Adrenalin

Benutzer25465 

Verbringt hier viel Zeit
servus
hatte heute einen unangenehmen zusammenstoß mit drei typen (bzw. einem, bin dem aus versehen mit meinem rad in die hacken gefahren), es wurde geschubst und (meiner meinung nach) etwas überreagiert.

nach einem mehr oder weniger klärenden gespräch bin ich dann normal weiter gefahren, habe aber gemerkt das ich ziemlich zittrige hände hatte und ganz schön geladen war, dazu habe ich ein ganzes stück schneller geatmet als sonst ...

ist jemandem von euch das auch mal in dieser form aufgefallen? nicht das es mir sorgen bereitet, aber bin trotzdem mal neugierig ... :eckig: passiert mir übrigens nur sehr selten, dass es so direkt zu ner konfrontation kommt. vielleicht bin ich ja nicht routiniert genug in "krisenfällen" :grin:
 

Benutzer14614  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hm ich hab eigentlich ziemlich oft nen Adrenalinkick.
Erst heute wieder, hab ich Chemie geschwänzt und war nachher noch im Drogeriemarkt... natürlich wer war noch da? Meine Chemieleererin, dabei hat meine freundin ihr gesagt dass mir kotzschlecht war.....musste ich mich also schnell verstecken, anne Kasse hätte sich mich dann fast erkannt, hatte aber zum Glück nen Kapuzenpulli an :grin:
Danach haben mir auch ziemlich die Knie gezittert, da diese Tussi mich aufm Kicker hat und mich wegen jeder Kleinigkeit zum Direx schickt...

Aber eigentlich finde ich das auch angenehm, so einen Kick nebenbei. Ich finde das Gefühl danach ist zwar komisch, aber ich finds auch wiederrum sehr angenehm mit weichen Knien etc. ka warum

LG Sara
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Das kenn ich nur zu gut.

das letzte mal hatte ich das, als irgendwer mit Schwung so einen Kletterweihnachtsmann aus dem Fenster gehängt hat - und ich dachte, da fällt ein kleines Kind aus dem Fenster :schuechte

Ist aber eine normale Reaktion des Körpers, ein Instinkt aus der Uhrzeit.
 
S

Benutzer

Gast
Eric|Draven schrieb:
Ich hab sowas generell nach Schlägereien. Die ganze Zeit dabei bin ich absolut ruhig, aber sobalds vorbei ist, knicken mir manchmal fast die Knie ein von dem Gezitter.
Geht mir genauso. Außerdem nehm ich Schmerzen die während einer Prügelei auftreten nicht wahr, erst wenn sich das Ganze geklärt hat, zecht 's dann richtig. Der Körper schaltet logischerweise auf Notversorgung/Ausnahmezustand, da wird sowas verdrängt.
Die beste Droge ist und bleibt Adrenalin.
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
mitm fahrrad auf bürgersteig gefahren, kommt auto rückwaärts ausser einfahrt, zack voll erwischt. da ich zwar gefallen bin(ui wer hätts geadcht) aber nicht verletzt war, war ich erstmal platt, der stand mit seinem hinterrad auf meinem rad. das war ne super acht. ich nur in gedanken "wehe du kommt raus und fragst wies mir geht, erst runter von den verdammten rad. ahhhhh verzweifel!"
htter dann gemacht :tongue: und is das rausgerannt und hat geguckt ob alles ok ist etc. sein schock war aber glaube ichw esentlich grösser als meiner. dann halt telnummer gegeben, damit ich anrufen kann, falls mir och net so gut geht oder ich was kaputtes am rad entdeckt habe.
 

Benutzer25465 

Verbringt hier viel Zeit
Safer Sephiroth schrieb:
Außerdem nehm ich Schmerzen die während einer Prügelei auftreten nicht wahr, erst wenn sich das Ganze geklärt hat, zecht 's dann richtig.

ist bei mir genauso. bin während es zur sache geht immer in so einer art berserker-rausch :tongue:
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich in Ärger gerate, was selten genug vorkommt, dann geht mir das auch so. Ich glaube, das ist normal. Wenn's bei uns in der Kneipe mal Stress gibt und ich arbeite, dann kann ich hinterher auch kein Glas mehr ruhig halten für ein paar Minuten. :zwinker:

Aber ich glaube, wenn mich sowas kalt lassen würde, DANN würde ich mir Sorgen machen...
 

Benutzer8040 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem ersten Einsatz beim THW, da war ich total fertig ;-)
Auch danach lag ich studenlang wach.
Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, wenn der Piepser geht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren