind mit ganz verschiedenen Sachen gefüllt.

Off-Topic:
Das Beste an meinem Adventskalender ist ja, dass es eigentlich ein Geburstagskalender ist. Zuerst bis Weihnachten, und dann weiter bis zu meinem Geburstag am 07.01. Also ab 01. Dezember ab, hab ich dann 38. Päckchen :engel:
 

Benutzer81556 

Verbringt hier viel Zeit
Ich werd wieder einen kaufen, hab auch schon einen gefunden, so einen Sternkalender, mit nem Engel oben dran. Zum basteln bin ich zu unkreativ :cry:

Aber wie jedes Jahr die Frage...mit was befüllen? Paar Ideen hab ich schon, aber es soll ja nicht jeden 2. Tag das gleiche sein. Gutscheine fallen flach, da liegen noch welche vom Gebtag rum. *grummel*
Ansonsten hab ich bis jetzt verschiedene Schoki, Cappuccino-Tütchen von Jacobs, n paar warme Socken, ja und das wars an Ideen :ratlos:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
muffin, wenn es Dir da so sehr an Ideen mangelt, könntest Du auch einfach darauf verzichten, einen Adventskalender zu befüllen ;-). Sowas soll doch keine Qual werden, sondern Spaß machen...auch demjenigen, der den Kalender bastelt/gestaltet.
 

Benutzer81556 

Verbringt hier viel Zeit
naja, Stress ist es ja nicht. Es macht mir ja Freude, meinen Schatz mit sowas zu überraschen. Außerdem ist es immer ein Zeichen von wegen: Ich hab an dich gedacht, dir was schönes vorbereitet, ect.

Nur weil ich unkreativ bin, soll mein Schatz doch darunter nicht leiden.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
Schenkt er Dir denn auch einen Kalender bzw. bereitet Adventsüberraschungen vor?

Ich denke nicht, dass er darunter leiden wird, wenn Du einfach verschiedene (Lieblings-)Süßigkeiten in den Kalender füllst, auch wenn das nicht gerade "extrem kreativ" ist.

Wie Du sagst: So etwas soll eine "Ich denk an Dich"-Funktion haben, das geht auch unkreativ ;-). Nicht zu viel wollen.

Deine "Klage", dass Dir nichts Tolles einfällt, klang halt nicht wirklich nach "Freude". :zwinker:
 

Benutzer73842  (34)

Meistens hier zu finden
Ich werde auch bald anfangen meinem Schatz einen Adventskalener zu basteln, ich hab mir viel vorgenommen, er wird komplizierter zu gestalten als ich dachte.. Dann das Problem mit der Füllung, kenne ich auch.. Packung Celebrations kaufen ist zu einfallslos find ich, Gutscheine gehen bei 24 Tagen schnell ins Geld, ein paar werdens aber bestimmt.. Joa.. was noch? *grübel*

Habe gestern mal angedeutet dass er einen selbstgebastelten Kalender von mir bekommt.. Anstatt sich zu freuen war der erste Kommentar (okay, erst hat er gelächelt und sich gefreut, dann kam aber schnell): "Och nö, dann muss ich dir ja auch einen basteln.." :geknickt: Ich meinte dann das er mir auch ruhig einen schönen schenken kann.. Ich glaub hätte ich das nicht erwähnt hätte er mir bestimmt keinen Geschenkt.. Weiß nich.. Jaja, Männer :tongue: Ich nehm ihm das nicht übel, er ist halt so.. :zwinker: :herz:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Zu "Och nö, dann muss ich dir ja auch einen basteln" - da hätte ich geantwortet: "Nein, musste nicht, ein Geschenk ist ein Geschenk und kein Tauschgeschäft." Ist ja blöd, dass sich Dein Freund da verpflichtet fühlt...

Ich hätte vermutlich eh gar nichts davon erzählt, sondern eben gebastelt und dann ihn damit überrascht. Dauert ja eh noch, bis der Dezember anfängt, wenn das im Forum nicht Thema wäre, dächte ich noch lange nicht an Advent ;-).
 

Benutzer73842  (34)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Stimmt, das hätte ich auch super antworten können.. Naja, er vergisst es bestimmt eh schnell wieder.. *gg*
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
Schön, dass Du das mit Humor nehmen kannst ;-).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren